Jetzt: Mit Gott fang an
Mit Gott fang an

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Werden Sie Teil eines starken Teams. Wir brauchen Unterstützung an unseren Standorten Balderschwang und München. Es gibt viel zu tun!

"Genauso wie Radio Horeb von freiwilligen Spenden lebt, die die Menschen aus Liebe geben, genauso lebt Radio Horeb sehr vom Ehrenamt. Von Menschen, die freiwillig das, was sie uns geben können an Zeit und Fähigkeiten, für uns einbringen."

Peter Sonneborn, Geschäftsführer Radio Horeb

So können Sie uns helfen

Wir suchen nach einer kommunikativen, zeitlich flexiblen Persönlichkeit, die diese Aufgabe ehrenamtlich von Anfang bis zur Umsetzung in die Hand nimmt. Sie sollten präsentieren und gut argumentieren können, was Radio Horeb den Krankenhäusern an Mehrwert gibt und bereit sein, zu Terminen vor Ort innerhalb ganz Deutschlands zu reisen. Für das Einarbeiten in neue technische Lösungen sind Sie offen und können sich gut selbst organisieren. Ihre Erfahrung geben Sie durch Schulungen und Unterstützung unserer ehrenamtlich tätigen Radio Horeb – Team Deutschland Gruppen weiter. Vielleicht haben Sie selbst schon Kontakte oder Erfahrungen im Krankenhauswesen?

Diese Aufgabe kann zu IHRER Lebensaufgabe werden, die sicher eine besondere Berufung bedeutet. Wenn Sie einen Ruf dazu verspüren, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf an bewerbung@horeb.org.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Liebe Hörerinnen und Hörer, beten Sie mit uns, dass sich die entsprechende Person zu diesem ehrenamtlichen Dienst rufen lässt. Radio Horeb benötigt in diesem Bereich kompetente Unterstützung, damit bereits begonnene und neue Krankenhausprojekte durchgeführt werden können. 

In unseren Redaktionen in München und Balderschwang konnten wir in den letzten Jahren sehr gute Bedingungen für ehrenamtliche Tätigkeiten schaffen. Für das Programm suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die am Mikrophon durch die Sendungen führen. Das bedeutet, Sie moderieren die Ansagen für unsere Hörer und steuern den technischen Sendebetrieb. Der Zeitaufwand pro Einsatz, welcher hauptsächlich an den Abenden und Wochenenden stattfinden wird, beträgt ca. vier Stunden. Wenn Sie für einen Einsatz drei bis viermal pro Monat Zeit haben, sind wir sehr entlastet und dankbar.

Die Voraussetzungen für diesen Dienst sind:

Eine gute Stimme, keine Scheu vor dem Mikrofon, gute Computerkenntnisse und ein technisches Verständnis. Nicht zu vergessen, der Wunsch, ganz im Sinne der katholischen Kirche ein Sprachrohr zu sein für das Wort Gottes. Sie werden von Profis für diese Aufgaben ausgebildet und vorbereitet.

Bewerben Sie sich für Sendebetrieb/Redaktion:

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an:
info(at)horeb.org

oder auf dem Postweg an:
Radio Horeb
Herrn Ralf Oppmann
Redaktionsleiter Studio München
Maistr. 5
80337 München

Haben Sie Freude an Aufgaben in der Verwaltung? Sind Sie sorgfältig und genau in der Ausführung von Aufgaben? Dann können Sie mit Ihren Gaben und Talenten die Redaktion von Radio Horeb von überall aus Deutschland unterstützen. Die technischen Voraussetzungen dafür sind ein sicherer Umgang mit Microsoft Word und Microsoft Excel. Die Einschulung in die Tätigkeit würde sich gut mit einem Aufenthalt in Balderschwang verbinden lassen.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie wärend der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Würden Sie gerne einen Einblick in die Bearbeitung von Sendungen erhalten? Sie scheuen sich nicht vor einer umfangreichen Einschulung in Programme zur Bearbeitung von Tonfiles? Dann können Sie die Redaktion von Radio Horeb durch Ihr ehrenamtliches Engagement unterstützen. Voraussetzung ist ein technisches Händchen für die Arbeit am PC. Die Einschulung in die Tätigkeit würde sich gut mit einem Aufenthalt in Balderschwang verbinden lassen.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie wärend der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Sie wollen gerne tiefere Einblicke in den Sendebetrieb gewinnen? Sie arbeiten gerne und versiert mit dem Computer? Dann schenken Sie uns Ihre Zeit. Arbeiten Sie von zu Hause aus oder in einem unserer Standorte München oder Balderschwang. Sie fügen Sendungen und Trailer in unsere Playliste ein und bereiten so die Sendestrecken für die Schichthabenden vor. Zwei bis vier Stunden pro Woche braucht diese Aufgabe. Die kurze Einschulung erhalten Sie in Balderschwang oder München.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie wärend der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Sie telefonieren gerne oder erstellen gerne Datenlisten? Helfen Sie uns beim Hörerservice oder unterstützen Sie uns im CD Dienst von zu Hause aus. 
Voraussetzungen: 

  • Vertrauter Umgang mit Computerarbeit
  • Mindestens sechs Stunden pro Woche, damit sich der technische Aufwand der Installation als Voraussetzung für die Arbeit lohnt. 
  • Internetanschluß bei sich zu Hause


Sie möchten uns in der Verwaltung helfen?

Monika Büscher freut sich über Verstärkung in ihrem Team.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie wärend der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Sie hören gerne die Gebetssendungen bei Radio Horeb und wollen mithelfen, das Programm bei Radio Horeb zu verbessern? Dafür sind Sie bereit, Sendungen anzuhören und im Anschluss ein objektives Urteil nach den Kriterien von Radio Horeb dazu abzugeben? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns in der Nachbereitung von Sendungen bei Radio Horeb unterstützen. Ein gutes musikalisches Gehör, ein Grundverständnis in der Liturgie und ein Grundwissen in theologischen Fragen können in dieser Aufgabe wertvoll sein.  Die Einschulung in die Tätigkeit würde sich gut mit einem Aufenthalt in Balderschwang verbinden lassen.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie wärend der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Der Empfang über Kabel, Satellit oder Internet ist vor allem für ältere Menschen nicht immer allein zu bewerkstelligen. Bringen Sie Radio Horeb in die Häuser der Menschen als ehrenamtlicher Einstellhelfer vor Ort. Grundlegendes technisches Verständnis ist hierzu erforderlich.

Übertragungshelfer bei mobilen Gottesdienstübertragungen, dem „Herzstück“ unserer Programmangebote. Die Erfahrung am Mischpult helfen beim Einstieg.

Unterstützung in der Technikhotline. Sie sind technisch versiert und möchten unseren zukünftigen Hörern erklären, wie sie uns empfangen können? Dann unterstützen Sie uns am Telefon in der Technikhotline.

Sie haben Talent für die Technik?

Stephanie Flaig gibt Auskunft über alles, was das Ehrenamt im Bereich technischer Helfer betrifft.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
pr(at)horeb.org

oder rufen Sie während der üblichen Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328/92182

Über 60% aller neuen Hörer werden durch die Empfehlung begeisterter Hörer auf unseren Sender aufmerksam. Das zeigt, dass das persönliche Zeugnis der beste Weg ist, um Menschen für unseren Sender zu gewinnen.
Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit suchen wir Menschen, die uns auf kirchlichen Veranstaltungen in ganz Deutschland begleiten wollen und uns bei folgenden Aufgaben helfen: 

  • Betreuung des Radio-Horeb-Infostandes
  • Verteilen von Infomaterial
  • Aufzeichnung von Vorträgen
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau

Gerne auch in Balderschwang: 

  • Im Bereich PR wäre es uns eine große Hilfe, wenn zeitlich flexible und mobile Menschen auf Abruf nach Balderschwang kommen könnten, um uns beim Versand zu helfen. 
  • Pflege der Datenbank, Computerkenntnisse vorausgesetzt.

Sie haben Talent für die Öffentlichkeitsarbeit?

Stephanie Flaig informiert Sie über die kommenden Veranstaltungen und wie Sie uns dabei helfen können.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
pr(at)horeb.org

oder rufen Sie während der üblichen Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328/92182

Wir suchen für gelegentliche Büroarbeiten, unter anderem am PC (Pflege der Datenbank, Computerkenntnisse vorausgesetzt), ehrenamtliche Helfer. Es fallen natürlich auch immer wieder Versand- oder Kopierarbeiten an, oder das Erstellen von Informationsmappen und Broschüren. Dazu wäre es gut, wenn Sie in der Nähe von Balderschwang/Allgäu wohnen oder uns in Ihrer Urlaubszeit besuchen und uns ein paar Stunden Zeit schenken.
Damit wir die Arbeit entsprechend vorbereiten können, ist eine Voranmeldung nötig. Die Kontaktdaten dazu sind wie folgt:

Abt. PR/Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 08328-921-800
E-Mail: pr@horeb.org

Dieses Ehrenamt ist in bislang 24 Regionen in Deutschland in Gruppen organisiert. Jedem Team steht ein Regionalverantwortlicher vor, der ebenfalls ehrenamtlich tätig ist. Bei regelmäßigen Treffen werden Ziele gesteckt, Aufgaben verteilt und neue Ideen gesammelt, um Radio Horeb deutschlandweit bekannt zu machen, denn das ist das Ziel von Radio - Horeb Team Deutschland. Detaillierte Informationen fiden Sie  hier.

Haben Sie ein Händchen für Technik und qualitativ hochwertige Übertragungen sind Ihnen ein Anliegen? Sie scheuen sich nicht vor einer umfangreichen Einschulung in die Tontechnik bei Übertragungsorten vor Ort? Dann können Sie Radio Horeb durch Ihr ehrenamtliches Engagement unterstützen. Radio Horeb überträgt Liturgien und Gebetszeiten aus vielen Orten in ganz Deutschland. Wenn Sie zeitlich flexibel sind und ein Grund-KnowHow im Bereich der Technik mitbringen, freuen wir uns Sie näher kennenzulernen. Orte aus denen wir regelmäßig übertragen sind: Altötting, Kevelaer, Leutkirch, Waghäusel, Immenstadt und Fulda. Auch wenn noch kein Übertragungsort in Ihrer Nähe vorhanden ist, können Sie sich bei uns für weitere Planungen melden.

E-Mail: info(at)horeb.org
Tel.: +49 (0)8328 921-110

 

Das Pfarrei der Woche Team ist in ganz Deutschland unterwegs und benötigt Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Nachbearbeitung der Pfarreien: Danktelefonate führen, Protokolle schreiben und Recherche. 
  • Fahrtendienste in ganz Deutschland

Wenn Sie gerne Auto fahren oder uns ein paar Stunden Ihrer Zeit für unsere Büroarbeiten opfern können, melden Sie sich bitte. 

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
pr(at)horeb.org

oder rufen Sie während der üblichen Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328/92182

 

Können Sie dem Radio einige freie Tage zur Verfügung stellen? Dann besuchen Sie uns. Es bringt großen Segen für Sie selbst, wenn Sie feste Stunden der eucharis­tischen Anbetung im Medienhaus übernehmen. Unser An­betungskalender ist zugänglich auf www.horeb.org, über die Radio Horeb-Handy-App oder beim Anbetungstelefon 0049-8328-921-242. Jeder, der einmal in Balderschwang war, hat danach einen ganz anderen Eindruck vom Radio und kommt gerne wieder. 

Wie viele Ihrer Bekannten sind Smartphone-Besitzer? Wiessen sie, dass man uns über eine App hören kann? Ermöglichen Sie ihnen den Empfang von Radio Horeb durch Installation der Horeb-App; dies hat sich als sehr wirkungsvoll erwiesen. 

Wollen Sie uns helfen, Radio Horeb am Wallfahrtsort Kevelaer und darüber hinaus in NRW noch bekannter werden zu lassen? Wir sind in Kevelaer regelmäßig auf Sendung, übertragen Gottesdienste und sonstige Gebetsformen. Hierzu suchen wir weitere Mitwirkende.

Würde es Sie freuen, Interviews vorzubreiten und zu schneiden? Wollen Sie Übertragungen in Gemeinden begleiten oder arbeiten Sie gerne in unserem Büro am Standort Kevelaer, recherchieren im Internet, stellen Informationen am PC zusammen, bereiten Präsentationen vor, fassen die Ergebnisse von Außeneinsätzen schriftlich zusammen? Gerne würden wir regelmäßig in der Wallfahrtszeit einen PR-Stand personell besetzen und zählen dabei auf Sie.

Wenn Sie sich hinsichtlich einer der unterschiedlichen Aufgabengebiete angesprochen fühlen, Ihrer Zeit eine zutiefst sinnstiftende Erfüllung geben wollen, dann melden Sie sich bitte:

Info(at)radiohoreb.de
oder telefonisch zu unseren Bürozeiten bei Rüdiger Enders in Kevelaer unter: Tel. 02832 123 94 58  
 

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Bewerbung per E-Mail die von Ihnen in der E-Mail angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benutzt und nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung notwendig ist bzw. andere Rechtsvorschriften dies verlangen. Bitte beachten Sie auch die Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeiten/Ehrenamt

Ehrenamtliche Tätigkeiten
In diesem Bereich kann ich helfen: (Setzen Sie einen Haken für den Bereich der Sie interessiert, die zuständige Abteilung wird mit Ihnen in Kontakt treten)
Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen, von mir angegebenen Daten von Radio Horeb gespeichert werden, zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Ich habe das Recht, mich jederzeit über die von mir gespeicherten Daten zu erkundigen und, wenn gesetzlich erlaubt, diese löschen zu lassen.

Bewerben Sie sich für Sendebetrieb/Redaktion:

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an:
info(at)horeb.org

oder auf dem Postweg an:
Radio Horeb
Herrn Ralf Oppmann
Redaktionsleiter Studio München
Maistr. 5
80337 München

Sie möchten uns in der Verwaltung helfen?

Monika Büscher freut sich über Verstärkung in ihrem Team.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
info(at)radiohoreb.org

oder rufen Sie während der Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328 921 110

Sie haben Talent für die Öffentlichkeitsarbeit oder die Technik?

Stephanie Flaig informiert Sie über die kommenden Veranstaltungen und wie Sie uns dabei helfen können.
Ebenso bekommen Sie alle Antworten auf Ihre Fragen, was das Ehrenamt im Bereich technischer Helfer betrifft.

Schreiben Sie eine E-Mail an: 
pr(at)horeb.org

oder rufen Sie während der üblichen Bürozeiten an unter:
+49 (0) 8328/92182