Jetzt: P. Elmar Busse - EHE wir uns trennen. Haltbar und belastbar - wie bleibt unser Miteinander als Paar lebendig?
P. Elmar Busse - EHE wir uns trennen. Haltbar und belastbar - wie bleibt unser Miteinander als Paar lebendig?

Kalender

Juni 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Freitag, 30. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gute Gründe, um in der Kirche zu bleiben: Jesus würde der Kirche treu bleiben.  Teil 5
Ref.: Dipl. - Theol. Christian Kuster, Religionslehrer, Diplom-Theologe, Liedermacher und Autor
Dipl. - Theol. Christian Kuster
Kolbermoorer Str. 53 b
D-83109 Großkarolinenfeld
www.christiankuster.de.to
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Otto von Bamberg, Bischof.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

"Kirche heute" im Juli: Der Papst und die Jugend der Welt.
Ref.: Pfr. Erich Maria Fink, Mitherausgeber und Chefredakteur von "Kirche heute"
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Senioren, aufgepasst! Aktuelle Maschen von Trickbetrügern und anderen Ganoven.
Ref.: Peter Krug, Erster Kriminalhauptkommissar a.D.
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Ein letzter Flug. Folge 8
Autor: Lynn Austin Lektor: Reiner Böhm und Steffi Baltes
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Menschliche versus künstliche Intelligenz.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit Hörern.
15:15

Kreuzweg

im Anliegen um gute Priester
Ref.: Friedenstauben Peter Kiesl
Kontakt: Gebetsgruppe der Friedenstauben Sachsenkamerstr. 26
83666 Piesenkam
Kreuzwegvorlage von Domprobst Dr. Franz Puchas, erschienen im Lins- Verlag
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

2 Kön 4,8-11.14-16 - Röm 6,3-4.8-11 - Mt 10,37-42.
Ref.: Pfr. Stephan Meßner
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Emmi: Ein Schulranzen für Emmi - Ein Hörspiel.
CD "Emmi" - Ein großer Tag für Emmi Hörspiel von Bärbel Löffel-Schröder www.gerth.de
18:25

Sondersendung Leben im Geist Seminar

Auftakt und Hl. Messe
St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Dr. Michael Schmitz Prediger: Pfr. Roland Bohnen
19:45

Sondersendung Leben im Geist Seminar

1. Impuls. Wie kann ich Gott erfahren?
St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Ref.: Propst Thomas Wieners
Zu bestellen auf der gesammelten CD-Box! Impuls 1: Wie kann ich Gott erfahren? Impulsfragen Habe ich Gott schon einmal spürbar erfahren? Erzähle! Gibt es Ereignisse, in denen ich das Wirken Gottes in meinem Leben sicher deuten kann? Erzähle davon! Welche Fragen habe ich an Gott? Gibt es Irritationen? Schwierigkeiten?   Bibelstellen Jes 43,1-5; auch Verse 13-16! Jes 55,1-3 1 Joh 4,9ff Psalm 103,1-5
20:30

Credo

Der Brudermord in der Bibel.
Ref.: Prof. Dr. Bernhard Dolna, Theologe und Judaist
Wir schauen heute und in genau einer Woche in das erste Buch der Bibel, die Genesis. Der erste Mord der Menschheit wird hier als Brudermord beschrieben: Kain und Abel (Gen 4). Zu dieser Episode fand vor wenigen Wochen eine besondere Tagung in einem besonderen Haus statt: die fünfte Literaturtagung an der Katholischen Hochschule ITI in Trumau bei Wien. Sie beschloss einen Zyklus von Sündenfallerzählungen in der Genesis. Das Motto der Tagung „Kain und Abel ist unsere Wirklichkeit“. Die biblische Einordnung besorgte der Judaist und Theologe Prof. Bernhard Dolna. Sein Beitrag zeigt faszinierende Bezüge zwischen dem Drama des urgeschichtlichen Brudermords und dem heilbringenden Wirken Jesu Christi. 
21:30

Nachgehört

von 0 auf 100 Jugendliche - Prayersession Schemmerhofen
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Felix Evers
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im März
Im April

Monatsprogramm lieber per Post?