Jetzt: Laudes, Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen, Weilheim
Laudes, Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen, Weilheim

Stiftung Regenbogen gibt Kindern eine Zukunft

Interview des Tages - Unser Format "Die gute Tat" steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Daran haben wir die Liebe erkannt, dass Er sein Leben für uns hingegeben hat. So müssen auch wir für die Brüder das Leben geben." Dieser Aufruf zur Nachfolge Christi betrifft jeden Menschen auf einzigartige Art und Weise. Wie unterschiedlich, das beweisen die vielfältigen Antworten der Menschen auf diesen Aufruf. Die Antwort, die wir Ihnen heute vorstellen, hat Pater Moses Assah gegeben.

Pater Moses baut Brücken in sein Heimatland Ghana. Selbst in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen weiß er, wie dringend die Jugend in seiner Heimat Hilfe braucht Vor seinem Eintritt in den Orden der Steyler Missionare hat er an der University of Ghana/Legon Betriebswirtschaft studiert. Seit 2001 lebt er in Deutschland und ist in der Wissenschaft und als Seelsorger tätig. Sein Motto geht zurück auf Mutter Teresa von Kalkutta: "Ich bin nur ein Tropfen im Meer, aber ohne mich gäbe es kein Meer."
"Unsere Projekte lassen sich nur verwirklichen, wenn viele Menschen die Vision einer besseren Zukunft für die Jugend in Ghana mittragen", sagt Pater Moses. "Wenn wir miteinander nicht nur träumen, sondern gemeinsam anpacken und jeder seinen 'Regentropfen' an tätiger Hilfe, Spende, Gebet beiträgt, werden dort Oasen des Lebens entstehen, wo bisher Savanne und Wüste waren."

Seit 1998 unterstützt Pater Moses mit Spendengeldern junge Menschen in Ghana in ihrer Ausbildung. Die Stiftung Regentropfen hat folgende Ziele:

  • - Beratung und Begleitung in Schul- , Studien- und Berufsausbildung
  • - Ernährungs-/Gesundheitsfürsorge
  • - Finanzielle Förderung Einzelner in ihrer jeweiligen Schul- und Berufsausbildung oder im Studium
  • - Bezuschussung für Nachhilfe- und Förderunterricht
  • - Hilfe bei Existenzgründung nach Ausbildungsabschluss und Schaffung von Lehrstellen für Handwerksberufe
  • - Bau eines Studien- und Ausbildungszentrum in Namoo in Norden Ghanas

Weitere Informationen zur Stiftung Regentropfen finden Sie unter www. stiftung-regentropfen.com

Hören Sie im Folgenden die Ausführungen von Pater Moses:



"Die gute Tat": Hilfe für Ghana - Die Stiftung Regentropfen
Interview des Tages um 8.15 Uhr mit Pater Moses Assah Awinongya

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Tagesgespräch nachhören, downloaden und teilen.