Jetzt: Nachrichten aus Kirche und Welt.
Nachrichten aus Kirche und Welt.

Fair streiten kann man lernen

Lebenshilfe - Streit ist immer eine Herausforderung – in der Ehe fast noch mehr als im restlichen Leben, einfach weil man sich so nahe steht und dadurch verletzlicher ist. Trotz heftiger Gefühle und Verlustängsten fair zu bleiben ist da nicht leicht. In unserer Reihe EHE wir uns trennen sprechen wir mit dem Schönstattpriester und erfahrenen Begleiter von Ehepaaren Pater Elmar Busse über die Kunst des fairen Streitens. Denn Paare, die unvermeidliche Konflikte konstruktiv lösen können, vermitteln auch ihren Kindern ein grundsätzliches Vertrauen in das Leben und zwischenmenschliche Beziehungen.

1951 geboren, wurde Elmar Busse 1980 in Erfurt zum Priester geweiht und war von 1992 bis 2015 in der Ehe- und Familienseelsorge der Schönstatt-Familienbewegung in verschiedenen Ländern tätig. Er gehört der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres an und ist Fachbereichsleiter der Spiritualität der Katharina Kasper Akademie in Dernbach/Westerwald. Seit 2015 ist er Hausgeistlicher im Mutterhaus der Armen Dienstmägde Jesu Christi in Dernbach. Pater Elmar Busse ISch ist außerdem Eheberater und Autor von "Schlummernde Chancen für Paare, die wachsen wollen". Das Buch ist im Patris-Verlag erschienen.

Lebenshilfe - Ehe wir uns trennen:
Fair streiten kann man lernen,heute um 10:00 Uhr auf radio horeb. Unser Gast ist Pater Elmar Busse, Schönstattpriester, Eheberater, Familienseelsorger und Autor des Buches "Schlummernde Chancen für Paare, die wachsen wollen". 

Sendung verpasst? In unserer Mediathek können Sie diese und weitere Sendungen anhören, downloaden und gerne auch teilen.