Jetzt: Seminaristen Linz: Geht in alle Welt
Seminaristen Linz: Geht in alle Welt

Kalender

September 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 24. September

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Sondersendung - Hl. Messe

Eröffnungs-Gottesdienst anlässlich der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.
Dom St. Salvator , Fulda (Bistum Fulda)
Zelebrant: Reinhard Kardinal Marx (Erzbistum München und Freising), Vorsitzender der Dt. Bischofskonferenz
08:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Ich weiß, dass mein Erlöser lebt." (Ijob 19, 25)
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Ein neues Herz will ich euch geben - Freiheit durch Vergebung.
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren und der Team F Akademie, der Schule für Gebetsseelsorge
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Gladys Aylward - Die Frau mit dem Buch. Folge 2
Lektor: Frau Meyno Alida Mijnders-van Woerden und Ike Wittelsbürger
Gladys Aylward - Die Frau mit dem Buch von M.A. Mijnders-van Woerden   Christliche Literatur-Verbreitung e.V.
Ravensberger Bleiche 6
33649 Bielefeld Telefon: +49 521 947240
Telefax: +49 521 9472421
E-Mail: info@clv.de https://clv.de/   Hörbuch: Artikel-Nr.: 256914 Jewelcase, 1 CD ISBN / EAN: 978-3-86699-914-5 Preis: 14,90 €   MP3-Download Artikel-Nr.: 256914333 Laufzeit ca. 11,5 Stunden / ca. 633 MB ISBN / EAN: 978-3-86699-914-5 Preis: 6,99 €   Buch Artikel-Nr.: 255689 gebunden, 352 Seiten ISBN / EAN: 978-3-89397-689-8 Preis: 9.90 €   E-Book Artikel-Nr.: 256804 eBook, EPUB- und Mobipocket-Format ISBN / EAN: 978-3-86699-804-9 Preis: 6,90 €  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Der synodale Weg der deutschen Kirche.
13:00

Talk und Musiksendung

PR on air.
Ref.: Rüdiger Enders , PR-Mitarbeiter am RH Standort in Kevelaer
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Gefangen in Verstrickungen, 1. Teil.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die Heilige Messe, 4. Teil.
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Der in der Sendung erwähnte Hinweis zum Gedenktag "Maria - Mutter der Kirche":
Pfarrer Dr. Achim Dittrich hat vor einigen Jahren mit einer umfangreichen Arbeit über diesen Titel für theologisches Aufsehen gesorgt.
2017 erschien ein kleiner Band von ihm zu diesem ehrwürdigen Titel Mater Ecclesiae. Maria - Mutter der Kirche (ISBN: 978-3717112716, € 3,95).
Gerhard Kardinal Müller schreibt im Vorwort zu diesem Buch, dass uns dieser Titel "Mutter der Kirche" auf einzigartige Weise zeigt, wie uns Gott in seiner Kirche heiligen möchte.
17:15

Zum Nachdenken

Auslegung des zweiten Buches "Jesus von Nazareth" (2011) von Papst Benedikt XVI. - Teil 85.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Selig, die arm sind vor Gott.
Ref.: Miriam Fernández Molina
19:00

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Msgr. Josef Hochenauer , Durach
19:45

Anbetung

Pfr. Fritz May , Langenfeld
20:30

Credo

Engel und Dämonen als metaphysischer Hintergrund des Weltgeschehens?
Ref.: Prof. Dr. Heinrich Beck
Noch bis vor wenigen Jahren war das Thema „Engel“ in Theologie und Philosophie kaum beachtet. Angesichts der gegenwärtigen Situation in Geschichte und Natur will der Philosoph Heinrich Beck die Frage neu stellen, ob hier nicht eine hintergründige Dimension der Erfahrungswelt greifbar wird, die unser Denken zu unkonventionellen Fragen zwingt. Lassen sich Sinn und Widersinn von natürlichen und geschichtlichen Ereignissen wirklich rein materiell erklären? Immerhin war man bei uns in der Antike und im Mittelalter und ist man in Afrika, Asien und Amerika heute noch in breiten Bevölkerungsschichten überzeugt von der Existenz von rein geistigen Heils- und Unheilsmächten, von Göttern, Engeln und Dämonen. Heinrich Beck begibt sich auf eine ungewöhnliche philosophische Spurensuche nach den geistigen Dimensionen des Weltgeschehens.

Heinrich Beck, Das Prinzip Liebe. Ein philosophischer Entwurf, Berlin (Peter Lang), ISBN:978-3-631-73964-8, € 30,95

Die Studie erschließt einen neuen Zugang zur «Liebe». Der Autor untersucht Liebe nicht lediglich als sinnlichen Affekt, sondern als Grundausrichtung auf das Gute. Seine rein philosophische Argumentation geht den Gegebenheiten der Erfahrung auf den Grund. Das Buch beginnt mit der Darstellung von Liebe als «Prinzip des Seins». Das in Evolution befindliche Sein des Kosmos weist auf das Göttliche als «sich verströmende Liebe» hin. Liebe erscheint als Aufbauprinzip einer Seinsordnung, die zum Beispiel Ehe und Familie begründet. Es folgt eine Betrachtung der Liebe als Prinzip des sinnlichen und des geistigen Erkennens. Die Betrachtung kulminiert in einem abschließenden Teil mit einer Reflexion der Liebe als «Prinzip des Handelns» gegenüber dem Sein, der eigenen Person, den Mitmenschen und der Natur. (Verlagstext)

https://sites.google.com/site/profheinrichbeck/
21:30

Nachgehört

Identität
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Werner Ludescher
22:00

Evangelium der Befreiung

Ehe und Ehelosigkeit.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

September 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Oktober

 

Monatsprogramm lieber per Post?