Jetzt:

Mit Sinn und Verstand (ver)erben

Lebenshilfe - Das Erbe gerecht aufzuteilen, ist oft nicht einfach und endet nicht selten im Streit. Meist macht man sich ja schon zu Lebzeiten Gedanken über die Frage, wer was bekommen soll und wem etwas zusteht. Ans (Ver)Erben sind manchmal auch Bedingungen geknüpft. Welche genau das sind und was man generell beachten sollte, erfahren Sie heute von Prof. Klaus Michael Groll. Er ist Fachanwalt für Erbrecht und Gründungs- und Ehrenpräsident des Deutschen Forums für Erbrecht.

Hören Sie den Beitrag nach:


Für die Vermittlung eines Fachanwaltes für Erbrecht steht Ihnen gerne das Deutsche Forum für Erbrecht e. V. zur Verfügung:

Deutsches Forum für Erbrecht e. V.
Prannerstr. 6, 80333 München
Tel.: 089-260 52 07, FAX: 089-260 52 87

Email: recht(at)groll-gross-steiner.de
Im Internet: www.groll-gross-steiner.de

 

Vererben mit Sinn und Verstand - Wertvolles für die Zukunft bewahren.
Lebenshilfe um 10 Uhr mit Dr. Anton Steiner

Die Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Lebenshilfe nachhören, downloaden und teilen.