Jetzt: Aktuelles: Interviews vom Treffen der Schülerkreise Joseph Ratzinger/ Papst Benedikt XVI.
Aktuelles: Interviews vom Treffen der Schülerkreise Joseph Ratzinger/ Papst Benedikt XVI.

Der Gott des Alten Testaments

Credo - Rachsüchtig, blutrünstig und furchteinflößend: So wirkt Gott im Alten Testament auf uns. Dieses Bild passt überhaupt zu dem, was uns Jesus über seinen Vater sagt! Heute steht der gewalttätige Gott im Mittelpunkt: Was soll man auch dazu sagen, dass Gott beispielsweise die Israeliten auffordert, Vernichtungskriege gegen die Landesbewohner zu führen und sie ohne Skrupel zu töten? Fragen über Fragen, die unsere Gäste, die Trierer Alttestamentlerin Prof. Renate Brandscheidt und Schwester Dr. Theresia Mende vom Institut für Neuevangelisierung in Augsburg mit ihrem Buch "Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments" zu beantworten versuchen. Bei radio horeb hören Sie exklusiv jeden Freitag erste Ausschnitte aus dem Buch. Seien Sie gespannt!

Alle bisherigen Teile der Reihe nachhören

Schwester Dr. Theresia Mende leitet das Institut für Neuevangelisierung im Bistum Augsburg. Ihr Schwerpunkt ist die Konzipierung und Durchführung von Glaubenskursen zur Neuevangelisierung in den Pfarreiengemeinschaften. Sie ist Dominikanerschwester im Kloster Wettenhausen bei Günzburg. Nachdem sie Theologie und Germanistik in Trier studiert hat, hat sie im Fach alttestamentliche Exegese promoviert. 28 Jahre unterrichtete Schwester Theresia als Lehrerin die Fächer katholische Religion und Deutsch im Edith-Stein-Gymnasium in Speyer. Die vergangenen 13 Jahre hat sie die Schule geleitet.
Von 2010 bis 2015 wirkte sie als Referentin im Geistlichen Zentrum und Wallfahrtsort Maria Rosenberg im Bistum Speyer tätig. Seit 2015 lebt Schwester Theresia im Dominikanerinnenkloster in Wettenhausen. Seit Januar 2018 hält sie den Katechistenkurs über das Alte Testament bei radio horeb.

Prof. Renate Brandscheidt ist deutsche Theologin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Ur- und Abrahamsgeschichte im Buch Genesis, die Weisheitsliteratur im Buch Kohelet, die Prophetie und biblische Theologie. Von 1976 bis 1982 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Exegese des Alten Testamentes an der Theologischen Fakultät Trier und Religionslehrerin am städtischen Friedrich-Spee-Gymnasium.
Von 1983 bis 2000 war sie Akademische Oberrätin für Biblische Sprachen. Nach ihrer Habilitation 1999 in Mainz hat sie seit 2000 als Professorin für Exegese des Alten Testamentes und Biblische Theologie an der Theologischen Fakultät Trier gelehrt.


Gottes Gewalt - ein unerträgliches und verstörendes Handeln?
Credo um 20.30 Uhr mit Prof. Renate Brandscheidt und Schwester Dr. Theresia Mende OP (Dominikaner)

In unserer Rubrik Credo können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und gerne teilen.