Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Katholisch geworden

Kurs 0 - Ulf Ekman, der ehemalige "Pastor der Pastoren", und seine Frau Birgitta aus Schweden sind 2014 zum Katholizismus konvertiert. Das hat in ihrem Heimatland für Aufsehen gesorgt. Über ihre Geschichte haben beide beim Diözesantag der "Charismatischen Erneuerung" (CE) im vergangenen November im Erzbistum München-Freising gesprochen. Im heutigen 2. Teil spricht Birgitta Ekman über die Geschichte ihrer Konversion.

Ulf Ekman hat 1983 in Uppsala die "Word of Life"-Gemeinde gegründet. Sie gehört zur "Wort des Glaubens"-Bewegung mit zwölf Pastoren und 3.000 festen Mitgliedern. Die Lehransprachen Ekmans sind international bekannt, seine Bücher wurden in 60 Sprachen übersetzt und als "Pastor der Pastoren" war er als geistliche Autorität anerkannt.

Hören Sie hier das spannende Glaubens- und Konversionszeugnis des Ehepaars Ekmann nach:



Menschen und Gott - die Konversion des "Pastors der Pastoren", Ulf Ekman und seiner Frau zum Katholizismus.
Kurs 0 um 16.30 Uhr mit Birgitta Ekman

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek unter Kurs 0 nachhören, downloaden und teilen.