Seit 07:45: Liturgische Texte zum Tag - Lesungen der Lesehore.

Seit 07:45
Liturgische Texte zum Tag - Lesungen der Lesehore.
Danach: Kalenderblatt - Hl. Bruder Albert von Polen.
2019-06-17 08:00:00

Kalender

Juni 2015
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 6. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg) Ref.: Brüder vom gemeinsamen Leben
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Geborgen in der Gegenwart Gottes.
Ref.: Dr. Alexander Nawar
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Norbert von Xanten, Erzbischof.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Stadtpfarrer Prälat Günther Mandl
10:00

S. - Papst in Sarajevo

Begegnung des Papstes mit den Vertretern der Regierung und des öffentlichen Lebens.
Radio Vatikan
10:40

S. - Papst in Sarajevo

Heilige Messe mit Papst Franziskus im Koševo-Stadion.
Radio Vatikan
12:30

Wochenmagazin

"Wir über uns" mit
Pfr. Richard Kocher,
12:50

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 06.06.2015
  174. Gebetsvigil für die ungeborenen Kinder   in Obergermaringen/ Kaufbeuren“   „Sagt ja zum Leben“   Die Lebensrechts - ,CDL- und Gebetsgruppen aus dem Allgäu    laden herzlich ein zur 174. Gebetsvigil für die ungeborenen Kinder   am Montag, den 08.06.2015 nach  Obergermaringen/ Kaufbeuren.   Programm: 9.00 Uhr Heilige Messe in St. Wendelin   in Obergermaringen, anschließend eucharistische Anbetung   und parallel dazu Gebetszug in Kaufbeuren.   11.30 Uhr Eucharistischen Segen in St. Wendelin Obergermaringen   11.45 Uhr Ende der Gebetsvigil     Liebe Freunde des Hauses St. Ulrich, gerne senden wir Ihnen die Kurse im Juni 2015 mit noch offenen Plätzen. Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Wanderexerzitien rund um Hochaltingen "Deine Wanderkarte hält ein Größerer in der Hand" 08.06.-13.06.2015 Mo.-Sa. Kurs 51 Dieses Angebot wendet sich an Menschen, die wandernd in sich gehen wollen, in die eigene Wahrheit und in das Leben. Elemente: Gemeinschaftselemente, Schweigen, biblische Impulse, Gebetsstationen auf dem Weg, Wanderstrecke täglich 15-18 km, Eucharistiefeier, Anbetung, Möglichkeit für Seelsorge- und Beichtgespräche Leitung: Agathe u. Erich Funke, Pfarrer Johannes M. Lang UAC Gesamtkosten: 198,00 € Für alle Kurse gilt: Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an die:         Verwaltung des Hauses St. Ulrich Hochaltingen St.-Ulrich-Str. 4, 86742 Fremdingen Tel: 09086/221 vormittags Fax: 09086/1264 Mail: info@Haus-St-Ulrich.org Homepage: www.Haus-St-Ulrich.org   Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC pro Person zugrunde.   Wichtiger rechtlicher Hinweis: Aufgrund einer Gesetzesänderung dürfen Newsletter- und E-Mail-Zusendungen nur mehr mit dem Einverständnis der Empfänger zugesandt werden. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Informationen von uns per E-Mail erhalten wollen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Wenn wir von Ihnen keine negative Antwort erhalten, dürfen wir davon ausgehen, dass Sie weiterhin an unseren Informationen interessiert sind. Vielen Dank!       Verantwortlich für die Kurse im Haus St. Ulrich ist der Trägerverein Evangelii Nuntiandi e.V.     Herzliche Einladung zu einem Vortrag von Sr. Hatune Dogan Vergesst nicht die Verfolgten des "Islamischen Staats": Nothilfe unter christlichen und jesidischen Flüchtlingen in Syrien und im Irak 10. Juni 2015; 19.30 Uhr, Kloster Thalbach; Saal (Thalbachgasse 10; 6900 Bregenz) __________________________________________________ Die syrisch-orthodoxe Ordensschwester Hatune war 1985 noch selbst Flüchtling als sie mit ihrer Familie vor gewaltsamer Verfolgung aus dem Südosten der Türkei nach Deutschland fliehen musste. Heute stellt sich Sr. Hatune vollständig in den Dienst an den Armen und Verfolgten ohne Unterschied der religiösen Zugehörigkeit. In aufopferungsvoller Weise setzt sie ihr Leben gemeinsam mit rund 5.000 ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern in 35 Ländern weltweit für besonders notleidende Menschen ein. Ein mutmachendes Plädoyer für das Erheben der eigenen Stimme und die christliche Nächstenliebe. Information: p.johann@daswerk-fso.org     KURS ZUM KATECHISTEN FÜR DIE EVANGELISATION Beginn am 11. - 13. September 2015 in Kooperation mit Radio Horeb Unser Anliegen ist im Sinne des II. Vatikanums, denn durch Taufe und Firmung sind wir alle berufen und verpflichtet zum Apostolat – und wir befähigen Sie dazu!  Der zweieinhalbjährige Schulungskurs zum Katechisten richtet sich an alle ab 35 Jahren, die ihre Fähigkeiten, Talente und Charismen in den Dienst der Evangelisation stellen möchten. Ø  Vorträge gibt  u.a. zu diesen Themengebieten: • Altes Testament • Neues Testament • Dogmatik • Moraltheologie • Kirchengeschichte • Weltreligionen • Spirituelle Theologie       Verantwortlich sind: Ø für die theologische Schulung:  DDDr. Peter Egger Ø  für die geistliche Ausbildung:  Pater Hans Buob SAC und Pater Gregor Lenzen CP Ø  für die Radiovorträge: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor Radio Horeb  Ø  Die Themengebiete werden jeweils mittwochs um 20:30 Uhr bei Radio Horeb gesendet unter Beteiligung bewährter Referenten von Radio Horeb. Die Vorträge sind auch über Download bzw. beim CD-Dienst von Radio Horeb erhältlich. Weitere verpflichtende Treffen: •07. – 10.01.2016  •14. – 17.04.2016  •07. – 10.07.2016  •29.09. – 02.10.2016 •19. – 22.01.2017  •27. – 30.04.2017  •13. – 16.07.2017  •Herbst 2017 (4 Übernachtungen, Termin noch zu vereinbaren) •Frühjahr 2018 (4 Übernachtungen, Termin noch zu vereinbaren) (Anreise zu diesen Wochenende jeweils am Donnerstagabend bis 20:00 Uhr; Ende am jeweiligen Sonntag nach dem Mittagessen).  Kosten: Die gesamten Kurskosten inkl. Vollpension belaufen sich auf: • Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC:   1.230 € • Einzelzimmer Standard mit Etagendusche/-WC:   1.447 € • Einzelzimmer Komfort mit Dusche/WC:   1.850 € Insgesamt 10 Treffen: 1 x 2 Übernachtungen, 7 x 3 Übernachtungen, 2 x 4 Übernachtungen. Die Kurskosten setzen sich wie folgt pro Übernachtung mit Vollpension zusammen:
DZ: 30 €, EZ Standard: 37 €, EZ Komfort: 50 € und je Treffen eine Unkosten-Pauschale von 30 €. Informationen: Kursdauer:  2,5 Jahre. Beginn:  11. – 13. September 2015. Anmeldeschluss:  30. Juni 2015     Tagungsort: Haus St. Ulrich Hochaltingen St.-Ulrich-Str. 4, 86742 Fremdingen Tel: 09086/221 vormittags Fax: 09086/1264 Mail: info@Haus-St-Ulrich.org Homepage: www.Haus-St-Ulrich.org     Wichtiger rechtlicher Hinweis: Aufgrund einer Gesetzesänderung dürfen Newsletter- und E-Mail-Zusendungen nur mehr mit dem Einverständnis der Empfänger zugesandt werden. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Informationen von uns per E-Mail erhalten wollen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Wenn wir von Ihnen keine negative Antwort erhalten, dürfen wir davon ausgehen, dass Sie weiterhin an unseren Informationen interessiert sind. Vielen Dank!     Verantwortlich für die Kurse im Haus St. Ulrich ist der Trägerverein Evangelii Nuntiandi e.V.            
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Der Geist nimmt sich unserer Schwachheit an" (Röm 8, 26), 6. Teil.
Ref.: P. DDr. Raniero Cantalamessa , Prediger des Päpstlichen Hauses
Komm, Schöpfer Geist.
Betrachtungen zum Hymnus Veni Creator Spiritus.
Raniero Cantalamessa
2007 Herder, Fraiburg-Basel-Wien
ISBN-10: 3451270137
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Regens P. Dr. Anton Lässer , Priester im Orden der Passionisten, Direktor v. Priesterseminar Leopoldinum
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:15

S. - Papst in Sarajevo

Begegnung mit den Priestern, Ordensleuten und Seminaristen in der Kathedrale Herz Jesu.
Radio Vatikan
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:25

S. - Papst in Sarajevo

Begegnung mit Jugendlichen im Diözesan-Jugendzentrum “Giovanni Paolo II”.
Radio Vatikan
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Winfried Disser
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag der Vorwoche
01:45

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Mittwoch

Kalender

Juni 2015
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Juni 2019

Monatsprogramm lieber per Post?