Jetzt: il suono barocco: Sonate I op. 1, Nr. 3 - Vivace
il suono barocco: Sonate I op. 1, Nr. 3 - Vivace

Resilienz als Basis jeder Partnerschaft.

Lebenshilfe - Wer in sich ruht und ein solides Selbstwertgefühl hat, kann freier auf seine Mitmenschen zugehen. Gerade eine Partnerschaft fordert uns heraus, immer wieder nach der eigenen Identität zu fragen. Wir tun gut daran, uns dieser Frage zu stellen, - auch damit unsere lebenslangen Beziehungen auf stabilen Pfeilern stehen können. Wie das gelingen kann, darüber hören wir in der Lebenshilfe den Paar- und Konfliktberater Dr. Albert Wunsch.

 

Dr. Albert Wunsch ist Psychologe, promovierter Erziehungswissenschaftler, Diplom Pädagoge und Diplom Sozialpädagoge. Bevor er 2004 eine Lehrtätigkeit an der Katholischen Hochschule NRW in Köln begann, leitete er rund 25 Jahre das Katholische Jugendamt in Neuss. 2013 begann er eine hauptamtliche Lehrtätigkeit an der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM) in Essen und Neuss. Außerdem hat er seit vielen Jahren einen Lehrauftrag an der Philosophischen Fakultät der Uni Düsseldorf und arbeitet in einer eigenen Praxis als Paar-, Erziehungs-, Lebens- und Konflikt-Berater sowie als Supervisor und Konflikt-Coach (DGSV).

 


EHE wir uns trennen. Mit mir selbst zum stabilen Ich: Resilienz als Basis jeder Partnerschaft.
Lebenshilfe um 10:00 Uhr mit Dr. Albert Wunsch, Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater

In unserer Rubrik EHE wir uns trennen hören Sie diese und weitere Sendungen als Podcast und können sie gerne downloaden und teilen.