Jetzt: Leben mit Gott
Leben mit Gott

"Geh deinen Weg" - Konzert mit Eva-Maria Klöhr

Samstag: Musikmagazin - Wir senden ein Konzert der Liedermacherin Eva-Maria Klöhr aus der aktuellen Konzertreihe bei radio horeb in Balderschwang.

In einem Konzert von radio horeb, dem christlichen Sender katholischer Prägung, tritt am Sonntag, 26. Juni, die Liedermacherin und Sängerin Eva-Maria Klöhr aus Albertshofen um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang auf. Bereits am 23. Juni hat sie einen Rundfunkgottesdienst aus Balderschwang musikalisch gestaltet.

Das Sonntagskonzert trägt den Titel "Geh deinen Weg". Das Programm umfasse Lieder, "die Mut machen sollen, den eigenen Weg in göttlichem Vertrauen und mit der Zuversicht zu gehen, dass jeder Weg immer sinnvoll ist und wir dabei stets geführt, begleitet und beschützt sind", sagt Eva-Maria Klöhr. 

Werdegang zwischen Chor und Solo

Die Künstlerin aus Unterfranken erfreut mit ihren melodiösen und gleichzeitig tiefgründigen Liedern immer mehr Menschen. Bereits seit frühester Jugend ist sie der Musik verbunden. Im Alter von 15 Jahren leitete sie bereits einen katholischen Kinder- und Jugendchor, danach mehrere Erwachsenenchöre, die sich vor allem dem neuen geistlichen Liedgut widmeten. 

Vor 20 Jahren begann die studierte Pädagogin, eigene Lieder zu schreiben. "Seitdem wurden mir weit mehr als 100 Lieder, die von Gott, dem Frieden, den Engeln, dem Menschen und seiner Welt erzählen, geschenkt, um sie weiterzugeben", so die Musikerin. Diese präsentierte sie zunächst mit ihrem eigenen ökumenischen Frauen-Benefizchor "Sing mit", bevor sie begann, als Solokünstlerin in Kirchen, Pfarrsälen und an anderen geeigneten Orten aufzutreten. Dabei begleitet sie sich selbst mit der Gitarre. 

"Geh deinen Weg" - Konzert mit Eva-Maria Klöhr

Musikmagazin um 13:00 Uhr mit Eva-Maria Klöhr, Liedermacherin

Auftritte, CDs und Bücher

Auch in der Gestaltung und musikalischen Begleitung von Gottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern besitzt die gebürtige Würzburgerin langjährige Erfahrung. 
Konzerte mit Eva-Maria Klöhr entfalten bei den Besuchern regelmäßig eine tiefgehende Wirkung. Andächtig still und gebannt lauschen sie den gesungenen und gesprochenen Worten. 

Zwischendurch erzählt Eva-Maria Klöhr freimütig aus ihrem Leben, von Schicksalsschlägen, Lebenswendungen und der Zuversicht, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen, dabei stets geführt zu sein und sich der Hilfe himmlischer Mächte bewusst. 
Aus ihrem Liederschatz hat die Sängerin in den letzten Jahren mehrere CDs aufgenommen und die Texte in Büchern und auf Postkarten in ihrem eigenen Verlag Seelenberührungen veröffentlicht.

Mehr Infos auf der Homepage der Künstlerin