Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag

10. Weltgebetstag gegen Menschenhandel

Interview des Tages - Heute sprechen wir dazu mit Martina Liebsch aus Berlin, Geschäftsführerin des Katholischen Forums "Leben in der Illegalität" und der AG Menschenhandel.

Thema des zehnten Gebetstags gegen den Menschenhandel ist: "In Würde gehen. Zuhören. Träumen".

Heute am Gedenktag der Heiligen Josefine Bakhita sprechen wir im Interview des Tages über das Thema Menschenhandel. Josefine Bakhita wurde als junges Mädchen von Sklavenhändlern aus dem Sudan verschleppt und schließlich nach Italien verkauft.

2015 führte Papst Franziskus für den heutigen Tag den Weltgebetstag gegen Menschenhandel ein. Das Thema Menschenhandel ist ein zentrales Thema im Pontifikat von Franziskus. So gründete sich 2014 auf Anregung des Papstes die Santa Marta Gruppe, eine internationale Allianz zum Kampf gegen Menschenhandel. Teil der Allianz ist auch die bei der Deutschen Bischofskonferenz ansässige Arbeitsgruppe Menschenhandel. Mit der Geschäftsführerin, Martina Liebsch, sprechen wir zum heutigen Weltgebetstag gegen Menschenhandel.

Das Katholische Forum - Leben in Illegalität

10. Weltgebetstag gegen Menschenhandel

Interview des Tages um 08:15 Uhr mit Martina Liebsch, Geschäftsführerin des Katholischen Forums Leben in der Illegalität und der AG Menschenhandel, Berlin
Sendung verpasst? In unserem Podcast Interview des Tages können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und teilen.