Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 5. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Sondersendung - Pontifikalamt

Pontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz (Bistum Mainz)
Zelebrant: Erzbischof Stephan Burger (Erzbistum Freiburg)
08:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus Christus ist das Ziel.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Kontemplative Exerzitien
Eine Einführung in die kontemplative Lebenshaltung und in das Jesusgebet
von Franz Jalics
Echter Verlag, ISBN: 9-783-4290-1576-3, Preis: 19,50 €
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb. P. Paulus Maria Tautz CFR von den Franziskanern der Erneuerung konzelebriert.
10:00

Lebenshilfe

Grundkurs NER (Natürliche Empfängnisregelung) - Basiswissen: auf die Plätze fertig los.
Ref.: Monika Espe , NER-Referentin am Institut für Natürliche Empfängnisregelung (NER)
www.iner.org

Monika Espe, NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
monika.espe@gmx.de (Termine nach Vereinbarung)



Hier finden Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe.


Informationsmaterial:

Was ist Sex? (Video)

Was lehrt die kirchliche Sexualmoral? (Video)
Buchtipps:

Empfängnisverhütung.
Fakten, Hintergründe, Zusammenhänge
von Roland Süßmuth (Hrsg.)
SCM Verlag, Preis: 20,95 € Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; Preis: 19,99 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre

von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, Preis: 23,80 €

Natürliche Empfängnisregelung
z.B. Geratherm classic analoges Fieberthermometer

Dynamik der Liebe
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer
von Maria Eisl, Andreas Laun (Hrsg.) Preis: 14,90 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, Preis: 16,40 €

Geheimnis ehelicher Liebe.
Humanae vitae - 40 Jahre danach.
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus.
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene.
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, Preis: 7,95 €

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan
Eine Theologie des Leibes, Mittwochskatechesen von 1979-1984

von Johannes Paulus II.
diverse Herausgeber
fe-Medienverlag, Preis: 19.59 €

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II. (Autor)
Josef Spindelböck (Herausgeber und Übersetzer), Klaus Küng (Vorwort)
St. Josef Verlag, Preis: 15,80 €

Leise wie ein Schmetterling
Abschied vom fehlgeborenen Kind

von Ute Horn
SCM Verlag, Preis: 12,99 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 31
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Father Prof. Dr. Faustin Nyombayire
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim.
Ref.: Pfr. Tobias Josef Geeb
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: P. Dr. Roger Wawa , Programmdirektor von Radio Maria Demokratische Republik Kongo Übers.: Gabi Fröhlich
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Gedanken zur Fastenzeit, 2. Teil.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 17.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
19:00

Rosenkranz

Hilfswerk Kirche in Not , München
19:45

Lobpreis

Lobpreis mit Taize Liedern, Gebet und Impuls.
20:30

Credo

Die Heilige Messe, 2. Teil.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
Warum ist es den Christen so wichtig, Gott als den "Schöpfer des Himmels und der Erde" zu bekennen? Weil die Schöpfung die Grundlage aller göttlichen Heilspläne ist. Sie zeigt die allmächtige und weise Liebe Gottes. Sie ist der erste Schritt zum Bund des einen Gottes mit seinem Volk. Sie ist der Anfang der Heilsgeschichte, die in Christus gipfelt. Sie ist eine erste Antwort auf die Grundfragen des Menschen nach seinem Ursprung und seinem Ziel. Deshalb sprechen wir in diesem Jahr in unserem "Fokus Schöpfung" ausführlich über diesen Glaubensartikel: Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde.
21:30

Nachgehört

Katholischer Rap
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Gebet um Geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm April 2020

 

Monatsprogramm lieber per Post?