Jetzt: Münchner Bach-Chor: Halleluja Händel deutsch
Münchner Bach-Chor: Halleluja Händel deutsch

Kalender

Februar 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 6. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Hl. Paul Miki und Gefährten.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Marthe Robin.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Ökumene-Streitpunkt: Wechselseitige Mahlgemeinschaft
Ref.: Prof. Dr. Bertram Stubenrauch , Leiter Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der LMU
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:35

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Barbara , Gelsenkirchen (Bistum Essen)
10:00

Lebenshilfe

Tabuthema Genitalverstümmelung - lasst uns das Schweigen brechen!
Ref.: Fadumo Korn , Autorin von "Geboren im Großen Regen"
  NALA setzt sich insbesondere gegen weibliche Genitalbeschneidung, Female Genital Mutilation (FGM) bzw. Genitalverstümmelung in afrikanischen Ländern, aber auch in Deutschland und weltweit ein.                    Hier finden Sie weitere Informationen. nala-fgm.de Kontaktinformationen:
NALA e.V.
Fritz-Boehle-Str. 8
60598 Frankfurt a.M.
info@nala-fgm.de


Bücher von Fadumo Korn:

Geboren im Großen Regen
Mein Leben zwischen Afrika und Deutschland
Rowohlt Verlag

Schwester Löwenherz
Eine mutige Afrikanerin kämpft für Menschenrechte
Kösel Verlag
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Dietmar Schöneich
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
In "Wir über uns" spricht unser Programmdirektor, Pfarrer Dr. Richard Kocher, über das Anstößige und Unbequeme am biblischen Jesus. Gerade in der Fastenzeit eine besondere Herausforderung, die uns hilft, die authentische Botschaft des Evangeliums zu vernehmen.

Im "Interview der Woche" hören Sie die Dominikanerin Sr. Dr. Theresia Mende OP vom Institut für Neuevangelisierung in Augsburg. Zu den Highlights des Online-Angebots dort zählen neben den Geistlichen Hilfen für die Zeit der Corona-Krise die Exerzitien in der bevorstehenden Karwoche und an Ostern.
12:50

Veranstaltungshinweise

> Köln: Online Seminar zum Inneren Gebet
   Wann:     8.2.2021, 19:30-21:30,
                   jeweils montags, 7 weitere Treffen bis zum 29.03.2021
   Wo:         online über MSTeams
   Kontakt: Tel.: 02242 9088315; E-Mail: hansjoerg@kraus.koeln
   Weitere Informationen: http://diakon-kraus.de/glaubenskurse


> Dresden-Meißen: Josefs Männerabend
   Wann:    10.02.2021; 20:00-20:40
   Wo:        online via Zoom
   Kontakt: E-Mail: anmeldung@gottessoehne.de
   Weitere Informationen:
   https://gottessoehne.de/event/online-maennerabend/


> Trier: Abend der Barmherzigkeit
   Wann:    12.02.2021; 18:30
   Wo:         An der Kirche 4, 66687 Wadern
   Kontakt: Tel.: 06871 8394; E-Mail: holyhour@posteo.de
   Weitere Informationen: http://www.heiligestunde.de/


> Wien: Online Exerzitien mit der hl. Theresa von Avila
   Wann:     Fastenzeit 2021; Beginn 17.2.
   Wo:          online per E-Mail
   Kontakt/Anmeldung: www.online-exerzitien@karmel.at
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria, Frau der Lebensfülle.
Ref.: Pfr. Lukas Wehrle , Leiter der Seelsorgeeinheit Obere Möhlin-Batzenberg (südlich von Freiburg)
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Gebete um Heilung

Neresheim
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Eminas Weg zum katholischen Glauben. Junge Christen geben Zeugnis.
Ref.: Emina Wiessler
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

KINDER-KATECHISMUS-14: Wir glauben an Jesus.
Aus der Buchreihe "Glaube und Leben", Band 1 - Unser Vater im Himmel, Autor: Bischof Dr. Andreas Laun Verlag: ehe familie buch Die Bücher gibt es von Band 1-7, jeweils Text-, Arbeits- und Handbuch Bestellmöglichkeit über www.ehefamiliebuch.at    
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk , Subregens des Priesterseminars
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

April
März
Februar
 

Monatsprogramm lieber per Post?