Jetzt: Laudes, Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen, Weilheim
Laudes, Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen, Weilheim

Kalender

Oktober 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Sonntag, 29. Oktober

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate und Lothar Brixius
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung, Mainz
07:30

Kalenderblatt

Sel. Chiara 'Luce' Badano.
Ref.: Brit Bergen
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell Ein Beitrag von Kirche in Not

Peru: Kirche als Anwalt der armen Bevölkerung.
Ref.: Luis Vildoso, Projektreferent bei KIRCHE IN NOT International
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Gott existiert - ich bin ihm begegnet. Folge 2
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
09:55

Sondersendung Papst in Rom

Heilige Messe zum Ende der 16. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode.
Radio Vatikan
11:15

Matinee

Die Lebensschule im Schönstattzentrum
Ref.: Pater Frank Riedel
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft der Evangelisierung: Die Heiligen Slavenapostel Cyrill und Methodius.
13:00

Talk und Musiksendung

100 Jahre Radio.
Ref.: Dr. Thorsten Schmiege, Präsident der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Einfache Strategien der christlichen Traumarbeit.
Ref.: Judith Doctor, Autorin und Seelsorgerin Übers.: Claudia Pincon
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Pater Sandesh Manuel, ein Franziskaner der seine Berufung kreativ lebt.
16:45

Rosenkranz

Lichtreicher Rosenkranz.
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Jesus kennt die Antwort auf die Fragen der Menschen
18:30

Sondersendung

Hl. Messe am Gebetstag für die Seligsprechung von Pfr. Johannes Seidenbusch in Aufhausen.
Wallfahrtskirche Maria Schnee, Aufhausen (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Msgr. Anton Schober
20:00

Standpunkt

Glaube kommt vom Hören! Standpunkt zu 100 Jahren Radio in Deutschland.
Ref.: Peter Sonneborn, radio horeb-Geschäftsführer und Stefan Kempis, Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan/vatican news
Peter Sonneborn sowie Monatsprogramm, Infobroschüre und Imagefilm bei radio horeb:
Website von Vatican News (Radio Vatikan):
 
Stefan Kempis und das Team von Vatican News:
 
Bayerische Landeszentrale für neue Medien:
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Reinhard Stauch
22:00

Gott hört dein Gebet

und Diakon Michael Wielath
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Oktober 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im März
Im April

Monatsprogramm lieber per Post?