Jetzt: Rosenkranz, Aufzeichnung
Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 12. Dezember

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
06:30

Hl. Messe Rorate

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
07:10

Laudes - Morgenlob d. Kirche

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
07:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
07:30

Impuls

Adventsweg: Begegnungen auf dem Weg nach Greccio zur Krippe: Hl. Johannes der Täufer Teil 2
, Generalrätin, war bis zur Rente in der Ausbildung der Erzieherinnen tätig
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Unsere liebe Frau von Guadalupe.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

Die Gute Tat: Unterstützung für pflegende Angehörige.
Ref.: Marion Koch, Gründerin von "Samuel Koch und Freunde e.V."
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Elternkurs. Das Wochenbett - die kostbare Zeit für Mama und Kind.
Ref.: Lisa Hobelsberger, Hebamme, Buchautorin
Buch zur Sendung:

Hallo Wochenbett: Es muss nicht alles magisch sein.
Deine Psyche und dein Körper nach der Geburt - Hebammenwissen, Erfahrungsberichte & Selfcare Rituale
Lisa Hobelsberger
Verlag herbig
Hier bestellen

Internetseite von Lisa Hobelsberger:
Meilenstein Akademie
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Nacht der Versprengten. Folge 5
Autor: Iris Muhl Lektor: Bodo Krumwiede
Die Nacht der Versprengten (Hörbuch MP3-CD) (fontis-shop.de) Heiligabend 1944. In den Ardennen, nahe der Front, wartet eine Mutter gemeinsam mit ihrem Sohn auf die Rückkehr ihres Mannes. Es klopft an der Tür der Berghütte. Draußen stehen drei halberfrorene amerikanische Soldaten. Kurze Zeit später klopft es erneut. Diesmal sind es vier deutsche Soldaten, durchgefroren und bis an die Zähne bewaffnet. Was nun passiert, ist dramatisch und bewegend zugleich.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Annette Weichlein
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

"An deiner Seite". Mein Glaube in meinen Liedern.
Ref.: Annette Frey, Songwriterin
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Unsere Liebe Frau von Guadalupe.
Ref.: Anne-Françoise Vater
15:00

Wundenrosenkranz - Lebensschutz

Ref.: Dipl.Sozialarbeiterin Dorothee Erlbruch, Leiterin der Beratungsstelle Aus-WEG?!
Beratungsstelle Aus-WEG Lange Str. 12 a 75180 Pforzheim Tel: 07231 - 7 19 15 E-Mail: info@ausweg-pforzheim.de www.ausweg-pforzheim.de
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
16:30

Katechismus

Die apokalyptische Frau (Offb 12) in marianischer Deutung.
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich, Institutum Marianum Regensburg
Buchtipps zur Sendung:
fe-medien 2018
€ 5,00
ISBN: 978-3-7171-1271-6

fe-medien 2022
ISBN: 9783717113546
€ 6,95

Achim G. Dittrich, Matthias Effhauser, Maria Baumann (Hrsg.)
Der Glaube in den Straßen von Regensburg. 33 religiöse Bildwerke Jesu Christi und der Heiligen.
Schnell & Steiner 2023
ISBN: 978-3-7954-3866-1
€ 18,00

"Im öffentlichen Raum Regensburgs finden sich an Häusern 190 christliche Bildwerke, die Christus, Maria und Heilige zeigen und deutlich machen, wie präsent der Glauben an Gott durch die Jahrhunderte gewesen ist und immer noch ist. Von diesen sind 33 Malereien, Mosaiken, Skulpturen und Reliefs ausgewählt worden, die erläutert, inhaltlich-geistlich betrachtet und mit Gebetstexten oder Impulsen versehen wurden. Sie können, durch ganzseitige Fotografien abgebildet, in Ruhe betrachtet werden." (Verlagstext)

Kreiml, Josef / Baumann, Maria / Dittrich, Achim (Hrsg.),
ISBN: 9783791733241
€ 29,95
 
Dr. Dittrich hat im Jahr 2020 das sechsbändige Standardlexikon zur sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das Marienlexikon online zugänglich gemacht.
17:00

Sondersendung Radio Maria Weltfamilie

Rosenkranz aus der Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe in Mexiko.
Übers.: Peter Sonneborn Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe, Mexiko,
17:50

Sondersendung - live aus Rom

Heilige Messe mit Papst Franziskus im Petersdom am Fest der Jungfrau von Guadalupe.
Radio Vatikan
19:20

Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz.
19:45

Anbetung

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach, Bregenz
20:30

Credo

Die O-Antiphonen der römischen Adventsliturgie. Teil 1
Ref.: Frater Gregor Baumhof, Mathematiker, Benediktiner und Leiter des Hauses für Gregorianik in München
Ab dem kommenden Sonntag, in den letzten Tagen des Advents, betet die Kirche in einer besonderen, altehrwürdigen Weise. Es sind die Tage der sogenannten "O-Antiphonen". Immer dichter und intensiver wird dort mit dem Alten Testament in Gebetsrufen die Ankunft des verheißenen Messias erfleht. Der Benediktiner, Mathematiker und Gregorianik-Experte Frater Gregor Baumhof OSB hat ein Buch zur über 1000-jährigen Geschichte und Spiritualität der O-Antiphonen geschrieben. In dieser Sendung erklärt Frater Gregor. was das singende Beten der O-Antiphonen in unserem adventlichen Leben mit Gott bewirken kann.
 
Pustet Verlag 2023
ISBN: 978-3-7917-3444-6
€ 16,95
"Die O-Antiphonen gehören zu den liturgischen Höhepunkten des Advents. Sie werden vom 17. bis 23. Dezember im Stundengebet und in den Gottesdiensten gesungen. In ihnen verbindet sich die messianische Erwartung des Alten Testaments mit der adventlichen Haltung des Christentums. Seit über 1000 Jahren bereichern die O-Antiphonen die Adventsliturgie, inspirieren Musik, Kunst und Spiritualität gleichermaßen. All dem geht der Autor nach, erklärt die alttestamentliche Herkunft der einzelnen Antiphonen und deutet sie in einem christlichen Horizont. Aquarelle von Andreas Felger und Kirchenfenster von Bernhard Schagemann illustrieren die spirituelle Tiefe der O-Antiphonen auf künstlerische Weise." (Verlagstext)
21:30

Nachgehört

Hat jeder nur eine Berufung?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Evangelium der Befreiung

Aufbruch zum Leben: Sagt den Kampf an eurer Sucht. Teil 2
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im April
Im Mai

Monatsprogramm lieber per Post?