Seit 18:00: Vatican News - Nachrichten.

Seit 18:00
Vatican News - Nachrichten.
Danach: Nachrichten - Weltnachrichten.
2019-06-24 18:20:00

Wallfahrtsort Maria Schutz

Maria Schutz ist der größte Marien-Wallfahrtsort im südlichen Niederösterreich. Der Ort ist der Gemeinde Schottwien und dem Bezirk Neunkirchen zugehörig. In der Sendung Spiritualität stellen wir Ihnen heute diesen Ort vor und sprechen mit Pater Dr. Anton Lässer CP, dem Wallfahrtsrektor von Maria Schutz.

In der Bildbeschreibung eines Gemäldes wird der Ursprung von Maria Schutz folgendermaßen dargestellt: Über dem Sonnwendstein erschien, von Engeln getragen, das Gnadenbild Unserer Lieben Frau. Zur Linken schüttet ein Engel ein Füllhorn mit Rosen über dem Gnadenort aus. Weiter unten halten zwei Engel ein Spruchband mit der Aufschrift: “Das so genande Heil Brüntl”.
Bildstock und Quelle ziehen viele Menschen an. Es sind viele Pilger zu sehen, die zu Unserer Lieben Frau von Maria Schutz flehen. Der Pfarrer mit seiner Gemeinde Klamm-Schottwien schreitet einher, um den Bau der Kapelle zu geloben.
1679 Pestepidemie in Schottwien. Die Todkranken werden zum Hl. Bründl gebracht und vielzählig geheilt. Die Genesung der Todgeweihten bewegt zum Gelübde, eine Kapelle zu errichten. Auch in den darauffolgenden Jahren hat das Wasser die unterschiedlichsten Krankheiten der Menschen geheilt. Die Votivtafeln erzählen ihre Geschichten. Noch heute entspringt das Bründl hinter dem Hauptaltar und noch heute hat es für die Gläubigen eine enorme Anziehungskraft.

Sendung nachhören

Was geschieht an Pfingsten?

Aus unserem Archiv: Claudia Sperlich , Schriftstellerin und Bloggerin sprach in der Sendung Katechismus darüber, was wir an Pfingsten überhaupt feiern. 

Sendung anhören

Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung