Seit 09:45: Generalaudienz beim Papst - Übers.: Gabi Fröhlich

Seit 09:45
Generalaudienz beim Papst
Danach: Nachrichten - Weltnachrichten.
2018-11-21 11:10:00

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 17. September

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken zum Tag: Hildegard von Bingen - Lehrerin des Glaubens.
Ref.: Dr. Viki Ranff , Dozentin am Institut für Cusanus-Forschung
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Robert Bellarmin, Kardinal.
Ref.: Magdalena Senz
08:15

Interview des Tages

Missionarische Woche in Blaichach
Ref.: Andreas Theurer
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Anton Siegel
10:00

Lebenshilfe

Hildegard v. Bingen, Heil(s)- und Arzneikunde – christlich/biologisch: So hat die Hl. Hildegard mein Leben verändert.
Ref.: Helke Dadder , Hildegard-Referentin und Beratungsapothekerin
Beratungsanfragen per Mail an: helke_dadder@web.de


Hildegard von Bingen
Wisse die Wege: Liber Scivias
Beuroner Kunstverlag

In Ihrem ersten Hauptwerk schlägt Hildegard von Bingen den großen heilsgeschichtlichen Bogen von der Schöpfung der Welt und der Menschen über das Werden und Sein der Kirche, bis zur Erlösung und Vollendung am Ende der Zeiten. Geleitet durch Ihre Versionen stellt sie die Geschichte von Gott und Mensch, von Abkehr und Hinwendung, auf einzigartige Weise dar.



Im Herzen der Schöpfung: Meditationen zu Miniaturen der hl. Hildegard von Bingen
von Caecilia Bonn
Beuroner Kunstverlag
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Kette der Madonna. Folge 7
Autor: Antonia Meyers 1: Gudrun Patschek
Die Kette der Madonna
von: Autor: Antonia Meyers

Miriam-Verlag Josef Künzli
Inh. Franz Künzli GmbH
Brühlweg 1
D-79798 Jestetten
Kontaktdaten und Bestellungsannahme
Telefon (+49) (0) 77 45 / 92 98 30
Telefax (+49) (0) 77 45 / 92 98 59
E-Mail: info[at]miriam-verlag.de
Internet: www.miriam-verlag.de
ISBN: 978-3-87449-140-2
160 Seiten, broschiert
Art.Nr.: 1140
Preis: € 5.00
http://www.miriam-verlag.de/detail.php?id=1140
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Josef Graf
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Sondersendung: Missbrauch in der katholischen Kirche.
Ref.: Bf. Stefan Oster 1: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Heilige Hildegard.
Ref.: Simon Dach
St. Hildegard

Dieses Musikmagazin am Gedenktag der Hl. Hildegard befasst sich mit dem musikalischem Erbe dieser vielseitigen Äbtissin, das sich eines zunehmenden Interesses erfreuen kann.  Simon Dach stellt unterschiedliche Interpretationsversuche der vorhandenen Text- und Neumenniederschriften aus dem umfangreichen Werk Hildegards von Bingen vor.
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Zur Hingabe berufen, 2. Teil.
Ref.: P. Dr. Anton Lässer , Wallfahrtsrektor
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

In welchem Sinn ist die Eucharistie Gedächtnis des Opfers Christi?
Ref.: Pfr. Thorsten Daum
Kompendium Nr. 280. In welchem Sinn ist die Eucharistie Gedächtnis des Opfers Christi? (=KKK 1356-1367) Die Eucharistie ist Gedächtnis in dem Sinn, dass sie das Opfer, das Christus dem Vater am Kreuz ein für allemal für die Menschheit dargebracht hat, gegenwärtig und lebendig macht. Der Opfercharakter der Eucharistie tritt schon in den Einsetzungsworten zutage: „Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird… Dieser Kelch ist der Neue Bund in meinem Blut, das für euch vergossen wird“ (Lk 22, 19–20). Das Opfer des Kreuzes und das Opfer der Eucharistie sind ein einziges Opfer. Die Opfergabe und der Opfernde sind dieselben, nur die Weise des Opferns ist verschieden: blutig am Kreuz, unblutig in der Eucharistie.  
17:15

Zum Nachdenken

"Gott ist die Liebe" von Papst Benedikt XVI. - 7. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Schatzsuche in der Bibel.
Ref.: Gabi Fröhlich mit Kids
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Fatimakapelle , Petersberg bei Fulda
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Papst Franziskus spricht zur Jugend von Palermo und Einblick in das Praktikantenleben bei Radio Horeb
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Bleibe in Verbindung" von Clemens Bittlinger.
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend. Teil 2
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrvikar Markus Wittal
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm November 2018

Monatsprogramm lieber per Post?