Jetzt: Nachrichten.
Nachrichten.

Den Acker meines Lebens bestellen

Lebenshilfe - Heute ist Michael Papenkordt vom Institut für Weltevangelisierung in Mannheim zu Gast. Im Gespräch mit Bodo Klose gibt er Tipps, wie gepflügt und gesät werden kann, damit Neues wächst. Ähnlich muss der Acker unseres Lebens immer wieder bestellt werden, wenn er hart und ausgelaugt ist. Pflügen, weil der geistliche Acker in uns hart geworden ist. Wir müssen säen, weil eine geistliche Ernährungsumstellung ein neues Leben möglich macht. Schließlich ernten wir die Früchte dieser Arbeit, weil wir wie der heilige Apostel Thomas dem Auferstandenen Jesus begegnen wollen.

Hören Sie die Lebenshilfe-Sendung hier noch einmal nach:



Pflügen - Säen - Ernten: Wenn der Acker meines Lebens hart geworden ist.
Lebenshilfe um 10 Uhr mit Michael Papenkordt

Diese Sendung können Sie in unserer Mediathek in der Rubrik Lebenshilfe nachhören, downloaden und teilen.