Jetzt: Hl. Messe, Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding
Hl. Messe, Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding

Kalender

Juni 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 3. Juni

02:00

Gebetsnacht - um FRIEDEN

Dem HERRN gebührt die Ehre.
Susanne Wundrack
03:00

Gebetsnacht - um FRIEDEN

Für den König, für den Frieden. Gebet des Wunden- und Friedens Rosenkranzes
Peter Kiesl
Wundenrosenkranz: V O Jesus, göttlicher Erlöser, sei uns und der ganzen Welt barmherzig! A Amen V Heiliger Gott! Heiliger, starker Gott! Heiliger, unsterblicher Gott! A Erbarme dich über uns und über die ganze Welt! V Gnade und Barmherzigkeit, o mein Jesus, in der gegenwärtigen Gefahr. Bedecke uns mit deinem Kostbaren Blut. A Amen V Ewiger Vater, wir flehen dich an um dein Erbarmen durch das kostbare Blut deines vielgeliebten Sohnes. A Amen. Bei der größeren Perle, die jeweils einer Reihe von zehn Perlen vorausgeht, betet man: (ev. hier Gebetsanliegen) V Ewiger Vater, ich opfere dir die Wunden unseres Herrn Jesus Christus auf, A Um die Wunden unserer Seelen zu heilen. Bei den zehn kleinen Perlen betet man: V Mein Jesus, Verzeihung und Barmherzigkeit, A Durch die Verdienste deiner heiligen Wunden. Zum Abschluss des Rosenkranzes betet man dreimal: V Ewiger Vater, ich opfere dir die Wunden unseres Herrn Jesus Christus auf, A Um die Wunden unserer Seelen zu heilen. Friedensrosenkranz: Maria, die Königin des Friedens, wünscht, dass der Rosenkranz gebetet wird (vgl. die Erscheinungen von Fatima). Sie bittet uns besonders heute um den Frieden zu beten. Sie sagt: Mit Gebet und Fasten können sogar Kriege aufgehalten werden. Dies muss unser aller Anliegen sein: Friede. Daher wird empfohlen den Friedensrosenkranz zu beten. + Im Namen des Vaters .... • Ich glaube an Gott ... • Ehre sei dem Vater ... • Vater unser ... Gegrüßet seist du, Maria …Jesus, der in uns den Glauben vermehre Gegrüßet seist du, Maria …Jesus, der in uns die Hoffnung stärke Gegrüßet seist du, Maria …Jesus, der in uns die Liebe entzünde  Ehre sei dem Vater ... Vater unser … Es folgt zehnmal das „Gegrüßet seist du, Maria“. Nach dem Namen „Jesus“ wird jedes Mal das entsprechende Geheimnis eingefügt. 1.Gesätz: Jesus, bei dessen Geburt Engel den Frieden verkündeten 2.Gesätz: Jesus, der unsere Schritte auf den Weg des Friedens lenkt 3.Gesätz: Jesus, der selig gepriesen hat, die Frieden stiften 4.Gesätz: Jesus, der seine Jünger gesandt hat, den Frieden zu bringen 5.Gesätz: Jesus, der uns seinen Frieden hinterlassen hat Königin des Friedens, bitte für uns! Königin des Friedens, leite uns! Königin des Friedens, rette uns!
04:00

Gebetsnacht - um FRIEDEN

Betrachtungen und Gebete.
Nicole Daiber
05:00

Gebetsnacht - um FRIEDEN

Gebet und Zeit für den Frieden.
Eliane Grever und Astrid Moskopf
06:00

Angelus - Rosenkranz

Maria Berg
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: In der Nachfolge Jesu.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Clothilde.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Die Ära Erdogan geht weiter.
Ref.: Stephan Baier, Korrespondent der Tagespost für Südosteuropa und Europapolitik
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
10:00

Lebenshilfe

Liebe, Sex und Moral - wie passt denn das zusammen?
Ref.: Bernhard Meuser, Publizist und Verleger
CD bestellen Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft der Evangelisierung: der ehrwürdige Diener Gottes Matteo Ricci.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfarrer Clemens Maria Henkel
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
In "Wir über uns" spricht unser Programmdirektor, Pfarrer Dr. Richard Kocher, über das Anstößige und Unbequeme am biblischen Jesus. Gerade in der Fastenzeit eine besondere Herausforderung, die uns hilft, die authentische Botschaft des Evangeliums zu vernehmen.

Im "Interview der Woche" hören Sie die Dominikanerin Sr. Dr. Theresia Mende OP vom Institut für Neuevangelisierung in Augsburg. Zu den Highlights des Online-Angebots dort zählen neben den Geistlichen Hilfen für die Zeit der Corona-Krise die Exerzitien in der bevorstehenden Karwoche und an Ostern.
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Muttertagskonzert mit der Tölzer Stadtkapelle
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria - die eucharistische Frau.
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern.
Ref.: Pfarrvikar Rainer Herteis
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Heiliger Geist, wer bist Du? Was tust Du?
Ref.: P. Martin Wolf
7 Gaben des Heiligen Geistes: (KKK 1831)

Die Gaben des Heiligen Geistes sind Geschenke, die der Gläubige dafür bekommt, damit er die Wirklichkeit mit Gottes Augen sehen und das Leben nach Gottes Willen gestalten kann.
 
Weisheit Einsicht Rat Erkenntnis Stärke Frömmigkeit Gottesfurcht

12 Früchte des Heiligen Geistes: (KKK 1832)

Die Früchte des Heiligen Geistes zeigen sich, wenn das Leben mit den Gaben des Heiligen Geistes gestaltet wird. Wer sich fragt, ob er das Leben mit dem Heiligen Geist lebt, der kann einfach schauen, ob sich alle oder zumindest einige der 12 Früchte des Heiligen Geistes in seinem Leben sichtbar werden.
 
Liebe Freude Frieden Geduld Freundlichkeit Güte Langmut Sanftmut Treue Bescheidenheit Enthaltsamkeit Keuschheit

Sinnbilder für den Heiligen Geist (u.a.): (KKK 694 - 701)

Taube Wolke Siegel Wasser Finger Hand
 
CD bestellen Ab 17:30 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Heilige Maria, bitte für uns.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Prof. Dr. Thomas Möllenbeck
22:00

Nachtprogramm Predigt von Pfr. Kocher, Wdh.

22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni

Monatsprogramm lieber per Post?