Jetzt: Adonai - Jugend 2000 Band Augsburg: Die Herrlichkeit des Himmels
Adonai - Jugend 2000 Band Augsburg: Die Herrlichkeit des Himmels

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 26. Juni

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gott ist gerecht.
Ref.: Josef Müller , Bestsellerautor, der als reicher Mann den wahren Reichtum fand - Jesus Christus.
Kontakt und Fragen zu Josef Müller:

www.josef-mueller.de



Josef Müller ist Gründer der Stiftung: JESUS saved my life Ministry

Stiftung JESUS SAVED MY LIFE MINISTRY
Zeppelinstr. 13, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141 10 220  
Fax: 08141 62 561 59
Mail: info(at)jesus-saved-my-life.de


Bücher von Josef Müller:

Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8026-6, Preis: 17,99 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8057-0, Preis: 17,99 €
08:00

Kalenderblatt

Sel. Pater Jakob Ghazir Haddad, Ordensgründer.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Gottes Wille - Problem oder Freude?
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Michael u. Patricia Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel.: 0621 84 55 89 43


E-Mail: mike[at]icpe.de + patricia[at]icpe.de
Im Inernet: http://neueva.de/

Im Gespräch mit Hörern wurde das Buch "Die Hütte" angesprochen.
Autor ist William P. Young.
Das Buch wurde verfilmt. Inzwischen ist er als DVD im Handel erhältlich.
13:00

Talk und Musiksendung

Alltagswerkstatt – Gesundheit, das höchste Gut?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Dr. med. Jakob Derbolowsky
Praxis
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
eMail: info@derbolowsky.de 


Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf hier.

Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089/834 16 76
eMail info@psychopaedie.de


Informationsveranstaltungen:

15. Mai 2018: Dr. Katrin Sachse, Fröhlicher, zuversichtlicher und seelisch gestärkt durch das Leben gehen!, Informationsveranstaltung Psychopädie, München Berg am Laim 19 - 21 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei katrin.sachse@psychopaedie.de

15. Mai 2018: Dr. Anja Drießle und Mag. Sophie Vinatzer, Ich will (wieder) mehr Zeit....mehr Energie....mehr Leichtigkeit im Leben!, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Schwabing 18 – 19 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei praxis@driessle.de

22. Mai 2018: Mag. Sophie Vinatzer, Ich will (wieder) mehr Zeit....mehr Energie....mehr Leichtigkeit im Leben!, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Schwabing 18 – 19 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei praxis@driessle.de

05. Juni 2018: Dr. Maren Fiebig-Lohmer, Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit mit Psychopädie, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Pasing 19 – 21 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei dr.maren@fiebig-lohmer.de



Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 20,00 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 
14:00

Spiritualität

Von der Reiselust ins Hl. Land und der Sehnsucht nach dem himmlischen Jerusalem.
Ref.: Diakon Michael Wielath
16:30

Katechismus

Johannes - Vorläufer, Prophet und Täufer, 2. Teil.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
20:30

Credo

In welchem Sinn ist die Kirche "Mysterium"?
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
Das Buch von Markus Graulich und Ralph Weimann
Im Glauben das "Ja" wagen. Auf dem Weg zur Ehe
ist im Herder-Verlag erschienen und kostet € 12,90
(ISBN: 978-3-451-30405-7).

"Der Begleiter auf dem Weg zur Ehe

Auch heute ist die Ehe nicht überholt. Viele Menschen sehnen sich nach einer dauerhaften, ehrlichen und treuen Bindung für das ganze Leben. Die Familiensynode 2015 hat deutlich gemacht, dass dazu eine entsprechende Vorbereitung notwendig ist. Das vorliegende Buch greift diesen Appell auf und zeigt – unterstützt durch ganz konkrete Fragen – welche Grundlagen auf dem Weg zum gemeinsamen Leben zu beachten sind, damit im Glauben das Ja gewagt werden kann. Besonders junge Menschen, die sich auf den Weg zur Ehe machen, aber auch Ehepaare, Seelsorger und Mitarbeiter in der Ehevorbereitung finden hierin eine wichtige Hilfe.

'Das vorliegende Buch hebt jene Aspekte hervor, die reiflich überlegt werden sollen und regt durch konkrete Fragen zum Weiterdenken und Vertiefen an. Diese Fragen richten sich zunächst an den Einzelnen, sind aber auch als Grundlage für gemeinsame Überlegungen zu verstehen. Sowohl Menschen, die sich auf die Ehe vorbereiten, als auch Ehepaare, die sich bereits das Jawort gegeben haben, können auf diese Weise ihr gemeinsames Leben besser verstehen und leben. So lassen sich Schwierigkeiten zwar nicht vermeiden, aber Haltungen formen, um gemeinsam jenes Fundament zu erarbeiten, damit die Ehe kein übergroßes Wagnis wird, sondern ein Abenteuer mit einem glücklichen und harmonischen Ende.' (Markus Graulich/Ralph Weimann)"

Verlagstext

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Juli

 

Monatsprogramm lieber per Post?