Jetzt: Laudes, Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben, Waghäusel
Laudes, Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben, Waghäusel

stille ist...

Talk- und Musiksendung - heißt das neue Buch der Fotografin Manu Theobald. Auszüge daraus hören Sie bei uns an den kommenden Sonntagen in unserer Sendereihe "Erzählung am Sonntag". Vier Jahre hat die Autorin Manu Theobald, von Haus aus Fotografin, an "stille ist" gearbeitet. Das Ergebnis ist ein erstaunlich vielfältiges und inspirierendes Buch, das ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Stille vereint. Stille - in unserer hektischen, meist lauten und reizüberfluteten Welt sehnen wir uns nach ihr. Aber was ist Stille eigentlich? Ist es nur die Abwesenheit von Lärm oder steckt viel mehr dahinter? In ihren Buch lässt Manu Theobald 25 Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen, was Stille für sie ist, zu Wort kommen.

Jede Person im Buch ist in ihrem jeweiligen Bereich sehr bekannt. Jeder Text teilt eine intensive, horizonterweiternde Lebenserfahrung, begleitet von einfühlsamen Porträtaufnahmen. Es ist eine Hommage an das Innehalten und Lauschen und eine Einladung, sich mit allen Sinnen für das Wunder Leben zu öffnen. Sie lesen berührende Texte von Monica Gagliano (Pflanzenforscherin), Evelyn Glennie (gehörlose Percussionistin), Martin Schleske (Geigenbauer), Peter Zumthor (Architekt), Martin Bienerth (Senner) und vielen mehr.
Das Buch von Manu Theobald können Sie hier bestellen


Stille ist - Im Gespräch mit der Münchner Fotografin Manu Theobald über ihr Buch.
Talk- und Musiksendung um 13 Uhr mit Manu Theobald

In unserer Rubrik Talk- und Musiksendung können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und gerne teilen.