Jetzt: Sext, Astrid Wolf
Sext, Astrid Wolf

Pfarrei der Woche: Heilige Familie in Rüdersdorf

Nach unserer Übertragung aus Krefeld machen wir im 600 km entfernten Rüdersdorf Station. Rüdersdorf liegt ca. 30 km östlich vom Berliner Stadtzentrum entfernt und gehört zum Erzbistum Berlin. Politisch gehört es zum Bundesland Brandenburg.

Hier sind wir zu Gast in der katholischen Pfarrgemeinde "Heilige Familie", zu der die Gottesdienstorte in Herzfelde, Rüdersdorf und Schöneiche gehören. Wir werden von hier am Dienstag, den 17.11.15 um 9:00 Uhr den Gottesdienst aus der Kirche Maria Hilf und am Mittwoch, 18.11.15, ebenfalls um 9:00 Uhr, den Gottesdienst aus "Maria unbefleckte Empfängnis" in Schöneiche übertragen.

Markus Münch war bereits im Vorfeld der Übertragung für Sie in Rüdersdorf, um den leitenden Priester zu treffen. In einem Interview gab er uns einen Einblick in seine Pfarrei. Wie kann der Glauben in einer Diasporasituation "inkulturalisiert" werden, war dabei eines der Themen, zu denen Pater Harold Bumann Auskunft gab. Von 27.000 Menschen, die im Einzugsbereich der Pfarrei leben, sind lediglich 1000 Katholiken. Welche Angebote es für diese kleine Herde in der Pfarrei gibt und warum die Zahl der Gemeindemitglieder in Schöneiche steigt, das erfahren Sie im Interview mit Pater Bumann.

Viel Freude bei Nachhören.