Seit 19:00: Rosenkranz - : Gebetsgruppe Alfred Ingenhaag

Seit 19:00
Rosenkranz
Danach: Anbetung
2018-11-20 19:45:00

Pfarrei der Woche: St. Vitus in Jagstzell

Eucharistische Anbetung, Gemeindeerneuerung, Glaubenskurse: Im Ostalbkreis erkennt man die Zeichen der Zeit. Unsere neue Pfarrei der Woche St. Vitus in Jagstzell gehört zur Seelsorgeeinheit Virngrund, einer mit 3500 Katholiken wohl kleinen, aber innovativen Pfarreiengruppe.

In dem beschaulichen Ort am Flüsschen Jagst nimmt man gerne Impulse aus der weiten Welt auf, wenn sie für die eigene Gemeinde viel versprechend erscheinen. Ob der kanadische Pfarrer James Mallon in Augsburg einen Vortrag über Gemeindeerneuerung hält, sein Mitbruder Michael White aus Baltimore über die Mobilisierung seiner behäbigen Kirchengemeinde schreibt oder Pfarrer Bernhard Hesse aus Kempten für 24/7-Anbetung wirbt – in Jagstzell sind Haupt- und Ehrenamtliche für Vorschläge offen, die helfen können, den Glauben wieder neu zu verbreiten.

Als Mitglied des weltweiten Schönstatt-Priesterbundes kennt und schätzt Pfarrer Martin Danner internationale Verbindungen. Seit 8 Jahren wartet er auf Verstärkung in der Seelsorge am Virngrund -  die ausgeschriebene Stelle für Gemeindereferenten wurde bis jetzt nicht besetzt. Grund genug, um sich auf ein mutiges Team von Ehrenamtlichen zu stützen, die Alphakurse und Anbetung rund um die Uhr auch gerne am eigenen Leib ausprobieren, bevor sie ihre Erfahrungen in die Gemeinde bringen.

Ganz andere Wege der Glaubensverbreitung hat ein berühmter Vorgänger im Amt gewählt: Der Künstlerpfarrer Sieger Köder malte in den Gemeinden Rosenberg und Hohenberg, die ebenfalls zur Seelsorgeeinheit Virngrund gehören, viele seiner bekannten biblischen Bilder, die heute in einem eigenen Museum vor Ort ausgestellt sind.

Barocke Gemälde und Heiligenfiguren hingegen beherbergt die Kirche St. Vitus in Jagstzell, deren 600 Sitzplätze zu weiteren Gemeindemissionen einladen. Auch die Gottesmutter von Schönstatt hat hier einen Ort der Verehrung gefunden. Was ihnen der Messbesuch wert sein sollte, können die Gemeindemitglieder von Jagstzell auf einem ungewöhnlichen Bild betrachten: Hier halten sich ihre Kirche, aber auch diverse andere Freizeitaktivitäten die Waage. 

Warum die Seelsorgeeinheit Virngrund womöglich eines Tages über einen eigenen Heiligen stolz sein wird, erfahren Sie hier im Interview.

Interview mit Pfr. Martin Danner:


Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung