Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Pfarrei der Woche: St. Martin in Freiburg.

Die Pfarrkirche St. Martin liegt mitten im Zentrum der Großstadt Freiburg. Die Kirche ist ein Ort der Stille und des Gebets im Getriebe der Stadt. So jedenfalls möchte es der Seelsorger P. Markus Fischer. Er hat uns erzählt, worauf es ihm bei der Seelsorge in der Großstadt ankommt.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum gotischen Münster in der Freiburger Innenstadt liegt die Pfarrei St. Martin. In der altehrwürdigen Kirche, in der seit Jahrhunderten Ordensleute gewirkt haben, betreuen seit einigen Jahren die Dominikaner die Seelsorge. Am Sonntag, 10. November, feiert man dort das Patrozinium - mit einem Festgottesdienst, und - wie könnte es anders sein - mit einem Martinsumzug. Mit dem Seelsorger der Pfarrei, Dominikanerpater Markus Emmanuel Fischer OP haben wir über die Aktivitäten in seiner Gemeinde und über die besonderen Herausforderungen in der City-Pastoral gesprochen.

http://st-martin-freiburg.de/Joomlakirche/index.php?option=com_content&task=view&id=273&Itemid=346