Jetzt: Die Trapp Familie. Folge 15
Die Trapp Familie. Folge 15

Gehen wir wertschätzend mit uns um?

Lebenshilfe - Würden Sie sagen, dass Sie wertschätzend mich sich umgehen? "Wertvoll bist Du in meinen Augen", das spricht uns Gott zu. Doch können wir das wirklich mit ganzem Herzen annehmen? Wie denken wir für uns darüber? Lieben wir uns selbst, wie es der zweite Teil des Liebesgebotes Jesu uns sagt oder übersehen wir dies? Die Logo- und Traumatherapeutin Sonja Theresia Hoffmann OFS ist heute in der Lebenshilfe zu Gast und zeigt Ihnen, wie ein achtsamer, wertschätzender und liebevoller Umgang mit uns selbst möglich ist. Schließlich ist er die Voraussetzung, um ein Segen für uns und für andere zu sein.

Hören Sie den Beitrag hier nach:


Unser heutiger Gast: Sonja Theresia Hoffmann
Sonja Theresia Hoffmann ist seit 1997 selbstständig und unter anderem Autorin, Beraterin, und Therapeutin. Vorher war sie in Klein-, Mittel- und Großbetrieben tätig. Sie arbeitete sowohl im Handwerk, in Wirtschaftsunternehmen als auch im Non-Profit-Bereich.
Sie sagt über sich: "Beheimatet bin ich in der römisch-katholischen Kirche, seit längerem bei der "Charismatischen Erneuerung" und Mitglied eines Gebetskreises." Neben ihrer marianischen Spiritualität inspirieren sie besonders das benediktinischen Gedankengut und der Geist des Karmel. Eine enge Verbindung hat sie seit 2010 zum heiligen Franz von Assisi. Seitdem ist sie Mitglied im Dritten Orden und hat 2014 ihr Versprechen auf Lebenszeit gegeben.
Mehr zu unserer Referentin finden Sie unter www.sth.homepage.t-online.de/.


Wertschätzender Umgang mit sich selbst!
Lebenshilfe um 10 Uhr mit der Logo- und Traumatherapeutin Sonja Theresia Hoffmann OFS (Mitglied im Dritten Orden des heiligen Franziskus),

In unserer Rubrik Lebenshilfe können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und gerne teilen.