Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 11. Dezember

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Maria Berg
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Laudes, Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
07:30

Impuls

Adventsweg: Begegnungen auf dem Weg nach Greccio zur Krippe: Der Ochse.  Teil 1
Ref.: Sr. Ancilla Röttger, Klarissenkonvent am Dom in Münster
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Herzog Tassilo III. von Bayern.
Ref.: Margit Rex
08:15

Interview des Tages

Die Gute Tat: Ein Hospiz für die Menschen in Butare.
Ref.: Eckart Lässer, Vorsitzender des Vereins zur Förderung geistigen Lebens
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Helmut Epp
10:00

Lebenshilfe

Die Glücklichmachliste.
Ref.: Dr. Dagmar Amling, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
www.dr-amling.com


Dr. med. Dagmar Amling

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Flugmedizin
Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
TrophoTraining Trainerin


Zentrum für Allgemeinmedizin
Sudetenstraße 1a, 86551 Aichach
Telefon: 08251-204 46-0
E-Mail: dagmar.amling@psychopaedie.de


Dr. Jakob Derbolowsky, der Gründer der Akademie für Psychopädieder und der Alltagswerkstatt auf radio horeb, ist am 24. Oktober 2019 nach schwerer Krankheit von dieser Welt gegangen. Seine Arbeit wird weiter geführt.
Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf www.psychopaedie.de

Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Kreuzstraße 32 a, 82110 Germering
Tel.: 089-834 16 76


Buchempfehlungen:

Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit
Psychopädie: Liebenswert bist du immer
von Jakob Derbolowsky  Udo Derbolowsky
Junfermann Verlag,  Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining

Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, Preis: 20,00 €
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Nacht der Versprengeten. Folge 4
Autor: Iris Muhl Lektor: Bodo Krumwiede
Die Nacht der Versprengten (Hörbuch MP3-CD) (fontis-shop.de) Heiligabend 1944. In den Ardennen, nahe der Front, wartet eine Mutter gemeinsam mit ihrem Sohn auf die Rückkehr ihres Mannes. Es klopft an der Tür der Berghütte. Draußen stehen drei halberfrorene amerikanische Soldaten. Kurze Zeit später klopft es erneut. Diesmal sind es vier deutsche Soldaten, durchgefroren und bis an die Zähne bewaffnet. Was nun passiert, ist dramatisch und bewegend zugleich.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Mit Maria im Advent.
Ref.: Simon Dach
  Im Mittelpunkt dieses Musikmagazins in der Adventszeit steht die hl. Jungfrau Maria und ihre Rolle im Heilswirken Gottes. Mit einer Auswahl marianischer Musik verbindet Simon Dach eine geistliche Betrachtung über die „Morgenröte des Heils“, als die die Gottesmutter in liturgischen Texten angerufen wird.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Advent - Vorbereitung auf Weihnachten durch die Beichte!
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:25

Sondersendung - Adventsrätsel

Adventsrätsel
16:30

Katechismus

Inwiefern ist die Kirche "heilig"?
Ref.: Diakon Werner Kießig
17:15

Zum Nachdenken

James Mallon: Divine Renovation - Wenn Gott sein Haus saniert.  Teil 18
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Ein Mädchen mit einem ganz besonderen Auftrag.
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener
19:45

Abend der Jugend

Auf der Suche nach Gottes Plan für dich - Finde deine Berufung
Ref.: Augustiner-Chorherr Dirk-Henning Egger und Benedikt Kolberg und Marie Benkner
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "unser Lob" von Lari und Lukas Dopfer.
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrer Ebbo Ebbing
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im April
Im Mai

Monatsprogramm lieber per Post?