Jetzt: Gedanken zur Nacht
Gedanken zur Nacht

Kalender

September 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 7. September

02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:29

Nachtprogramm

Workshop Bischof Joseph Marie Ndi Okalla
05:00

Nachtprogramm Wdh.IEK Budapest

Katechese von Kardinal João Tempesta
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gottes Trost und Hoffnung.
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
08:00

Kalenderblatt

Hll. Kaschauer Märtyrer.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

100 Jahre Legion Mariens
Ref.: Walter Flick , Schriftführer im Senatus Frankfurt
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:35

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Einführung ins Tagesprogramm vom Kongress.
08:45

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Morgengebet.
Budapest (Bistum Esztergom-Budapest)
Zelebrant: Erzbischof Csaba Ternyák
09:30

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Katechese.
Ref.: Kardinal Gérald Lacroix
10:30

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Glaubenszeugnis.
Ref.: Patriarch Louis Raphael Sako
11:00

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Eindrücke vom Kongress.
11:30

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Heilige Messe.
Budapest (Bistum Esztergom-Budapest)
Zelebrant: Erzbischof Dr. Jose S. Palma, Erzbischof von Cebu (Philippinen)
12:45

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Eindrücke vom Kongress.
13:00

Talk und Musiksendung

Das Heilige, die Eucharistie und die Sakramentalität der Kirche.
Ref.: Prof. Helmut Hoping
14:00

Wundenrosenkranz

Frau Ursula Frantzen
14:30

Sondersendung - 52. Internationaler Eucharistischer Kongress

Workshop: In der Anziehung der Schönheit. Die Entdeckung der Schönheit Gottes im Gebet und in der Anbetung.
Budapest
Ref.: Dr. Johannes Hartl
15:30

Hörergrüsse

16:30

Katechismus

"Triff Jesus in Budapest!" - Highlights vom 52. Internationalen Eucharistischen Kongress.
17:15

Zum Nachdenken

"Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt" von Immaculee Ilibagiza. Teil 13
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Studio Kevelaer , (Bistum Münster)
18:00

Bambambini Kindersendung

HABERLE - Komm mit auf dem Weg zu Gott, Teil 7
Ref.: Adelheid Nicklaser
Privates Manuskript. Zu erhalten bei der Autorin Brigitte Willinger, Zum Seebach 4, 97531 Theres-Horhausen ajoshuachristian@aol.com 
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Holy Hour Kempten , St. Anton Kempten
20:30

Credo

Aktuelles zum 52. Internationalen Eucharistischen Kongress.
Beim Internationalen Eucharistischen Kongress sprach auch Mary Healy. Mary Healy ist Religionswissenschaftlerin und Rhetorikerin und wurde von Papst Franziskus unter die ersten drei Frauen gewählt, die jemals im Dienst der Päpstlichen Bibelkommission standen. In ihrem Beitrag beim Internationalen Eucharistischen Kongress in Budapest sprach sie über das Thema: "Die Liebe sagt: Geh! – Eucharistie und christliches Leben". Darin sagte sie: "Die Eucharistie ist die Quelle des Lebens von uns allen - und zwar des ganzen Lebens, bis in die kleinsten Einzelheiten hinein."
21:30

Nachgehört

"Triff Jesus in Budapest!" 52. Internationaler Eucharistischer Kongress
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Manfred Stücker
22:00

Evangelium der Befreiung

Ehe und Ehelosigkeit.
Ref.: Br. Jan Hermanns
23:00

Nachtprogramm Wdh. IEK Budapest

Katechese von Kardinal Gerald Lacroix
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

September 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im August
Im September
Im Oktober
 

Monatsprogramm lieber per Post?