Jetzt: Regina Coeli - Rosenkranz
Regina Coeli - Rosenkranz

Mit Jesus in Getsemani

In der Anbetung vom vergangenen Dienstag ist Pfarrer Richard Kocher auf das Gebet Jesu im Garten Getsemani eingegangen. Der Herr fragt seine Jünger: "Konntet ihr nicht einmal eine Stunden mit mir wachen?". Petrus und die anderen schlafen. "Er, der immer gesagt hat: 'Fürchtet euch nicht', hat nun selbst Angst vor dem, was ihm bevorsteht." Getsemani ist gleichzeitig ein Ort der Reinigung - ein Ort, an dem Entscheidendes geschieht. Hier sehen und hören Sie die Eucharistische Anbetung mit dem Pfarrer noch einmal.

"Nur in diesem Kessel der Trübsal, in diesem unvorstellbaren Feuer von Getsemani kann Reinigung stattfinden. Und alle Gemeinheit, alle Rohheit, alle Oberflächlichkeit des Denkens wird abfallen", sagt Pfarrer Kocher. Hören Sie selbst:

Letztes Abendmahl, Gefangennahme, Kreuz und Tod: Verdichtet und krass stellt uns die Kirche die letzten Tage im Leben Jesu vor Augen. Wir haben auf unserer Erklärseite über die Karwoche Radio- und Textbeiträge für Sie zusammengestellt. Außerdem finden Sie auf dieser Seite unser Radioprogramm mit allen Übertragungen.