Jetzt: Heike Wetzel + Michael Schlierf: Schönster Herr Jesu
Heike Wetzel + Michael Schlierf: Schönster Herr Jesu

Missionarische Woche in Nördlingen

Im Rahmen der Missionarischen Woche in Nördlingen haben wir zwei Heilige Messen und den Abend der Versöhnung übertragen. Die Missionarische Woche wird vom Institut für Neuevangelisierug organisiert. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen.

Die Pfarreiengemeinschaft Nördlingen ist an diesem Wochenende zugleich auch unsere Pfarrei der Woche. Unsere Kollegin Solveig Faustmann stellt Ihnen diese missionarische Pfarreiengemeinschaft genauer vor

Die missionarische Woche ist eine Glaubenswoche, in der junge Leute - Missionare - im Alter von 18 bis 35 Jahren zehn Tage eine Pfarreiengemeinschaft in der Diözese Augsburg besuchen. Die jungen Erwachsenen kommen damit dem Auftrag Jesu nach: "Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ (Mt 28,19). Die missionarische Woche besteht aus Hausbesuchen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und weiteren Aktionen. Ziel dabei ist es, dass Menschen Jesus Christus begegnen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen müssen die Hausbesuche, die ein Hauptschwerpunkt der Missionarischen Woche sind, ausfallen.

Bewerben kann sich für dieses Projekt jede Pfarrei(engemeinschaft) im Bistum Augsburg. Die Missionarische Woche wird bis auf weiteres in der ersten Fastenwoche und Ende September angeboten.

Für Rückfragen steht Ihnen Tobias Riegger zur Verfügung. Unter www.bistum-augsburg.de/missionarische-woche finden Sie seine Kontaktdaten.