Jetzt: Hörergrüsse
Hörergrüsse

Wir beten für den Frieden

Vor zwei Jahren begann der Ukraine Krieg. Wir beten heute ab 19:15 Uhr zusammen mit Kirche in Not den Rosenkranz und übertragen ein Friedensgebet.

Heute verbinden wir uns mit der großen Gebetsgemeinschaft der radio horeb Hörerinnen und Hörer und beten zusammen mit Kirche in Not ab 19:15 Uhr den Rosenkranz um den Frieden. Am 24. Februar jährt sich der Kriegsbeginn in der Ukraine zum zweiten Mal. Beten wir besonders für die leidende ukrainische Bevölkerung und alle Menschen weltweit, die in Kriegsgebieten leben und um Friedensbemühungen. Nach dem schmerzhaften Rosenkranz werden wir ein Friedensgebet vom Collegium Orientale Eichstätt hören.

Beten wir gemeinsam für den Frieden!