Jetzt: Anja-Maria Nejedli: Jesus, dir leb ich (Klavier solo)
Anja-Maria Nejedli: Jesus, dir leb ich (Klavier solo)

Jesus nachfolgen

Spiritualität - Als Getaufte sind wir Jünger Jesu und gehören zur Gemeinschaft der Kirche. Mit der Firmung werden wir ein vollwertiges Mitglied der kirchlichen Gemeinde. So weit so gut, aber was heißt das genau für unser Leben? Wie leben wir als Jünger im Alltag? Anhand der Heiligen, die Gottes Willen in ihrem Leben erkannt und bezeugt haben, gibt Ihnen die Franziskanerin Maria Petra Grünert OSF aus Augsburg Tipps, wie Sie Jesus in Ihren Alltag nachfolgen können. Mit dem heutigen 12. und letzten Teil schließen wir in der Spiritualität die Reihe der Jüngerschaftsschule ab. Heute schauen wir auf "getaufte Christen als "Könige, Propheten und Priester" im Alltag.

Alle Teile der Reihe hier nachhören

Schwester Maria Petra Grünert OSF gehört zu den Franziskanerinnen von Maria Stern in Augsburg. Geboren 1974 in Schrobenhausen, trat sie nach der Ausbildung zur Industriekauffrau und dem Vordiplom in Theologie 1997 in das Kloster der Franziskanerinnen von Maria Stern ein. Seit 2002 ist sie Pastoralreferentin im Bistum Augsburg und leitet zur Zeit das ordenseigene Jugendwohnheim St. Hildegard am Augsburger Dom. Als Referentin zu verschiedenen franziskanischen und anderen spirituellen Themen gestaltet sie regelmäßig Sendungen bei radio horeb. Als Pastoralreferentin, Geistliche Begleiterin und Gestaltpädagogin (IGB) arbeitet sie außerdem im Bistum Augsburg als Klinikseelsorgerin in der Klinik Vincentinum.


Schritte gelebter Jüngerschaft, 12. Teil.
Spiritualität um 14 Uhr mit Schwester Maria Petra Grünert OSF (Franziskaner)

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Spiritualität nachhören, downloaden und teilen.