Jetzt: Anne-Francoise Vater - Hl. Edith Stein - von Yom Kippur nach Auschwitz.
Anne-Francoise Vater - Hl. Edith Stein - von Yom Kippur nach Auschwitz.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

"Geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern", lautet der unmissverständliche Auftrag Jesu zur Mission. Diesen Auftrag nehmen wir bei radio horeb sehr ernst. Ohne ehrenamtliche Hilfe von Ihnen können wir diesen Auftrag nicht erfüllen. Es braucht Ihre Zeit und Ihr Engagement, um Jesus und seine Frohe Botschaft zu den Menschen zu bringen. Ob in Balderschwang, München oder von zuhause aus - radio horeb baut auf Sie!

"Genauso wie radio horeb von freiwilligen Spenden lebt, die die Menschen aus Liebe geben, genauso lebt radio horeb sehr vom Ehrenamt. Von Menschen, die freiwillig das, was sie uns geben können an Zeit und Fähigkeiten, für uns einbringen."

Peter Sonneborn, Geschäftsführer radio horeb

So können Sie uns helfen

Wir suchen nach einer kommunikativen, zeitlich flexiblen Persönlichkeit, die diese Aufgabe ehrenamtlich von Anfang bis zur Umsetzung in die Hand nimmt. Sie sollten präsentieren und gut argumentieren können, was radio horeb den Krankenhäusern an Mehrwert gibt und bereit sein, zu Terminen vor Ort innerhalb ganz Deutschlands zu reisen. Für das Einarbeiten in neue technische Lösungen sind Sie offen und können sich gut selbst organisieren. Ihre Erfahrung geben Sie durch Schulungen und Unterstützung unserer ehrenamtlich tätigen radio horeb – Team Deutschland Gruppen weiter. Vielleicht haben Sie selbst schon Kontakte oder Erfahrungen im Krankenhauswesen?

Diese Aufgabe kann zu IHRER Lebensaufgabe werden, die sicher eine besondere Berufung bedeutet. Wenn Sie einen Ruf dazu verspüren, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf an bewerbung@horeb.org. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Hörerinnen und Hörer, beten Sie mit uns, dass sich die entsprechende Person zu diesem ehrenamtlichen Dienst rufen lässt. radio horeb benötigt in diesem Bereich kompetente Unterstützung, damit bereits begonnene und neue Krankenhausprojekte durchgeführt werden können. 

Das Ehrenamt animiert

Wir suchen Sie als Begleitung unserer Sendeschienen!

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sicherer Umgang mit dem Computer und gängigen Programmen (Word, Excel, Outlook),
  • Bereitschaft zum Einarbeiten in gängige Schnittprogramme,
  • Organisationsgeschick,
  • Erreichbarkeit und
  • Zuverlässigkeit.


Das Ziel sollte die selbstständige Begleitung von kleineren Sendeschienen in Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Sendeschienenleiter

Ihre Aufgabe:


In der Sendeschienenbegleitung organisieren Sie die Vergabe der Sendeplätze an Referenten nach der Maßgabe des hauptamtlichen Sendeschienenleiters. Dazu treten Sie mit den Referenten in Kontakt und übernhemn die Terminfindung und -planung.
In anderen Fällen bearbeiten Sie die zur Verfügung gestellten Audiofiles. Die gesammelten Termine bzw. Audiofiles Stellen Sie im Horeb-Informations-Portal zur Verfügung und pflegen hier die jeweiligen Datensätze ein.

Engagement: 10 Stunden pro Woche

Standort
Sie werden in Balderschwang eingearbeitet und können sich von zuhause aus engagieren!

Das Ehrenamt animiert

Was Sie mitbringen sollten:

  • eine sehr gute Stimme, ausgezeichneter Ausdruck, Hochdeutsch,
  • gute Computerkenntnisse (gängige Programme wie Word und Outlook, Umgang mit Schnittprogramm wünschenswert),
  • Interesse am aktuellen kirchlichen und politischen Geschehen,
  • Zuverlässigkeit.

Das Ziel ist das selbstständige Produzieren von gesprochenen Nachrichten anhand von schriftlichen Grundlagen

Ihre Aufgabe:

Der ehrenamtliche Nachrichtensprecher bekommt jeweils von Montag bis Freitag zwischen 15 und 16 Uhr unsere Nachrichtenmeldungen per E-Mail zugeschickt. Diese nimmt er mit einem von radio horeb zur Verfügung gestelltem Equipment auf. Im Anschluss wird die Aufnahme mit einem Schnittprogramm bearbeitet und der Redaktion von radio horeb zur Verfügung gestellt.

Engagement
7 Stunden pro Woche

Standort
Sie würden bevorzugt in München tätig sein; Flexibiliät ist aber auch möglich.

Was Sie mitbringen sollten:

  • gute Computerkenntnisse (gängige Programme wie Word und Outlook),
  • Interesse am aktuellen kirchlichen und politischen Geschehen,
  • gutes Gespür für radio horeb-relevante Themen,
  • im Idealfall Studium der katholischen Theologie und
  • Zuverlässigkeit

Ziel ist die Unterstützung von hauptamtlichen Redakteuren

Ihre Aufgabe
Der/die Ehrenamtliche im Backoffice ist jeweils einem einzelnen hauptamtlichen Redakteur zugeordnet. Die Aufgaben sind breit gefächert. Diese beginnen bei der Mithilfe der Themenfindung für Sendungen durch Lesen von zugehöriger Literatur, kann in manchen Fällen auch bis zur Erarbeitung des Sendungsinhaltes und Bereitstellung von Fragenkatalogen an den Moderator reichen. Entscheidend ist dabei die Unterstützung in der Pflege der zugehörigen Datensätze für die jeweiligen Sendungen.

Engagement
5 Stunden pro Woche

Standort
Sie könnten flexibel, auch von zuhause aus, arbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Journalistische Grundkenntnisse sind von Vorteil (wie führe ich ein Interview, Fragetechniken etc.,),
  • Interesse am gesellschaftlichen Leben: was beschäftigt die Menschen gerade, was ist in der Kirche los?
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • Offenheit,
  • Redegewandtheit,
  • Sprachfähigkeit, guter Ausdruck (Schreiben fürs Hören),
  • gute Computerkenntnisse (gängige Programme wie Word und Outlook, Umgang mit Schnittprogramm wünschenswert),
  • Zuverlässigkeit und
  • eigenständiges Arbeiten in engem Kontakt zur Redaktion.                  

Ziel ist das Selbstständiges Produzieren von max. 12-25-minütigen Interviews zur Unterstützung der aktuellen Redaktion

Ihre Aufgabe:

Der/die Ehrenamtliche Interviewer führt unter der Maßgabe des hauptamtlichen Redakteurs eigenständig Interviews. Die Interviewthemen und - partner werden in Absprache mit dem hauptamtlichen Redakteur gewählt. Interviewtermin, Vorbereitung etc. wird vom Interviewer selbstständig gemanagt, bei Nachfragen steht die Redaktion zur Verfügung. Das fertige Interview wird vom Interviewer selbst geschnitten und der Redaktion zur Verfügung gestellt. Um eine gute Planung der Sendungen zu erreichen, ist Transparenz und Zuverlässigkeit unumgänglich.

Engagement
Sie können sich Ihre Zeit sehr variabel einteilen.

Standort
Sie arbeiten in München oder Balderschwang.

Was Sie mitbringen sollten:

  • gute Computerkenntnisse (gängige Programme wie Word und Outlook),
  • Bereitschaft, sich in gängige Audiobearbeitungsprogramme einzuarbeiten und
  • Genauigkeit.

Ziel ist die Nachbereitung von bereits gelaufenen Sendungen.

Ihre Aufgabe:

Der/die Ehrenamtlich gehört zu einem Team von Ehrenamtlichen, die verschiedene Sendungen nachbereiten, indem sie diese durchhören, schneiden und archivieren. Beim Schneiden gehört es zur Aufgabe des ehrenamtlichen Mitarbeiters, die Audiofiles zu verbessern, indem beispielsweise Versprecher oder nicht mehr aktuelle Zeitbezüge herausgeschnitten werden. Diese Aufgaben bedürfen einer umfangreichen Einschulung, die bei einem Besuch in Balderschwang durch hauptamtliche Mitarbeiter gegeben wird. Nach der Einschulung kann diese Tätigkeit von jedem beliebigen Ort verrichtet werden.

Engagement
Sie würden 5 Stunden pro Woche arbeiten.

Standort
Sie werden in Balderschwang eingearbeitet und können von zuhause aus arbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Führerschein,
  • gute Fahrpraxis,
  • Verschwiegenheit und
  • Anpassungsfähigkeit.

Ziel ist es, unser PR-Auto zum Einsatzort der "Pfarrei der Woche" hin- und zurückfahren. Sie können evtl. am PR-Einsatz selbst teilnehmen.

Ihre Aufgabe:

Der/die ehrenamtliche Fahrer/in begleitet den hauptamtlichen "Pfarrei der Woche"-Mitarbeiter von Balderschwang aus in den Außendiensteinsatz, um radio horeb bekannt zu machen. Die Übernachtung am Veranstaltungsort organisiert radio horeb. Mithilfe beim Einsatz vor Ort ist erwünscht, aber nicht zwingend. Auch Fahrten zum Materialtransport ohne hauptamtlichen Begleiter können in diesem Zusammenhang vorkommen.

Engagement
Sie würden etwa 2 bis 3 Wochenenden pro Quartal im Einsatz sein.

Standort
Wünschenswert wäre ein Wohnort in der Nähe von Balderschwang.

Was Sie mitbringen sollten:

  • gute Computerkenntnisse (selbstständiges Arbeiten mit gängigen Programmen wie Word oder Outlook),
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in alle notwendigen Programme,
  • Fähigkeit zur Recherche im Internet und
  • Zuverlässigkeit.

Ziel ist die Unterstützung der hauptamtlichen "Pfarrei der Woche"-Mitarbeiter.

Ihre Aufgabe:

Der/die ehrenamtliche Mitarbeiter/in im Büro von Pfarrei der Woche ist jeweils einem einzelnen hauptamtlichen Pfarrei-der-Woche-Mitarbeiter zugeordnet. Er übernimmt anhand des festgelegten Pfarrei-der-Woche-Ablaufs nach Absprache verschiedene Teilaufgaben der "Pfarrei der Woche"-Planung. Dazu gehören zum Beispiel Internet-Recherche, Buchungen von Übernachtungen, Fotoablage, Koordination mit Team Deutschland, Versand von vorgefertigten Presseartikeln und Dokumentation von Einsätzen.

Engagement
Sie würden 5 Stunden pro Woche arbeiten.

Standort
Sie würden deutschlandweit flexibel arbeiten können. Ein Wohnort in der Nähe von Balderschwang wäre von Vorteil.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Interesse und Kenntnis im Bereich Münzen, Briefmarken, Sammlergegenstände

Ziel ist die selbstständige Abwicklung der Verkäufe in Rücksprache mit Verwaltung und Sicherstellen bestmöglicher Verkaufserlöse.

Ihre Aufgabe:

Im Idealfall holt der/die Ehrenamtliche die Gegenstände selbstständig beim Spender ab. Im Anschluss wird der Wert der jeweiligen Gegenstände für eine erste Einschätzung recherchiert. Im Anschluss veräußert der Ehrenamtliche Mitarbeiter in Absprache mit der Verwaltung von radio horeb die Gegenstände. Wenn der ehrenamtliche Mitarbeiter selbst nicht verkaufen möchte/kann, wäre es auch hilfreich, wenn die Person Internetrecherche betreiben könnte und ggf. Wertermittlungen und Verkaufsmöglichkeiten aufzeigen könnte.

Engagement
Sie arbeiten auf Abruf, je nach Art der Sachspende.

Standort
Sie können überall arbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • gute PC-Kenntnisse und
  • die Bereitschaft zum Einlernen in die notwendige Software.


Ihre Aufgabe:
Sie kopieren Musik von CDs, bearbeiten diese und pflegen Sie in die radio horeb-Musikdatenbank ein. Außerdem holen Sie die Senderechten von den Künstlern ein.
Im Detail könnte Ihr Engagement so aussehen:

  • Der Musikredakteur gibt Musik-CDs an Sie weiter,
  • Sie kopieren die Musik auf den Computer,
  • wandeln die Titel ins mp3-Format um und passen sie mittels gängiger Software auf die für unser Radioprogramm richtige Lautstärke an,
  • legen die Musik in unserem Audio-Laufwerk ab und importieren sie dann in unsere Datenbank,
  • tragen dort Daten ein, die die GEMA zur korrekten Verwertung der gespielten Titel braucht und 
  • fordern Für Musik, die nicht bei der GEMA gemeldet ist, vom Künstler/Verlag per E-Mail oder Post eine schriftliche Erlaubnis an.
     

Engagement
Sie würden 3 Stunden pro Woche arbeiten.

Standort
Sie würden in Balderschwang eingearbeitet und könnten von zuhause aus arbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sehr gute Computerkenntnisse (Windows10, Office, Outlook),
  • Erfahrung beim Unterstützen von anderen Personen am Computer und
  • logisches Denken und Analysieren.
     

Ziel ist die Entlastung des IT-Helpdesk durch Schaffen einer ersten Anlaufstelle.

Ihre Aufgabe

Der/ die ehrenamtliche Mitarbeiter/in gehört zu einem Team von Ehrenamtlichen, die interne Anrufe von Mitarbeitern bei IT-Problemen entgegennehmen und Fehlermeldungen bearbeiten. Der Ehrenamtliche versucht im ersten Schritt dem Anrufenden zu helfen und das Problem zu lösen. Falls das nicht möglich ist, erstellt er ein Ticket an einen hauptamtlichen Techniker oder leitet in dringenden Fällen das Telefonat an diesen weiter. Diese Aufgaben bedürfen einer umfangreichen Einschulung, die bei einem längeren Aufenthalt in Balderschwang durch hauptamtliche Mitarbeiter gegeben wird. Nach der Einschulung kann diese Tätigkeit von jedem beliebigen Ort ausgeübt werden.

Engagement
Sie würden 4 Stunden pro Woche zwischen 8 und 17 Uhr mit telefonischer Erreichbarkeit arbeiten.

Standort
Sie können von überall aus arbeiten.

Was Sie an technischen Kenntnissen oder Interessen mitbringen sollten:

  • DAB+ (terrestrisches Digitalradio) und DAB+ Radio Geräte,
  • Sat-Empfang und Sat-Receiver bzw. TV-Geräte mit Sat-Empfang,
  • HiFi-Systeme,
  • Kabelempfang, Set-Top-Boxen,
  • Internetradio (Software), IP-Radiogeräte,
  • Radioempfang via Smartphone/Tablet (Apple & Android): Radio Horeb App, Tune-In und
  • Amazon Alexa in verschiedenen Implementationen (z.B. Echo Dot, Soundbars etc.).


Ziel ist die Unterstützung der Hörer bei technischen Anliegen zum Empfang von radio horeb.

Ihre Aufgabe

Der/die ehrenamtliche Mitarbeiter/in gehört zu einem Team von Ehrenamtlichen, die Anrufe von Hörern entgegennehmen, welche beim Radioempfang Probleme haben. Je nach Kenntnisstand ist eine Einschulung empfehlenswert. Diese Tätigkeit kann von jedem beliebigen Ort verrichtet werden. Der/die Ehrenamtliche erklärt sich bereit, von zu Hause einmal in der Woche eine Stunde von 18 bis 19 Uhr Anrufe entgegenzunehmen und die Hörer in ihren technischen Anliegen zu beraten. Alternativ kann diese Aufgabe auch im Hintergrund verrichtet werden. Hier werden nur schriftliche Anfragen bearbeitet und der Telefondienst fällt aus.

Ihr Engagement
Sie würden eine Stunde pro Woche den Telefondienst übernehmen.
Sie können aber auch flexibel, aber mit der Reaktionszeit innerhalb von 2 bis 3 Arbeitstagen arbeiten.

Standort
Sie können von überall aus arbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Technisches Verständnis und 
  • ein gutes Gehör.


Ziel ist die Betreuung von fixen Standorten beim Abmischen von Gottesdiensten und Gebetszeiten

Ihre Aufgabe
radio horeb betreibt fixe Übertragungsstandorte und mobile Übertragungstechnik. Der Ehrenamtliche mischt die Liveübertragung am Mischpult und überwacht die Sendeleitung zum Medienhaus. Diese Aufgaben bedürfen einer umfangreichen Einschulung vor Ort. Die Fahrt zum Übertragungsort wird vom Ehrenamtlichen selbst organisiert.

Ihr Engagement
Sie arbeiten zwei Stunden pro Woche zwei bis vier Mal im Monat.

Standort
Sie arbeiten je nach Übertragungsort flexibel.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Führerschein Klasse B und das
  • Fahren eines Transporters mit 3,5 Tonnen.


Ziel ist der Transport von technischem Equipment zu unseren Übertragungsorten.

Ihre Aufgabe

Bei größeren Events werden mehrere Fahrzeuge benötigt, die von Balderschwang oder aus dem Raum Ulm zum Einsatzort fahren. Sie unterstützen die Technik von radio horeb, indem Sie eines der Fahrzeuge zum Einsatzort bringen. Vor Ort helfen Sie beim Ent- und Beladen der Fahrzeuge. Nach dem Fahrdienst steht je nach Event und persönlichen Möglichkeiten eine Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder ein Verbleib bis zum Ende des Events an.

Ihr Engagement
Sie würden jährlich rund vier bis fünf Mal für mehrere Tage arbeiten.

Standort
Es wäre ideal, wenn Sie im Allgäu oder im Raum Ulm wohnen würden.

Das sollen Sie mitbringen:

  • Anbetende, qualitativ hochwertige geistliche Musik zur Gestaltung von Messen, Anbetungszeiten und zur Umrahmung von Vorträgen mit
  • Musik vorwiegend aus dem Gotteslob, dem Jubilate Deo oder ähnlichen Gesangbüchern.


Ihre Aufgabe ist die musikalische Gestaltung von Übertragungen in Balderschwang und deutschlandweit.

Anzeige:

Sie gestalten von Herzen gerne Gottesdienste und dies auf herausragendem musikalischem Niveau? Dann bewerben Sie sich als ehrenamtlicher Musiker bei radio horeb. Gestalten Sie Messübertragungen aus unserer Medienkirche St. Anton in Balderschwang oder wirken Sie bei sonstigen Übertragungen in ganz Deutschland musikalisch mit. Bei Interesse senden Sie uns gerne eine Hörprobe Ihrer Musik. Gerne können Sie auch mit Ihrer Musikgruppe solch eine Gestaltung übernehmen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • ein für die eucharistische Anbetung leidenschaftlich entflammtes Herz,
  • gute Computerkenntnisse (selbstständiges Arbeiten mit Windows u.a. den gängigen Programmen wie Outlook, Word und Excel),
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Planungstools des Radios (Systemkalender und Organisationssoftware),
  • Kontaktfreude (persönlich und telefonisch),
  • Menschenkenntnis,
  • Organisationstalent und Kreativität,
  • Zuverlässigkeit und
  • Verfügbarkeit / flexible Erreichbarkeit


Ziel ist es, die Anbetung in Balderschwang 24/7 zu beleben, zu organisieren und zu koordinieren.

Ihre Aufgabe

Der/die ehrenamtliche Mitarbeiter/ion sollte bei Anfragen, die die Anbetung betreffen, der Ansprechpartner sein, das heißt, zu festen Zeiten vor Ort im Medienhaus und zu verbindlichen Zeiten auch regelmäßig telefonisch erreichbar sein. Zu den Aufgaben zählt außerdem die Betreuung von besonderen Gebetsaktionen, damit diese reibungslos ablaufen können (Pläne schreiben, Anbetungsstunden füllen). Falls eine räumliche Nähe zu Balderschwang gegeben ist, kann eine zusätzliche Unterstützung durch den Empfang und die Unterbringung von Gästen, die von auswärts zur Anbetung kommen, stattfinden.

Engagement
Sie würden 10 bis 15 Stunden pro Woche arbeiten.

Standort
Sie würden vorzugsweise in Balderschwang arbeiten, wobei die Arbeit teilweise auch von zu Hause möglich ist.

Ihre Aufgaben:

  • Empfang (Informationsanlaufstelle für Gäste / Weiterverbinden von eingehenden Anrufen),
  • Betreuung der Reinigungskräfte / Wäsche im Medienhaus / Einkaufskoordination für Lebens- und Reinigungsmittel /...),
  • Vorbereitung von Meetings im Konferenzraum (Kaffee kochen, Tischschmuck, etc.) und
  • Schließdienst am Abend.


Ihre Engagement:
Sie würden von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr (auch teilweise möglich) arbeiten.

Standort
Sie arbeiten im Medienhaus von radio horeb in Balderschwang.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Gute PC-Kenntnisse und
  • einen sicheren Umgang mit Excel.


Ihre Aufgabe liegt im Erstellen eines Planes für alle Mess- und Anbetungsübertragungen aus Balderschwang und die Einteilung der Musik- und Lektorendienste. Dazu

  • erfassen Sie die Übertragungstermine in einer Excel-Tabelle,
  • sprechen mit den leitenden Musikern die Termine ab,
  • schicken die Termine an Lektoren/Sänger und erbitten Rückmeldungen über die Verfügbarkeit der Dienste und
  • teilen diese liturgischen Dienste ein.


Anzeige
Sie haben Freude am Planen von Veranstaltungen und arbeiten gut und gerne mit dem PC? Dann schenken Sie uns Ihre Zeit. Arbeiten Sie von zu Hause aus oder in einem unserer Standorte München oder Balderschwang. Koordinieren Sie den Lektoren- und Musikdienst bei unseren Live-Übertragungen. Erstellen Sie einen Plan aller Mess- und Anbetungsübertragungen aus Balderschwang und teilen Sie die Lektoren und Musiker für ihren Dienst ein.

Das Ehrenamt animiert:

Das sollten Sie mitbringen:

  • Vertrauter Umgang mit Computerarbeit und
  • einen Internetanschluss


Ihre Tätigkeit:
Sie nehmen von zu Hause Anrufe unserer Hörer und Hörerinnen entgegen, beantworten die Fragen, erfassen CD-Bestellungen und geben das Feedback unserer Hörerschaft an die hauptamtlichen Mitarbeiter weiter.

Ihr Engagement:
Sie würden 3 Stunden pro Woche arbeiten.

Standort:
Sie könnten bequem und flexibel von zuhause aus arbeiten.

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine gute Stimme,
  • keine Scheu vor dem Mikrofon,
  • gute Computerkenntnisse und
  • technisches Verständnis.

Ihre Tätigkeit:
Sie moderieren die Ansagen für unsere Hörer und steuern den technischen Sendebetrieb. Außerdem führen Sie live am Mikrofon durch die Sendungen.

Ihr Engagement:
Der Zeitaufwand pro Einsatz, welcher hauptsächlich an den Abenden und an den Wochenenden stattfinden wird, beträgt ca. vier Stunden. Wenn so ein Einsatz drei bis viermal pro Monat stattfinden kann, sind wir sehr entlastet und dankbar.

Standort:
Sie würden im Studio München ehrenamtlich arbeiten. Wir bilden Sie aus und bereiten Sie gründlich auf Ihren Einsatz vor.

Tragen Sie sich für ein Ehrenamt ein!

Im verlinkten Formular sind unsere Ehrenamtsstellen für Sie aufgelistet. Alles, was Sie machen müssen: Ihre Kontaktdaten eintragen und Sie sind Teil des großen ehrenamtlichen radio horeb-Teams!

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Bewerbung per E-Mail die von Ihnen in der E-Mail angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benutzt und nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung notwendig ist bzw. andere Rechtsvorschriften dies verlangen. Bitte beachten Sie auch die Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Bewerben Sie sich für Sendebetrieb/Redaktion:

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an:
info(at)horeb.org

oder auf dem Postweg an:
radio horeb
Herr Ralf Oppmann
Redaktionsleiter Studio München
Maistraße 5
80337 München

Sie möchten uns in der Verwaltung helfen?

Monika Büscher freut sich über Verstärkung in ihrem Team.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie während der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110