Jetzt: Claudia Wieland - PR on air.
Claudia Wieland - PR on air.

100 neue mobile Studios

Spendenziel: 150.000 Euro

Das Rückgrat der Evangelisation aller Radio Maria Projekte in Afrika sind die mobilen Studios. Sie geben jenen Menschen eine Stimme, die nicht gehört werden. Wir senden aus Kirchengemeinden, Priesterseminaren, Krankenhäusern, Gefängnissen und Altersheimen.
Durch die Covid-19 Pandemie, begleitet von den vielen Lockdowns, wurde der Transport der mobilen Studios von einer Pfarrei zur anderen, somit von einem Übertragungsort zum nächsten, deutlich erschwert und teilweise unmöglich gemacht. Die Radiostationen in Afrika benötigen aus diesem Grund weitere mobile Studios, um wieder aus den unterschiedlichen Einrichtungen und Übertragungsorten senden zu können.

radio horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung