Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag

Pfarrei der Woche: St. Maria Rosenkranzkönigin in Langenfeld-Wiescheid

Auch am kommenden Sonntag, dem Dreifaltigkeitssonntag, ist unser Übertragungswagen wieder unterwegs und zu Gast in unserer aktuellen "Pfarrei der Woche", St. Maria Rosenkranzkönigin in Langenfeld-Wiescheid bei Düsseldorf. In dieser Sendung stellen wir Ihnen die Pfarrei und den Zelebranten vor, Pfarrverweser Pfr. Lambert Schäfer.

„Ich habe erkannt, dass Du alles vermagst: Kein Vorhaben ist Dir verwehrt“ (Hiob 42,2) ist der Primizspruch von Pfr. Lambert Schäfer, der ihn seither in seinem pastoralen Dienst seit seiner Priesterweihe 1988 begleitet. Er leitet als Pfarrverweser die erst vor wenigen Jahren aus vielen Gemeinden zusammengeführte Pfarrei St. Josef und Martin in Langenfeld. Als leitender Seelsorger koordiniert und gestaltet er gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat und 8 Ortsausschüssen „Orte kirchlichen Lebens“. Das auf die Zukunft gerichtete Pastoralkonzept in der Erzdiözese Köln fördert maßgeblich die Heranführung und Ausbildung von Laien zur Mitübernahme von Verantwortung und aktiver Gestaltung von spirituellen Angeboten dort, wo kein regelmäßiger Sonntagsgottesdienst mehr gehalten werden kann. Vielleicht ein Modell für die Zukunft?

Das Interview beleuchtet die Entstehungsgeschichte des Wirkungsortes, der Gemeinden und führt uns in die Kirche St. Maria Rosenkranzkönigin.
Außerdem möchte Pfr. Schäfer uns mitteilen, was ihm in seinem geistlichen Leben besonders wichtig geworden ist. Freuen Sie sich auf ihn und St. Maria Rosenkranzkönigin.