Jetzt: Adelheid Nicklaser - Freddy, der Esel - Im Zoo. Teil 1
Adelheid Nicklaser - Freddy, der Esel - Im Zoo. Teil 1

Kalender

Juli 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 21. Februar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Lieben wie Jesus
Ref.: P. Michael Hemm
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Pfr. Alfons Maria Wachsmann, Märtyrer.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

25 Jahre radio horeb
Ref.: Maria Berg Ref.: Johannes Berg
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Florian Rapp
10:00

Lebenshilfe

Wenn Angst uns voneinander trennt. Wie wir trotz unterschiedlicher Ansichten miteinander verbunden bleiben können.
Ref.: Peggy Paquet, Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Empfohlene ergänzende Sendungen auf Radio Horeb:   26.09.2017    „Schmerz in Liebe verwandeln – mein Leben umarmen: Die Methode Liebevolle Zwiesprache“
hier direkt zum podcast   02.10.2017    „Liebevolle Zwiesprache in der Praxis“
hier direkt zum podcast   22.02.2018    „Schuld und Scham, zwei ungeliebte Gefühle – Aufruf und Tor in unsere Freiheit“
hier direkt zum podcast   12.02.2019    „Wenn der Stress zu stressig wird - sinnvolle Strategien zur wohltuenden Stressregulation“
hier direkt zum podcast   19.09.2019    "Die Stimme in unserem Kopf - Fluch oder Segen ? Eine Reise in unsere Herzen."
hier direkt zum podcast   05.12.2019    "Einsamkeit - über den mutigen Umgang mit diesem schmerzhaften Gefühl."
hier direkt zum podcast     Wochenendseminar: Narzisstischen Mißbrauch überwinden und die Wunden heilen 12. und 13.März 2022   https://peggypaquet.de/narzissmus-seminar/   Ausbildungskurs Liebevolle Zwiesprache 2022   https://peggypaquet.de/ausbildung/   Vortragsabend Liebevolle Zwiesprache:
Donnerstag, 13. Oktober 2022
19.00 bis 21.00 Uhr (Videokonferenz)
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 26
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Das Fest: Cathedra Petri.
Ref.: Simon Dach
  „Cathedra Petri".   Mit Blick auf das Fest "Cathedra Petri" am 22. Februar widmet sich das Musikmagazin dem Petrusdienst unserer Tage.   In der Sendung lässt Simon Dach vor allem das geistige Zentrum der römischen Kirche präsent werden, indem neben vielen Klängen vom Petersdom und -platz auch das Wort der Päpste seinen Platz erhält.    

Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Elija - ein Prophet wie Feuer, 2. Teil.
Ref.: Pfr. i.R. Klaus Schoenebeck
Pater Maria-Eugen vom Kinde Jesus OCD Ich will Gott schauen Paulusverlag Freiburg, Schweiz, 2013, 1376 S., 67 €, 3. Auflage, ISBN 978-3-7228-0315-9 https://notre-dame-de-vie.de/?page_id=34  
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Katechese und die Herausforderungen heute.
Ref.: Prälat Prof. Dr. Markus Graulich SDB (Salesianer Don Boscos)
Wie kann der Glaube in einer immer stärker säkularisierten Welt glaubhaft verkündet werden? Ist hier die eher lehrende Form der Katechese noch sinnvoll? Kann Katechese Menschen zur Begegnung mit Christus führen? Und wie könnten Zeugen des Glaubens befähigt werden, ihren Glauben, ihre Beziehung mit Christus, katechetisch weiterzugeben? Zu diesen Fragen fand im Sommer 2021 in Rom ein Symposium mit namhaften Referenten statt, das wir bei radio horeb übertragen haben. Alle Beiträge sind nun vom Untersekretär des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte, Prälat Markus Graulich, in einem Buch zusammengefasst und publiziert worden. Wir sprechen in dieser Sendung mit Prälat Graulich über die Weitergabe des Glaubens in Gestalt der Katechese. Er ist überzeugt, dass sich gelungene Katechese als Tor in eine gute Zukunft der Kirche erweisen wird.

Katechese und die Herausforderungen heute.
fe-medien 2021
ISBN /EAN: 9783863573270
€ 6,95
 
Prälat Prof. Dr. Markus Graulich ist Salesianer Don Boscos.
 
 
17:15

Zum Nachdenken

Pfarrer Richard Kocher - "Die Einzigartigkeit im Reden und Handeln Jesu" - siebenteilige Predigtreihe. Teil 5.1.
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Sehnsucht nach Freundschaft
Ref.: Rupert Zeltsperger
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:10

Rosenkranz

Jugendrosenkranz
Jugendrosenkranz Selfkant Timo Blansche
19:45

Abend der Jugend

Angst und Panik überwinden
Ref.: Lisa Hartmann
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Troubadour" von Heiko Bräuning. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Andre Lemmer
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 22. Februar

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Christoph Probst.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Unser Partnerland Malawi: Tropensturm Ana und seine Folgen.
Ref.: Pater Dr. Joseph Kimu, Programmdirektor von Radio Maria Malawi
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Trotzdem lachen! Mit Humor durch die Krise.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann, Logo- und Traumatherapeutin

www.sonja-th-hoffmann.de  


Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Schönberger Str. 11
86577 Sielenbach OT Schafhausen

Tel.: +49 8258-997 55 20
E-Mail: sth@sonja-th-hoffmann.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.




11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 27
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
Ref.: Aloisia Mittendorfer
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Ulrich Neymeyr
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Die Zeitschrift - Kirche heute.
Ref.: Pfarrer Erich Maria Fink, Mitherausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift Kirche heute
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Kathedra Petri - eine Hinführung.
Ref.: Pastor Thorsten Weber
15:00

Wundenrosenkranz

Wir beten um Schutz für das ungeborene Leben mit der Organisation Sundaysforlife.
Ref.: Frau Marion Dewald
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wozu hat Gott die Ehe eingesetzt?
Ref.: Domherr Andreas Fuchs, Generalvikar für Graubünden
Kompendium Nr. 338: Wozu hat Gott die Ehe eingesetzt? (=KKK 1643-1644. 1652-1654. 1659-1660) Die eheliche Vereinigung von Mann und Frau, die durch den Schöpfer grundgelegt und mit eigenen Gesetzen ausgestattet wurde, ist von Natur aus auf die Gemeinschaft und das Wohl der Ehegatten sowie auf die Zeugung und Erziehung von Kindern hingeordnet. Nach dem ursprünglichen Plan Gottes ist die eheliche Vereinigung unauflöslich, wie Jesus Christus bestätigt: „Was Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen“ (Mk 10, 9).  
17:15

Zum Nachdenken

Pfarrer Richard Kocher - "Die Einzigartigkeit im Reden und Handeln Jesu" - siebenteilige Predigtreihe. Teil 5.2.
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Spannende Geschichten von Maike, Teil 8
Buch von Bärbel Löffel-Schröder:  "Maike" 
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe, Alfred Ingenhaag, Essen
19:45

Anbetung

Jugend 2000 Augsburg, Hauskapelle der Franziskanerinnen von Maria Stern in Augsburg
20:30

Credo

PR on air.
Ref.: Katharina Deßloch, radio horeb - Team Deutschland
 Wir schauen in dieser Sendung auf unser radio horeb-Team Deutschland. Immer mehr Hörer schließen sich einer Regionalgruppe unseres ehrenamtlichen Teams Deutschland an, um radio horeb in ihrer Region bekannt zu machen. Mit Eifer und Freude an diesem Einsatz sind jetzt schon unzählige segensreiche Früchte zu sehen. In vielen Gruppen zeigt sich insbesondere eine kreative und gute Zusammenarbeit jüngerer und älterer Mitglieder. Wir hören in dieser Sendung unsere hauptamtliche Mitarbeiterin Katharina Deßloch aus unserer Öffentlichkeitsarbeit - und Zeugnisse aus dem radio horeb - Team Deutschland.
Vielleicht möchten auch Sie Teil des radio horeb-Team Deutschland werden?`Dann melden Sie sich bei uns unter teamdeutschland(at)horeb.org oder telefonisch unter 08328 921 140.
Auf unserer Website finden Sie einen Überblick über die vielen Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements bei radio horeb.
21:30

Nachgehört

Wie konnte Papst Franziskus seine Angst überwinden?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Msgr. Gottfried Fellner, Ehem. Wallfahrtspfarrer in der Wieskirche
22:00

Evangelium der Befreiung

Hingabe als Weg der Heilung.
Ref.: Br. Jan Hermanns und Thorsten Zipper
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 23. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Simon Petrus - Der butterweiche Fels.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Paul Claudel.
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Gregorianik to go.
Ref.: John Anderson, Initiator von Neumz
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 28
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Gebhard Fürst, Bischof von Rottenburg-Stuttgart
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

PR on air.
Ref.: Katharina Deßloch, radio horeb - Team Deutschland
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Hl. Gabriel Possenti - Marianisches Credo.
Ref.: P. Gregor Lenzen
Das Buch von P. Gregor Lenzen erscheint in Neuauflage im Fe - Medienverlag:
Hl. Gabriel Possenti
"Mein Leben ist eine einzige Freude ..."
Gregor Lenzen
ISBN /EAN: 9783863573409
128 Seiten, gebunden
22 Farbbilder
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Der Heilige Geist, der "gesprochen hat durch die Propheten".
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich
Im Großen Glaubensbekenntnis bekennen wir den Heiligen Geist, der "gesprochen hat durch die Propheten". Was genau bekennt die Kirche in diesem Satz? Wie genau hat der Heilige Geist durch Propheten gesprochen und was wollte Gott dem auserwählten Volk Israel kundtun? Das fragen wir in dieser Sendung Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich vom Insitutum Marianum Regensburg.

Im fe-medien Verlag erschien ein kleiner Band von Pfr. Dittrich zum Marientitel Mater Ecclesiae. Maria - Mutter der Kirche (ISBN: 978-3717112716, € 3,95).
Gerhard Kardinal Müller schreibt im Vorwort zu diesem Buch, dass uns dieser Titel "Mutter der Kirche" auf einzigartige Weise zeigt, wie uns Gott in seiner Kirche heiligen möchte.

Dr. Dittrich hat das Standardwerk der sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das sechsbändige Marienlexikon kostenlos online zugänglich gemacht.
17:15

Zum Nachdenken

Pfarrer Richard Kocher - "Die Einzigartigkeit im Reden und Handeln Jesu" - siebenteilige Predigtreihe. Teil 5.3.
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Deutschland betet: Wir Kinder beten mit! - Ruft an!
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
19:10

Rosenkranz

Gebetsgemeinschaft Sankt Josef Traunstein
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Aus dem Leben der Weltfamilie von Radio Maria.
Ref.: Bernhard Mitterrutzner, Koordinator des Redaktionssekretariates der Weltfamilie von Radio Maria
radio horeb gehört zur Weltfamilie von Radio Maria aus bald 90 Radiostationen weltweit. Wir sind eine Familie. Und wir als deutsche Radio Maria Station sind seit Jahren besonders mit dem afrikanischen Kontinent verbunden. Dort kann auch dank Ihrer Spenden, liebe Hörerinnen und Hörer, Radio Maria Millionen von Menschen die Botschaft des Friedens und der Erlösung verkünden und auch ganz praktisch im alltäglichen Leben helfen. Ein Beispiel dafür ist Radio Maria in der kongolesischen Metropole Goma, wo die Menschen unter den Folgen des schweren Vulkanausbruchs im Mai dieses Jahres zu leiden hatten. Lassen Sie sich in dieser Sendung mitnehmen zu unseren Geschwistern in Afrika und erleben Sie hautnah das Kontinente übergreifende und verbindende "Leben mit Gott" in der Weltfamilie von Radio Maria.
21:30

Nachgehört

Wie kann ich Gott finden?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Leo Heinrich
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 24. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gelassen die Bergpredigt leben
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Apostel Matthias.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

Priesterliche Existenz heute: Im Gespräch mit Kurienkardinal Kurt Koch
Ref.: Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
10:00

Lebenshilfe

Karneval und andere Störenfriede. Wenn mein Partner die "falschen" Hobbys hat.
Ref.: Dr. Albert Wunsch, Paar- und Konfliktberater
www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Dr. Albert Wunsch:

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
Goldmann Verlag

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 29
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, Apostolischer Nuntius in Deutschland
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Kloster Reutberg mit Pfarrverband Dietramszell.
Ref.: Sr. M. Benedicta Tschugg OSCCap, Oberin und Dekan Thomas Neuberger
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Wallfahrtsort Neuzelle.
Ref.: P. Kilian Müller, Wallfahrtsseelsorger, Subprior, Ökonom Ref.: P. Prior Simeon Wester
Zisterzienserpriorat Neuzelle e.V.
Stiftsplatz 5
15898 Neuzelle
Tel. +49 33652 7151 (9-11 & 14-17 Uhr)
Führung durch Stiftskirche
Katholische Kirchengemeinde Stiftsplatz 5
15898 Neuzelle (033652 ) 282
(033652 ) 89 82 8 E-Mail: pfarramt@neuzelle-katholisch.de
www.zisterzienserkloster-neuzelle.de
 
 
Website Klosterneubau: 
 
Website Priorat:
 
Website Pfarrei Neuzelle:
 
Online-Angebot:
Instagram: @moenche_in_neuzelle
 
 
Wallfahrtslied:
1.
Maria, Mutter, Friedenshort!
Wir kommen in bedrängten Tagen
und bitten dich, ein Mutterwort
für uns bei deinem Sohn zu sagen. 2.
Sei du um uns wie ein Gebet,
vor dem die Stürme knien müssen.
Wenn deine Bitte mit uns fleht,
kann sich dein Sohn uns nicht verschließen. 3.
Du weißt, was uns im Herzen bebt
An gläubigem und kühnem Wagen.
Wenn deine Hand die Schatten hebt,
Wird uns ein Fest der Gnaden tagen. 4.
Dein Haus ist wie ein Lobgesang,
In dem die stummen Steine beten.
All unser Bitten wird zum Dank
Und schweigt von seinen dunklen Nöten. 5.
Dein Mantel ist ein goldnes Zelt,
Gewebt von mütterlicher Liebe.
Breit ihn als Heimat um die Welt,
Dass keiner ohne Mutter bliebe. 6.
Dein Kind ist unser Himmelreich,
Das Licht von tausend klaren Sonnen
Kommt doch nicht seinem Glanze gleich,
Sein Herz verschenkt uns alle Wonnen. 7.
Gib, dass wir unser Pilgersein
In deines Kindes Licht vollenden.
Hüll uns in deinen Mantel ein
Und führe uns an deinen Händen. 8.
Maria, Mutter, Königin,
Im Jubel der erlösten Chöre
Gibt unser Herz als Lied sich hin:
Dir, Mutter, und dem Sohn zur Ehre. T: Georg Schröter 1948 M: Adolf Lohmann 1948
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Rosenkranz

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Warum gibt es eine allgemeine Berufung zum Beten?
Ref.: Pfr. Jörg Stengel
Kompendium Nr. 535: Warum gibt es eine allgemeine Berufung zum Beten? (= KKK 2566-2567. 2591) Weil Gott durch die Schöpfung jedes Wesen aus dem Nichts ins Dasein ruft und weil der Mensch auch nach dem Sündenfall fähig bleibt, seinen Schöpfer zu erkennen, und das Verlangen nach demjenigen behält, der ihn ins Dasein gerufen hat. Alle Religionen - und in besonderer Weise die ganze Heilsgeschichte - zeugen von diesem Verlangen des Menschen nach Gott. Zuerst aber ist es Gott, der unermüdlich jeden Menschen zur geheimnisvollen Begegnung mit ihm im Gebet hinzieht.    
17:15

Zum Nachdenken

Pfarrer Richard Kocher - "Die Einzigartigkeit im Reden und Handeln Jesu" - siebenteilige Predigtreihe. Teil 6.1.
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Mein Opa schreibt mir einen Brief! - Vorbereitung auf die Erstkommuion, Teil 2
Büchlein: 7 Briefe zur Vorbereitung auf die hl. Erstkommunion Autor: Adolf Bacher, www.fe-medien.de
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe München (Bistum München und Freising)
19:10

Rosenkranz

Lichtreicher Rosenkranz.
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
20:30

Credo

Das Lukasevangelium, 20. Teil.
Ref.: P. Hans Buob
21:30

Nachgehört

Freundschaften
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Marco Richtscheid
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Gebet, Kontemplation und Meditation zum Frieden.
Ref.: Frau Bettina Radermacher
00:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Gebete für den Frieden.
Ref.: Frau Gabriele Lemmen-Feldges

Freitag, 25. Februar

01:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
02:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Lichtreicher Rosenkranz für den Frieden in der Ukraine.
Ref.: Ehepaar Renate und Lothar Brixius
03:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Gebete für den Frieden.
Ref.: Renate Mewes
04:00

Sondersendung - Gebetsnacht für Frieden in der Ukraine

Betrachtungen und Gebete für den Frieden.
Ref.: Frau Nicole Daiber
05:00

Sondersendung - Gebetsnacht für den Frieden in der Ukraine

Gebete für den Frieden in der Ukraine.
St. Anton Kempten
06:00

Angelus - Rosenkranz

Peter Kiesl
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Prophetisch leben.
Ref.: Pfarrvikar Jürgen Jung, St. Ludwig
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Äbtissin Walburga.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Aktuelles zur Situation in der Ukraine.
Ref.: Florian Ripka, Geschäftsführer Kirche in Not
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung. Weniger ist mehr - wie den Verpackungsmüll reduzieren.
Ref.: Marlen Richter, Verband der unverpackt-Läden e.V.
Internetseite des Verbandes der unverpackt-Läden: www.unverpackt-verband.de

unverpackt-Laden von Marlen Richter:

Die Auffüllerei
Höhenstraße 40
60385 Frankfurt am Main

E-Mail: hallo@dieauffuellerei.de
Telefon: 0 69 – 40 56 40 06  
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 30
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Josef Graf
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Rosenkranz

13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Pfarrer (zum Glauben)!
Ref.: Pfr. Peter van Briel
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Volker Niggewöhner, Öffentlichkeitsarbeit & Medien
15:15

Kreuzweg

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Sir 27, 4-7 - 1 Kor 15, 54-58 - Lk 6, 39-45.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Bibelentdecker: Mose - Gott sorgt für sein Volk Teil 5
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
19:10

Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz.
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Buße und Leidenschaft.
Prof. Dr. Michaela Hastetter
20:30

Credo

Wie erkenne ich meine Berufung?
Ref.: P. Lukas Temme CP (Passionisten)
Die Verehrung der heiligen Engel ist aus dem christlichen Glaubensleben weitgehend verschwunden. Dabei sind anderswo auf dem spirituellen Markt unterschiedlichste Vorstellungen von Engelwesen zu finden. Sei es als Schutz für die Reise, sei es als Medien für Erfahrungen von Transzendenz oder Selbstfindung, sei es als Glücksbringer am Schlüsselbund. Die esoterische Palette an Engelwesen ist riesig. Ausgerechnet Christen halten jedoch in ihrem Alltag oft merkwürdig wenig von jenen Engeln, die uns aus Bibel und kirchlicher Tradition bekannt sein sollten. Dabei wollen uns diese rein geistigen Geschöpfe Gottes auf unserem Glaubensweg begleiten und beschützen. Ulrich Filler erinnert in einem neuen Buch an diese reichhaltige Überlieferung und ermuntert uns, die heiligen Engel des jüdisch-christlichen Glaubens wiederzuentdecken. Diese Boten Gottes stehen, so die Lehre der Kirche, unserem Leben mit Gott als Helfer und Mahner stets zur Seite – und können uns nicht zuletzt auch vor so manch falschem Engelglauben bewahren.

Der Secret-Service des lieben Gottes. Auf der Suche nach den heiligen Engeln.
fe-medien 2021
ISBN: 9783863573263
€ 8,95
21:30

Nachgehört

Ängste und Panikattacken überwinden
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Martin Finkel
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 26. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Kraft der Beichte.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Edigna von Puch, Einsiedlerin.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Friedensgebet für die Ukraine
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis, Leutkirch (Bistum Rottenburg-Stuttgart)
Zelebrant: P. Hubertus Freyberg
10:00

Lebenshilfe

Der Ehevorbereitungskurs bei radio horeb. Gehören wir zusammen? Kriterien der Partnerwahl.
Ref.: Wilma Lerchen, Buchautorin
Kontaktinformationen:

Wilma Lerchen
Multiplikatorin für Natürliche Empfängnisregelung
Südallee 10 a, 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624-94 59 48 oder 02624-71 24

E-Mail: joachimlerchen@gregor-lerchen.de




Buchtipps:


Liebe wählt aus
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan : eine Theologie des Leibes , Mittwochskatechesen von 1979 - 1984. Pappbilderbuch – 2008
von Johannes Paul II.
Fe-Medienverlag

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II.
St. Josef Verlag


  
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Beginn der Katechesenreihe über das Alter: Die Gnade der Zeit und der Sinn und Wert des Alters.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Jörg Stengel
12:15

Wochenmagazin

Wochenkommentar und Interview der Woche.
Ref.: Pfr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
Im Wochenkommentar hören Sie unseren Programmdirektor, Pfarrer Richard Kocher. In der vergangenen Woche setzte er seine Predigtreihe "Zeitgeist oder Geist der Zeit" fort mit einer vielbeachteten Predigt zum Prophetenamt in der Kirche.
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Klavierimprovisationen und Neue Geistliche Musik
Ref.: Tobias Eisner, Kirchenmusiker
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Priestersein und Jesus Christus als Guter Hirt.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly, Kommissarischer Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

credo online.
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

"Jesus ist da!" - Ein Weg zur Eucharistie, Teil 1
Ref.: Adelheid Nicklaser
Broschüre "Jesus ist da", Anita Walser-Fraefel aus Zug Bestellung über www.verheissung.ch/jesus  
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk, Subregens des Priesterseminars
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 27. Februar

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung, Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Gabriel Possenti.
Ref.: P. Stefan Neugebauer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell

Was ist Religionsfreiheit? 1. Teil: Das bedrohte Menschenrecht.
Ref.: Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt, Experte für Religionsfreiheit
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Hoppla - Neue Geschichten für andere Zeiten.
Lektor: Claudia Kiesl
Das Buch ist bei Andere Zeiten e.V. in Hamburg erschienen und kann auch dort bestellt werden auf www.anderezeiten.de  
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Kloster Reutberg mit Pfarrverband Dietramszell.
Wallfahrtskirche Reutberg, Sachsenkam (Bistum München und Freising)
Zelebrant: Dekan Thomas Neuberger
11:15

Matinee

Land unter: Tropensturm Ana und seine Folgen für Malawi.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Beginn der Katechesenreihe über das Alter: Die Gnade der Zeit und der Sinn und Wert des Alters.
13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning: Labora 4 - Perfektionismus.
Anton Svoboda
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Der Hohe Preis des Nicht-Vergebens.
Ref.: Judith Doctor Übers.: Claudia Pincon
https://judithdoctor.com/   Neues Buch auf Deutsch von Judith Doctor zum Thema Vergebung: Ich vergebe dir: Wie Herz-Basierte Vergebung dich frei macht.
Judith Doctor https://www.amazon.de/Ich-Vergebe-Dir-Herz-Basierte-Vergebung/dp/1737813009/ref=sr_1_1?keywords=judith+doctor+vergebung&qid=1638549623&sr=8-1
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Lothar Kosse im Interview zu seinem neuen Album "Das Licht kommt näher".
16:45

Rosenkranz

Rosenkranz mit den deutschsprachigen Radio Maria Stationen.
Rahel Kölbener Bruneck Rahel Kölbener, Adliswil Ingrid Quendler
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Mein Herz soll sich über Gott freuen!
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:40

Radio Vatikan

Nachrichten
20:00

Standpunkt

Cannabis, Alkohol und Co. Droge oder Genussmittel? Legal oder illegal?
Ref.: Br. Luiz Braz, Leiter der "Fazenda da Esperanca" (Bauernhöfe der Hoffnung) Bieckenried und Dipl.Soz.Päd. Klaus Bilgeri, Leiter der Suchtfachambulanz Lindau
    Suchtfachambulanz Lindau Fischergasse 14,  88131 Lindau

Leiter der Einrichtung Dipl.Soz.Päd. Klaus Bilgeri
Tel. 08382-94 86 88 Email: k.bilgeri@caritas-augsburg.de   Die Suchtfachambulanz Lindau gehört zum Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.
www.caritas-augsburg.de


"Fazenda da Esperanca" (Bauernhöfe der Hoffnung) Bieckenried
www.fazenda.de

Fazenda Bickenried Bickenried 2, 87660 Irsee

Telefon: 08341-9956260 
E-Mail: bickenried@fazenda.de
Leiter ist Bruder Luis Braz

Weitere Höfe der Hoffnung "Fazendas" in Deutschland ​ Männer-Fazendas ​ ​​ Fazenda Mörmter Düsterfeld 8
46509 Xanten Telefon: 02801-2053
Telefax: 02801-90947
E-Mail: moermter@fazenda.deFazenda Haus Sabelsberg Sabelstr. 27
56154 Boppard
Telefon: 06742-8983934
Telefax: 06742-8983935
E-Mail: boppard@fazenda.de ​ Fazenda Gut Hange Schaler Str. 8
49832 Freren
Telefon: 05902-9495345
Telefax: 05902-9495346
E-Mail: gut-hange@fazenda.de ​​ ​ Frauen-Fazendas ​ Fazenda Riewend Linder Weg 5
14778 Päwesin OT Riewend
Telefon: 033838-40304
Telefax: 033838-40319
E-Mail: riewend@fazenda.de ​​ Fazenda Hellefeld Hellefelder Strasse 39
59846 Sundern OT Hellefeld
Telefon: 02934-9625485
Telefax: 02934-9625486
E-Mail: hellefeld@fazenda.de

21:15

Sondersendung - Im Gespräch mit Radio Maria

Standpunkt zur Situation in der Ukraine.
Ref.: P. Aleksey Samsonov, Programmdirektor von Radio Maria Ukraine Übers.: Katharina Tebaldi
Radio Maria in der Ukraine
www.radiomaria.org.ua
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Klaus Klein-Schmeink
22:00

Gott hört dein Gebet

wir beten für die Ukraine
und Diakon Michael Wielath
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Juli 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni
Im Juli

Monatsprogramm lieber per Post?