Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 14. Dezember

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
07:30

Impuls

Adventsweg: Begegnungen auf dem Weg nach Greccio zur Krippe: Mit Maria durch den Advent.  Teil 4
, Generalvikarin (Assistentin der Generaloberin)
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Johannes vom Kreuz, Ordensmann und Mystiker.
Ref.: Claudia Kundrun
08:15

Interview des Tages

Die Gute Tat: Hilfe für Kinder in Pakistan.
Ref.: Reiner Wettcke, 1. Vorsitzender der Antoniushilfe e.V.
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher Prediger: Diakon Andreas Martin
09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher
10:00

Lebenshilfe

70 Jahre Caritas Baby Hospital in Bethlehem: Oase der Nächstenliebe in einem zerrissenen Land.
Ref.: Dr. Hiyam Marzouga, Chefärztin Caritas Baby Hospital Bethlehem
Kinderhilfe Bethlehem im Deutschen Caritasverband e.V.
Spendenkonto IBAN: DE22 6602 0500 0303 0303 03
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Nacht der Versprengten. Folge 7
Autor: Iris Muhl Lektor: Bodo Krumwiede
Die Nacht der Versprengten (Hörbuch MP3-CD) (fontis-shop.de) Heiligabend 1944. In den Ardennen, nahe der Front, wartet eine Mutter gemeinsam mit ihrem Sohn auf die Rückkehr ihres Mannes. Es klopft an der Tür der Berghütte. Draußen stehen drei halberfrorene amerikanische Soldaten. Kurze Zeit später klopft es erneut. Diesmal sind es vier deutsche Soldaten, durchgefroren und bis an die Zähne bewaffnet. Was nun passiert, ist dramatisch und bewegend zugleich.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Dank und Ausblick zum radio horeb-Geburtstag.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher, radio horeb-Programmdirektor und Vittorio Viccardi, Präsident der Weltfamilie von Radio Maria und Dr. Jörg Dechert, Vorstandsvorsitzender ERF (Evangeliumsrundfunk)
Vorankündigung Buch von Pfarrer Kocher

„ZEITGEIST ODER GEIST DER ZEIT“ 
Media Maria Verlag

Wer vorab in die Predigtreihe "Zeitgeist oder Geist der Zeit" hinein hören möchte, findet alle Predigten auf  www.horeb.org/mediathek in der Rubrik Predigten-pfr-richard-kocher. 
Beginn der Reihe war am 20 Juni 2021. Die erste Predigt trägt den Titel "die Vorsehungsliteratur im Ersten Weltkrieg". 
13:00

Talk und Musiksendung

13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Hl. Johannes vom Kreuz.
Ref.: P. Gregor Lenzen
Johannes vom Kreuz, Aufstieg auf den Berg Karmel. Vollständige Neuübersetzung, Freiburg 1999 (Herder-Spektrum-Taschenbuch Nr. 4802). Johannes vom Kreuz, Die dunkle Nacht. Vollständige Neuübersetzung, Freiburg 1995 (Herder-Spektrum-Taschenbuch Nr. 4374). Johannes vom Kreuz, Worte von Licht und Liebe. Briefe und kleinere Schriften, Freiburg 1996 (Herder-Spektrum-Taschenbuch Nr. 4506). Johannes vom Kreuz, Der geistliche Gesang, Freiburg 1997 (Herder-Spektrum-Taschenbuch Nr. 4554).
15:00

Wundenrosenkranz

15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
16:30

Katechismus

Was wir glauben - der Katechismus erklärt. Teil 43
Ref.: Pfr. Dr. Guido Rodheudt
Der Katechismus der katholischen Kirche online: Katechismus der Katholischen Kirche (vatican.va)   Das Kompendium zum Katechismus der katholischen Kirche online: Katechismus der Katholischen Kirche - Kompendium (vatican.va)
17:15

Zum Nachdenken

James Mallon: Divine Renovation - Wenn Gott sein Haus saniert.  Teil 20
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe Pfr. Bodo Windolf München (Bistum München und Freising) Zelebrant: Pfr. Bodo Windolf
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe München (Bistum München und Freising)
19:10

Rosenkranz

Hilfswerk Kirche in Not, München
19:45

Lobpreis

Gebetskreis Magnificat Gratkorn, Gratkorn
20:30

Credo

Die O-Antiphonen der römischen Adventsliturgie. Teil 2
Ref.: Frater Gregor Baumhof, Mathematiker, Benediktiner und Leiter des Hauses für Gregorianik in München
Ab dem kommenden Sonntag, in den letzten Tagen des Advents, betet die Kirche in einer besonderen, altehrwürdigen Weise. Es sind die Tage der sogenannten "O-Antiphonen". Immer dichter und intensiver wird dort mit dem Alten Testament in Gebetsrufen die Ankunft des verheißenen Messias erfleht. Der Benediktiner, Mathematiker und Gregorianik-Experte Frater Gregor Baumhof OSB hat ein Buch zur über 1000-jährigen Geschichte und Spiritualität der O-Antiphonen geschrieben. In dieser Sendung erklärt Frater Gregor. was das singende Beten der O-Antiphonen in unserem adventlichen Leben mit Gott bewirken kann.
 
Pustet Verlag 2023
ISBN: 978-3-7917-3444-6
€ 16,95
"Die O-Antiphonen gehören zu den liturgischen Höhepunkten des Advents. Sie werden vom 17. bis 23. Dezember im Stundengebet und in den Gottesdiensten gesungen. In ihnen verbindet sich die messianische Erwartung des Alten Testaments mit der adventlichen Haltung des Christentums. Seit über 1000 Jahren bereichern die O-Antiphonen die Adventsliturgie, inspirieren Musik, Kunst und Spiritualität gleichermaßen. All dem geht der Autor nach, erklärt die alttestamentliche Herkunft der einzelnen Antiphonen und deutet sie in einem christlichen Horizont. Aquarelle von Andreas Felger und Kirchenfenster von Bernhard Schagemann illustrieren die spirituelle Tiefe der O-Antiphonen auf künstlerische Weise." (Verlagstext)
21:30

Nachgehört

Ist Gott sauer, wenn ich zum Priester berufen bin und doch heirate?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Hl. Stunde

Maranatha! Komm, Herr Jesus!
Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni

Monatsprogramm lieber per Post?