Jetzt:

Pater Engelmar Unzeitig

Kalenderblatt - Der "Engel von Dachau", wie er von seinen Mithäftlingen genannt wurde, verstarb im März 1945, wenige Wochen vor der Befreiung des Lagers. Er hat sich selbstlos für die kranken Häftlinge in den Typhus-Baracken des Konzentrationslagers eingesetzt. Das brachte ihm seinen Beinamen ein. Heute, am 5. Jahrestag seiner Seligsprechung, stellen wir Ihnen diesen Zeugen des Glaubens näher vor.

Hören Sie mehr zum Glaubenszeugnis des seligen Paters Engelmar Unzeitig:



Seliger Pater Engelmar Unzeitig, Märtyrer.
Kalenderblatt um 8 Uhr mit Werner Loss

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Kalenderblatt nachhören, downloaden und teilen.