Jetzt: Aktuelles: Interviews vom Treffen der Schülerkreise Joseph Ratzinger/ Papst Benedikt XVI.
Aktuelles: Interviews vom Treffen der Schülerkreise Joseph Ratzinger/ Papst Benedikt XVI.

Essen für die Tonne

Lebenshilfe - 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr im Müll. Das entspricht laut Welthungerhilfe rund 40 Prozent aller Lebensmittel. Auf dem Acker verbleiben ebenfalls bis zu 40 Prozent der Ernte. Die Welternährungsorganisation FAO schätzt, dass jährlich ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel verloren geht. Uta Toellner ist Ernährungsberaterin beim VerbraucherService Bayern im Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) in Ansbach. Wir seien alle dazu aufgerufen, schonender mit Ressourcen umzugehen und mehr Respekt vor Lebensmitteln zu entwickeln. Die Sendung soll ein Bewusstsein dafür schaffen, dass gute Lebensmittel nicht weggeworfen, sondern sinnvolleren Zwecken zugeführt werden.

Was kann der Einzelne in puncto Lebensmittelentsorgung tun? Erfahren Sie es im folgenden Beitrag mit Uta Toellner:



Fokus Schöpfung - Lebensmittel: zu schade für den Müll
Lebenshilfe um 10 Uhr mit Uta Toellner

Diese Sendung können Sie auch in unserer Mediathek in der Rubrik Lebenshilfe nachhören, downloaden und teilen.