Jetzt: Dr. Josef Bordat: Interview der Woche und Wochenkommentar.
Dr. Josef Bordat: Interview der Woche und Wochenkommentar.

Kalender

Februar 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Freitag, 2. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz
Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Darstellung des Herrn - Ein Fest der Hoffnung und des Lichtes.
Ref.: Pfr. Norbert Fink, Pfarrvikar in Düsseldorf, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Katharina Kasper, Generaloberin.
Ref.: Margit Rex
08:15

Interview des Tages

Zum Tag des geweihten Lebens.
Ref.: Sr. Felicia Hirscher, Praktikantin in der Onlineredaktion von radio horeb
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Wenn das ersehnte Baby nicht kommt: auch mein Kinderwunsch blieb unerfüllt.
Ref.: Ingeborg Händler, Eheseelsorge bei LiSa-Eheatelier

Ingeborg Händler war jahrelange Mitarbeiterin bei
„Hannahs Schwestern“, einer Initiative für Ehepaare mit unerfülltem Kinderwunsch. www.hannahs-schwestern.de Hannahs Schwestern gehört zu KALEB e. V.
Augustusburger Str. 121, 09126 Chemnitz
Tel: 0371-23480140, info@hannahs-schwestern.de
Heute arbeitet Frau Händler mit in der Eheseelsorge im

LiSa Eheatelier (www.lisaeheatelier.de)
Dresdenerstrasse 7, 34289 Zierenberg
Tel.: +49 5606 531 750
kontakt@lisaeheatelier.de


Buchempfehlung:

Keine Kinder?!
Ungewollt Kinderlos als Christ; Erfahrungen und Denkanstöße.
Herausgeber: Anne-Kathrin Braun und Maria Roßner
Lichzeichen Verlag, Preis: 8,95€ Mitautoren sind Ingeborg und Stephan Händler. 

11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Kein Herz aus Stahl Folge 8
Autor: Martin Schmiedel und Michael Stahl Lektor: Peter Lontzek
Kein Herz aus Stahl (MP3-CD) (brunnen-verlag.de) Kein Herz aus Stahl von Martin Schmiedel/Michael Stahl   erschienen als Buch und Hörbuch bei BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22
D-35398 Giessen Email: info@brunnen-verlag.de
Tel.: 0641-6059-0
Fax.: 0641-6059-100  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. zur Bibel!
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Sr. Maria Petra Grünert
15:15

Kreuzweg

Ref.: Friedenstauben Peter Kiesl
Kontakt: Gebetsgruppe der Friedenstauben Sachsenkamerstr. 26
83666 Piesenkam
Kreuzwegvorlage von Papst Benedikt 2006 im Herderverlag
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Bibelgespräch zum Evangelium vom 5.Sonntag im Jahreskreis - Mk 1,29-39.
Ref.: Klarissen-Kapuzinerinnen
17:25

Sondersendung - live aus Rom

Heilige Messe mit Papst Franziskus zum Fest Darstellung des Herrn und zum Welttag des Geweihten Lebens.
Vatican News
18:45

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
19:00

Gottesdienst um Heilung

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher
21:00

Credo

Die Apokalyptische Frau (Offb 12).
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich, Institutum Marianum Regensburg
Es ist eines der einflussreichsten und ungewöhnlichsten Bilder Mariens: das „große Zeichen am Himmel“ im 12. Kapitel der Offenbarung des Johannes. Die dort geschilderte himmlische Frauengestalt ist sowohl auf Israel, als auch auf die Kirche, aber auch auf die Gottesmutter gedeutet worden. Der Theologe Achim Dittrich vom Institutum Marianum in Regensburg ist in einem neuen Buch dieser komplexen Symbolik auf den Grund gegangen und berichtet in dieser Sendung von der originellen und bis in unsere Tage hinein brisanten Bildsprache der apokalyptischen Frau.
 
fe-medien 2022
ISBN: 9783717113546
€ 6,95
 
Weitere Buchtipps zur Sendung:
Buchtipps zur Sendung:
fe-medien 2018
€ 5,00
ISBN: 978-3-7171-1271-6

Achim G. Dittrich, Matthias Effhauser, Maria Baumann (Hrsg.)
Der Glaube in den Straßen von Regensburg. 33 religiöse Bildwerke Jesu Christi und der Heiligen.
Schnell & Steiner 2023
ISBN: 978-3-7954-3866-1
€ 18,00

"Im öffentlichen Raum Regensburgs finden sich an Häusern 190 christliche Bildwerke, die Christus, Maria und Heilige zeigen und deutlich machen, wie präsent der Glauben an Gott durch die Jahrhunderte gewesen ist und immer noch ist. Von diesen sind 33 Malereien, Mosaiken, Skulpturen und Reliefs ausgewählt worden, die erläutert, inhaltlich-geistlich betrachtet und mit Gebetstexten oder Impulsen versehen wurden. Sie können, durch ganzseitige Fotografien abgebildet, in Ruhe betrachtet werden." (Verlagstext)

Kreiml, Josef / Baumann, Maria / Dittrich, Achim (Hrsg.),
ISBN: 9783791733241
€ 29,95
 
Dr. Dittrich hat im Jahr 2020 das sechsbändige Standardlexikon zur sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das Marienlexikon online zugänglich gemacht.
21:30

Nachgehört

Ex-Drogendealer über die Gefahr von Drogen.
21:40

Komplet - Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Ewald Billharz
22:00

Gebetsnacht um FRIEDEN

Gott hört Dein Gebet für den Frieden.
23:00

Gebetsnacht um FRIEDEN

Dem HERRN gebührt die Ehre zu aller Zeit!
St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
00:00

Gebetsnacht um FRIEDEN

Betrachtungen und Gebete
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges mit Gebetsgruppe

Kalender

Februar 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Juli
Im August

Monatsprogramm lieber per Post?