Jetzt: Figli del divino amore: Madre Santa
Seit 15:15
Hörergrüsse
Danach: Vatican News - Nachrichten.
2019-08-18 16:00:00

Kalender

August 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 1. August

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gott auf den Versen: Biblische Geschichten, in Reimen erzählt. Teil 4
Ref.: Diakon Werner Kießig
Bücher von Diakon Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-8107-0286-9, Preis: 9,90 €

Gott auf den Versen
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-9345-5182-4. Preis: 9,00 €
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Alfons Maria von Liguori.
Ref.: Adelheid Nicklaser
08:15

Interview des Tages

YOU - Das Eichstätter Orientierungsjahr
Ref.: Christoph Wittmann , Domvikar, Projektleiter
you – Jugend, Orientierung, Unterscheidung
Leonrodplatz 3
85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-380
you@bistum-eichstaett.de
Zur Bewerbung
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb, Konzelebrant: P. Adam Litwin MS (Missionare Unserer Lieben Frau von La Salette) aus dem Wallfahrtsort Sammarei Prediger: Diakon Andreas Martin
10:00

Lebenshilfe

Schmerzen naturheilkundlich betrachtet.
Ref.: Andreas Franziskus Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Melodie meines Herzens. Folge 22
Autor: Renee Bondi
Melodie meines Herzens  von   Renee Bondi
Das Buch ist nur noch antiquarisch erhältlich. Im Verlag ist es vergriffen, eine Neuauflage ist nicht geplant.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Peter Kohlgraf
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. das christliche Orientierungsjahr YOU
you – Jugend, Orientierung, Unterscheidung
Leonrodplatz 3
85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-380
you@bistum-eichstaett.de
Zur Bewerbung
13:00

Talk und Musiksendung

Ein neues Herz will ich euch geben - versteckte Unversöhnlichkeit und innere Schwüre: Welche Mauern darf ich haben?
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren und Mitgründer von "Team.F"
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Bischof Joseph Werth
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Das siebte Gebot: Du sollst nicht stehlen.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Kompendium Nr. 447: Wie achtet man die Heiligkeit des Namens Gottes? (=KKK 2142-2149. 2160-2162) Man achtet den heiligen Namen Gottes, wenn man ihn anruft, ihn preist, ihn lobt und ihn verherrlicht. Darum sind zu meiden: der Missbrauch, sich auf den Namen Gottes zu berufen, um ein Verbrechen zu rechtfertigen, sowie jeder ungeziemende Gebrauch seines Namens; die Gotteslästerung, die ihrer Natur nach eine schwere Sünde ist; die Flüche und die Untreue gegenüber den im Namen Gottes gemachten Versprechen.   448: Warum ist der Meineid verboten? (= KKK 2150-2151. 2163-2164) Weil man damit Gott, der die Wahrheit selbst ist, zum Zeugen für eine Lüge nimmt.   „Schwöre nicht, weder beim Schöpfer noch beim Geschöpf, es sei denn mit Wahrheit, aus Notwendigkeit und mit Ehrfurcht!“ (hl. Ignatius von Loyola).   449: Was ist der Eidbruch? (=KKK 2152-2155) Eidbruch bedeutet, unter Eid ein Versprechen abzulegen, das man gar nicht zu halten beabsichtigt oder nachträglich bricht. Der Eidbruch ist eine schwere Sünde gegen Gott, der seine Versprechen stets treu hält.  
17:15

Zum Nachdenken

Auslegung des zweiten Buches "Jesus von Nazareth" (2011) von Papst Benedikt XVI. - Teil 56.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Vatican News

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Effata - Öffne dich!" - so spricht Jesus dich an!
Ref.: Miriam Fernández Molina
19:00

Rosenkranz

Hilfswerk Kirche in Not , München
19:45

Lobpreis

Gebetskreis Magnifikat Gratkorn , Gratkorn
20:30

Credo

Das Verhältnis von Mission "nach innen" und "nach außen".
Ref.: P. Prof. Dr. Karl Wallner , österreichischer Nationaldirektor des päpstlichen Missionswerkes "missio"
"Dem Heiligen Geist einen Landeplatz bereiten." Das ist das Motto von Pastoralinnovation, einer Initiative, die die vielen Konzepte und Erfahrungen der Gemeindeerneuerung verbreiten und bekannt machen will. Auch in diesem Jahr werden dazu die LIVT-Erlebnistage stattfinden, die alle begeistern werden, die in Pfarren und Gemeinden engagiert sind! Vom 26. Mai bis 1. Juni 2019 wird Michael White, Pfarrer und Autor von Rebuilt, bei insgesamt vier Erlebnistagen in Österreich, der Schweiz und Deutschland zu Gast sein. Georg Plank und Florian Mittl laden zu diesen Erlebnistagen ein, die einen Weg der umfassenden Erneuerung gehen wollen, sei es, dass sie durch Rebuilt, Divine Renovation, die lokale Kirchenentwicklung oder andere ermutigende Beispiele dazu motiviert wurden.

http://www.livt.eu/
21:30

Nachgehört

Hinter den Kulissen beim GIG-Festival
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Gebet um geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

August 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?