Jetzt: Lebenshilfe, Wdh., eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
Lebenshilfe, Wdh., eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag

Wie wird das Gewissen gebildet?

Katechismus - Immer wieder berufen sich Menschen auf ihr Gewissen. Auch die Kirche legt höchsten Wert auf das Gewissen. Es soll ein Leben lang, so formuliert es die Kirche wörtlich: "gebildet" werden. Wie kann so eine Gewissensbildung aussehen, wie lerne ich, wirklich gewissenhaft gut und böse, richtig und falsch zu unterscheiden? Das fragen wir in dieser Sendung den renommierten Moraltheologen Pfarrer Dr. Christian Schulz aus dem Bistum Regensburg.

Wie wird das Gewissen gebildet?

Katechismus um 16:30 Uhr mit Pfarrer. Dr. Christian Schulz, Moraltheologe

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Katechismus nachhören, downloaden und teilen.