Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Januar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 27. Januar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung, Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die göttliche Tugend des Glaubens.
Ref.: P. Bertalan Egervari , Oberer der Apostolatsgemeinschaft in Neuötting und tätig in der Ehe und Erwachsenarbeit
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Angela Merici, Ordensgründerin.
Ref.: Daniela Hay, gelesen von Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Katholisches Datingwochenende im Kloster Brandenburg
Ref.: Pater Paulus-Maria Tautz , CFR (Franziskaner der Erneuerung)
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Msgr. Franz Wolf
10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt - Selbstgespräche: Autopilot unseres Lebens?
Ref.: Dr. med. Dagmar Amling , Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
www.dr-amling.com

Dr. med. Dagmar Amling

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Flugmedizin
Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
TrophoTraining Trainerin
Dozentin der Akademie für Psychopädie

E Mail: dagmar.amling@psychopaedie.de


Zentrum für Allgemeinmedizin
Sudetenstraße 1a, 86551 Aichach

Telefon: 08251-204 46-0
Fax: 08251-204 46-80



Dr. Jakob Derbolowsky ist am 24. Oktober 2019 nach schwerer Krankheit von dieser Welt gegangen.
Seine Arbeit wir auf jeden Fall weiter geführt.
 
 
Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf www.psychopaedie.de
 
Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089-954 153 32

Buchempfehlungen:

Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit
Psychopädie: Liebenswert bist du immer
von Jakob Derbolowsky  Udo Derbolowsky
Junfermann Verlag,  Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining

Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, Preis: 20,00 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 6
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Kaplan Christoph Schwerhoff , Kaplan am Wallfahrtsort
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Katholisches Datingwochenende im Kloster Brandenburg
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Der Glaube des Paulus.
Ref.: Simon Dach
Das Musikmagazin nimmt Bezug auf das Fest der Bekehrung des Völkerapostels Paulus, das die Kirche in dieser Woche gefeiert hat. Simon Dach zeigt in seiner Sendung, wie sehr die theologischen Aussagen des hl. Paulus unsere geistliche Musik als „Textfäden“ durchziehen und wie ihr Inhalt aus seiner Verkündigung gespeist ist.   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Wallfahrtsort Wieskirche.
Ref.: Wallfahrtskurat Msgr. Gottfried Fellner
http://wieskirche.de Kath. Wallfahrtskuratiestiftung St. Josef - Wies
Wies 12
86989 Steingaden

Tel.  +49(0)8862 93 2 93-0   -   Fax +49(0)8862 93 2 93-10
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was bedeutet der Ausdruck "Gemeinschaft der Heiligen"?
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Kompendium Nr. 194: Was bedeutet der Ausdruck Gemeinschaft der Heiligen? (=KKK 946-953) Dieser Ausdruck bezeichnet zunächst die gemeinsame Teilhabe aller Glieder der Kirche an den heiligen Dingen (sancta): am Glauben, an den Sakramenten, besonders an der Eucharistie, an den Charismen und an den anderen geistlichen Gaben. An der Wurzel der Gemeinschaft ist die Liebe, die „nicht ihren Vorteil“ sucht (1 Kor 13, 5), sondern die Gläubigen drängt, „alles gemeinsam“ zu haben (Apg 4, 32) und auch mit den eigenen materiellen Gütern den Bedürftigen zu dienen.   195: Welche weitere Bedeutung hat der Ausdruck Gemeinschaft der Heiligen? (=KKK 954-959) Dieser Ausdruck bezeichnet auch die Gemeinschaft zwischen den heiligen Personen (sancti), also zwischen denen, die durch die Gnade mit dem gestorbenen und auferstandenen Christus vereint sind. Die einen pilgern auf Erden; andere sind aus diesem Leben geschieden und werden, auch durch die Hilfe unserer Gebete, geläutert; wieder andere schließlich genießen bereits die Herrlichkeit Gottes und treten für uns ein. Alle zusammen bilden in Christus eine einzige Familie, die Kirche, zum Lob und zur Ehre der Dreifaltigkeit.  
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 14.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Was ist Maria Lichtmess? Kinder der 3. Klasse erklären das Fest.
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener
19:45

Abend der Jugend

Ostwindmission
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Ich weiss wer ich bin" mit neuen Lobpreisliedern von Hillsong. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Florian Edenhofer
22:00

Knast- und Szenefunk

So einen wie mich - kann Gott den lieben?
Ref.: Pastor Thomas Havener
Pfr. Stefan Friedrichowicz
Email: kathpfarramt@jvatgl.berlin.de
oder: pfarrbuero@sankt-rita-berlin.de

Telefon: +49 30 417 49 100
Telefax: +49 30 417 49 1023

Café Rückenwind
Katholische Pfarrei St. Rita
General-Woyna-Straße 55
13403 Berlin
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Februar 2020

 

Monatsprogramm lieber per Post?