Jetzt: Angelus
Angelus

Neupriester Staffel 4

Georg Böckl-Bichler

Georg Böckl-Bichler ist Priester für das Erzbistum München-Freising. Seine Priesterweihe fand am 26. Juni 2021 statt. Der 35-Jährige wuchs in der kleinen Gemeinde Erlach bei Dietramszell auf. Nach dem Abitur entschied er sich für das Lehramtsstudium in Deutsch und Geschichte. Als Nebenfach wählte er Theologie. 2020 wurde er zum Diakon geweiht. Sein Primizspruch lautet: „Bei dir ist die Quelle des Lebens. “ (Ps 36,10) Zeugnis anhören

 

Pater Alberich Maria Fritsche OCist

Pater Alberich Maria Fritsche ist Priester im Kloster Neuzelle im Bistum Görlitz. Der gebürtige Brandenburger studierte Theologie in Heiligenkreuz und trat in den dortigen Zisterzienserorden ein. Am 22. Mai 2021 wurde er zum Priester geweiht. Folgende Bibelstelle hat er sich als Primizspruch ausgewählt: "Kostbar ist in den Augen Gottes das Sterben seiner Heiligen." (Ps 116,15)                Zeugnis anhören

Roland Weber

Roland Weber ist Priester im Bistum Augsburg, wo er am 27. Juni 2021 zum Priester geweiht wurde. Seither ist er in Weilheim tätig. Gebürtig stammt er aus dem Unterallgäu und dachte schon als Kind daran, später einmal Pfarrer zu werden. Sein Primizspruch lautet: "Der HERR ist mein Licht und mein Heil, vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist die Zuflucht meines Lebens, vor wem sollte mir bangen?" (Ps 27,1) Zeugnis anhören

Christoph Glanz

Christoph Glanz ist Priester im Bistum Aachen. Dort wurde er am 22. Mai 2021 zum Priester geweiht und wirkt in einer Pfarrei in Mönchengladbach. Ursprünglich studierte er Mathematik und Theologie, um Lehrer zu werden, trat aber dann 2015 in das Priesterseminar ein. Als Primizspruch hat er sich Folgenden ausgewählt: "Die Liebe Christi drängt." (2 Kor 5,12) Zeugnis anhören

 

 

Georg Wolkersdorfer

Georg Wolkersdorfer empfing mit drei weiteren Diakonen durch die Hand von Rainer Maria Kardinal Woelki am 11. Juni 2021 im Kölner Dom die Priesterweihe. Der gebürtige Ratinger wirkt als Kaplan in der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes XXIII. in Köln. Sein Primizspruch lautet: "Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe." (Röm 13,12) Zeugnis anhören

Vergangene Staffeln

Die Staffeln eins bis drei können Sie
hier anhören