Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

„In einem Jahr mit Proben wächst man hinein.“

In Thiersee in Tirol ist wieder Passionsspielzeit. Mit seiner Inszenierung setzt Regisseur Dietmar Strasser eigene theologische Akzente.


Im Dorf Thiersee in Tirol kurz hinter der Grenze zu Bayern ist Anfang Juni die Passionsspielzeit eröffnet worden.

1799 haben die Thierseer ein Gelübde abgelegt und das Spiel versprochen, sollte ihr Tal vor den Schrecken des Krieges bewahrt werden.


So ist es geschehen.
Für die aktuelle Inszenierung ist der aus dem 17. Jahrhundert stammende Text gründlich überarbeitet worden. 


Peter Kiesl hat für Radio Horeb die Premiere besucht und mit dem Darsteller des Jesus gesprochen.

----------------------------------------