Jetzt: Rosenkranz, Rosenkranz, Aufzeichnung
Rosenkranz, Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Mittwoch, 12. Januar

01:00

Nachtprogramm Wdhl., Radioexerzitien

3.Vortrag.
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Wdhl., Radioexerzitien

4.Vortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Wie der Selige Carlo Acutis ein Influencer Gottes sein.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Sr. Marguerite Bourgeoys.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Aktion Dreikönigssingen 2022
Ref.: Urte Podszuweit, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Kindermissionswerk "Die Sternsinger"
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - "In IHM leben wir, in IHM bewegen wir uns und sind wir" (Apg. 17,28)

Hl. Messe.
Bergkloster, Bestwig (bei Meschede) (Bistum Paderborn)
Zelebrant: Pfr. Winfried Abel i.R.
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:00

Radioexerzitien - "In IHM leben wir, in IHM bewegen wir uns und sind wir" (Apg. 17,28)

5. Vortrag.
Bergkloster, Bestwig (bei Meschede) (Bistum Paderborn)
Ref.: Pfr. Winfried Abel i.R.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

Klaras Freundschaft zur hl. Agnes von Prag.
Ref.: P. Dr. Paul Zahner
"Leben und Schriften der Hl. Klara von Assisi" Taschenbuch:364 Seiten Verlag:Butzon U. Bercker Gmbh; Auflage: 8., neubearb. Aufl. (1. September 2001) Sprache:Deutsch ISBN-10:3766620681 ISBN-13:978-3766620682
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

14:15

Hörergrüsse

15:00

Radioexerzitien - "In IHM leben wir, in IHM bewegen wir uns und sind wir" (Apg. 17,28)

6. Vortrag.
Bergkloster, Bestwig (bei Meschede) (Bistum Paderborn)
Ref.: Pfr. Winfried Abel i.R.
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie wird das Gewissen gebildet?
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Kompendium Nr. 372: Was ist das Gewissen? (=KKK 1776-1780. 1795-1797) Das Gewissen, das im Innersten des Menschen wirkt, ist ein Urteil der Vernunft, das ihm zum gegebenen Zeitpunkt gebietet, das Gute zu tun und das Böse zu unterlassen. Durch das Gewissen erfasst der Mensch, ob eine auszuführende oder bereits vollbrachte Handlung sittlich gut oder schlecht ist, und kann die Verantwortung dafür übernehmen. Wenn er auf das Gewissen hört, kann der kluge Mensch die Stimme Gottes, der zu ihm spricht, vernehmen.   373. Was verlangt die Würde des Menschen in Bezug auf das Gewissen? 1780-1782
1798 Die Würde der menschlichen Person verlangt, dass das Gewissen richtig urteilt (das heißt, dass es mit dem übereinstimmt, was gemäß der Vernunft und dem göttlichen Gesetz gerecht und gut ist). Aufgrund ebendieser persönlichen Würde darf der Mensch nicht gezwungen werden, gegen sein Gewissen zu handeln, und man darf ihn - innerhalb der Grenzen des Gemeinwohls - auch nicht daran hindern, in Übereinstimmung mit seinem Gewissen zu handeln, vor allem im Bereich der Religion.  
17:15

Zum Nachdenken

Benedikt XVI. - "Jesus von Nazareth" - Band 3 Teil 27
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Sigh, der Glücksbär. Teil 1
Ref.: Adelheid Nicklaser
"Sigh der Glücksbär" von Alfons Dewald - Heftchen nicht mehr im Handel.
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
19:10

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Sinnbilder für den Heiligen Geist, 1. Teil.
Ref.: Domherr Andreas Fuchs
21:30

Nachgehört

Exodus 90
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Jörg Thiemann
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: P. Hubertus Freyberg
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Dezember
Im Januar
Im Februar

Monatsprogramm lieber per Post?