Jetzt: Richard Schütze - Interview der Woche und Wochenkommentar.
Richard Schütze - Interview der Woche und Wochenkommentar.

Weihnachten fällt nicht aus!

Lebenshilfe - Alle Jahre kommt nicht nur das Christkind, sondern für viele Menschen auch der Weihnachtsstress. Im aktuellen Lockdown schlägt dieser Stresse noch erbarmungsloser zu. Weihnachten endet nicht selten im Streit oder in Zerwürfnissen. Aber genau dann zeigt sich: Von der Heiligen Nacht geht bereits in der Vorbereitung ein Licht aus, in dem es keinen Platz zum Verlaufen und Verzagen gibt. Unser Gast in der Lebenshilfe, Christa Meves, sagt: "Die Weihnachtsfreude ist ein Verzweiflungslöscher - sie strahlt ein besonderes Licht aus, das ist ihr kostbares Geheimnis!"

Christa Meves ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Schriftstellerin. Christa Meves studierte Geographie, Germanistik, Philosophie und Psychologie. 1962 schloss sie im psychotherapeutischen Institut in Göttingen ihre Zusatzausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin ab. Außerdem hat Sie mehr als 100 Bücher verfasst, die in bis zu 13 Sprachen übersetzt wurden. Von 1978 bis 2006 war sie Mitherausgeberin der Wochenzeitung Rheinischer Merkur. Meves ist auch Autorin der katholischen Zeitung "Die Tagespost". Christa Meves erreichen Sie unter

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen

Per E-Mail: ChristaMeves(at)aol.com
oder im Internet unter www.christa-meves.de

Sendung hier nachhören:



Egal was ist, die Weihnachtsfreude findet immer einen Weg.
Lebenshilfe um 10 Uhr mit Christa Meves, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

In unserer Rubrik Lebenshilfe können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und gerne teilen.