Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

September 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 27. Januar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung, Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die göttliche Tugend des Glaubens.
Ref.: P. Bertalan Egervari , Oberer der Apostolatsgemeinschaft in Neuötting und tätig in der Ehe und Erwachsenarbeit
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Angela Merici, Ordensgründerin.
Ref.: Daniela Hay, gelesen von Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Katholisches Datingwochenende im Kloster Brandenburg
Ref.: Pater Paulus-Maria Tautz , CFR (Franziskaner der Erneuerung)
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Msgr. Franz Wolf
10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt - Selbstgespräche: Autopilot unseres Lebens?
Ref.: Dr. med. Dagmar Amling , Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
www.dr-amling.com

Dr. med. Dagmar Amling

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Flugmedizin
Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
TrophoTraining Trainerin
Dozentin der Akademie für Psychopädie

E Mail: dagmar.amling@psychopaedie.de


Zentrum für Allgemeinmedizin
Sudetenstraße 1a, 86551 Aichach

Telefon: 08251-204 46-0
Fax: 08251-204 46-80



Dr. Jakob Derbolowsky ist am 24. Oktober 2019 nach schwerer Krankheit von dieser Welt gegangen.
Seine Arbeit wir auf jeden Fall weiter geführt.
 
 
Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf www.psychopaedie.de
 
Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089-954 153 32

Buchempfehlungen:

Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit
Psychopädie: Liebenswert bist du immer
von Jakob Derbolowsky  Udo Derbolowsky
Junfermann Verlag,  Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining

Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, Preis: 20,00 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 6
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Kaplan Christoph Schwerhoff , Kaplan am Wallfahrtsort
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Katholisches Datingwochenende im Kloster Brandenburg
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Der Glaube des Paulus.
Ref.: Simon Dach
Das Musikmagazin nimmt Bezug auf das Fest der Bekehrung des Völkerapostels Paulus, das die Kirche in dieser Woche gefeiert hat. Simon Dach zeigt in seiner Sendung, wie sehr die theologischen Aussagen des hl. Paulus unsere geistliche Musik als „Textfäden“ durchziehen und wie ihr Inhalt aus seiner Verkündigung gespeist ist.   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Wallfahrtsort Wieskirche.
Ref.: Wallfahrtskurat Msgr. Gottfried Fellner
http://wieskirche.de Kath. Wallfahrtskuratiestiftung St. Josef - Wies
Wies 12
86989 Steingaden

Tel.  +49(0)8862 93 2 93-0   -   Fax +49(0)8862 93 2 93-10
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was bedeutet der Ausdruck "Gemeinschaft der Heiligen"?
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Kompendium Nr. 194: Was bedeutet der Ausdruck Gemeinschaft der Heiligen? (=KKK 946-953) Dieser Ausdruck bezeichnet zunächst die gemeinsame Teilhabe aller Glieder der Kirche an den heiligen Dingen (sancta): am Glauben, an den Sakramenten, besonders an der Eucharistie, an den Charismen und an den anderen geistlichen Gaben. An der Wurzel der Gemeinschaft ist die Liebe, die „nicht ihren Vorteil“ sucht (1 Kor 13, 5), sondern die Gläubigen drängt, „alles gemeinsam“ zu haben (Apg 4, 32) und auch mit den eigenen materiellen Gütern den Bedürftigen zu dienen.   195: Welche weitere Bedeutung hat der Ausdruck Gemeinschaft der Heiligen? (=KKK 954-959) Dieser Ausdruck bezeichnet auch die Gemeinschaft zwischen den heiligen Personen (sancti), also zwischen denen, die durch die Gnade mit dem gestorbenen und auferstandenen Christus vereint sind. Die einen pilgern auf Erden; andere sind aus diesem Leben geschieden und werden, auch durch die Hilfe unserer Gebete, geläutert; wieder andere schließlich genießen bereits die Herrlichkeit Gottes und treten für uns ein. Alle zusammen bilden in Christus eine einzige Familie, die Kirche, zum Lob und zur Ehre der Dreifaltigkeit.  
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 14.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Was ist Maria Lichtmess? Kinder der 3. Klasse erklären das Fest.
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener
19:45

Abend der Jugend

Ostwindmission
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Ich weiss wer ich bin" mit neuen Lobpreisliedern von Hillsong. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Florian Edenhofer
22:00

Knast- und Szenefunk

So einen wie mich - kann Gott den lieben?
Ref.: Pastor Thomas Havener
Pfr. Stefan Friedrichowicz
Email: kathpfarramt@jvatgl.berlin.de
oder: pfarrbuero@sankt-rita-berlin.de

Telefon: +49 30 417 49 100
Telefax: +49 30 417 49 1023

Café Rückenwind
Katholische Pfarrei St. Rita
General-Woyna-Straße 55
13403 Berlin
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 28. Januar

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gott wirkt das Wunder der Wandlung.
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Thomas von Aquin.
Ref.: P. Stefan Neugebauer , Passionisten
08:15

Interview des Tages

Pflichtlektüre im Gespräch: Der Roman "Alles wird gut" von Sonja Dengler.
Ref.: Sonja Dengler , Gründerin des Lebensschutzvereins "Tiqua e.V."
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Eltern sein - Hurra wir sind schwanger!
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com  
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 7
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Der Roman "Alles wird gut" von Sonja Dengler.
13:00

Talk und Musiksendung

PR on air.
Ref.: Markus Münch , Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Wenn die Seele "verschnupft" ist.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was bedeutet der Altar?
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Kompendium Nr. 288: Was bedeutet der Altar?
(= KKK 1383, 1410) Der Altar ist das Sinnbild Christi selbst, der zugegen ist als Opfergabe (Altar - Kreuzesopfer) und als himmlische Speise, die uns geschenkt wird (Altar - eucharistischer Tisch).
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 15.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 9
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
20:30

Credo

Aktuelles, u. a. zum Synodalen Weg.
Übermorgen beginnt die erste große Synodalversammlung des Synodalen Weges von Deutscher Bischofskonferenz und Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Viele schauen mit Spannung und einige mit Sorge auf die möglichen ersten Ergebnisse. Hören Sie in dieser Sendung Wortmeldungen zum Synodalen Weg. Einmal von dem Churer Franziskaner und Philosophen Prof. Dominikus Kraschl. Und dann von Solveig Faustmann, deren Stimme Sie von der Pfarrei der Woche kennen. Und wir sind in dieser Sendung im Gespräch mit der Schriftstellerin Dr. Christine Wiesmüller über ihren neuen Erzählband "Der Ring".

Christine Wiesmüller
Der Ring. Erzählungen.
Heiligenkreuz 2019
ISBN: 978-3-903118-90-4
€ 14,90

21:30

Nachgehört

Gig Sonntags Kick
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Martin Finkel
22:00

Evangelium der Befreiung

Angst und Anfechtung.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 29. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Tipps für geistliche Entscheidungen.
Ref.: Prälat Dr. Bertram Meier , Diözesanadministrator des Bistums Augsburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Josef Freinademetz.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Unsere Pfarrei der Woche im Kurzporträt - Die Seelsorgeeinheit Liebfrauen im Erzbistum Köln.
Ref.: Pfarrer Christoph Jansen , Ltd. Pfarrer der Seelsorgeeinheit Liebfrauen in Hennef-Warth im Bistum Köln
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Bibelstelle, nach der gefragt wurde: Mk 12,35
Bibelstellen, die in der Antwort vorkamen: Mt 2; Mt 25; Eph 1; Kol 1
09:00

Hl. Messe

Friedberg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: P. Wolfgang Held
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 8
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

So einen wie mich - kann Gott den lieben?
Ref.: Pastor Thomas Havener
Diese Sendung ist eine Wiederholung aus der Sendereihe Knast und Szenefunk vom 27. Januar 2020.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Gebetsschule, 8. Teil.
Ref.: P. Paulus Maria Tautz
Bücher von Johannes vom Kreuz:
https://www.karmelocd.de/angebote/literatur-und-publikationen/buecher-der-karmelheiligen.html
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die theologische Existenz des Menschen: Mensch sein und Christ werden.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 16.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 10
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Ave Spes Nostra , Tetingen
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie: Altes Testament, 1. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende OP , Dominikanerin
In der heutigen Radioakademie hören Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, noch einmal den ersten Teil zur Vortragsreihe Altes Testament. Versehentlich wurde dieser Vortrag bereits vor zwei Wochen ausgestrahlt. Diese Radioakademie begleitet den Katechistenkurs in Hochaltingen, wo diese Lehreinheit erst mit dem heutigen Mittwoch beginnt, daher strahlen wir diesen Vortrag noch einmal für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Katechistenkurses aus. Danke für Ihr Verständnis!
21:30

Nachgehört

Heiße Eisen - Kühle Köpfe
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Volker Sehy
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:15

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:35

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 30. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Lateinischer Rosenkranz mit Radio Maria Tanzania.
Adelheid Nicklaser , Studio Tanzania
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung, Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gesehen und gerufen.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Mutien Marie Wiaux.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Getragen auf der letzten Reise: Die Arbeit des Christophorus Hospiz Vereins.
Ref.: Sepp Raischl , Vorstand des Christophorus Hospiz Vereins
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb, Konzelebrant: P. Paulus Maria Tautz CFR (Franziskaner der Erneuerung)
10:00

Lebenshilfe

Dankbarkeit als Quelle gelingenden Lebens
Ref.: Dr. med. Joachim Heisel
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 9
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Bosco Puthur
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Der Christophorus Hospiz Verein
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Liebfrauen, Hennef-Warth im Bistum Köln.
Ref.: Pastor Christoph Jansen
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Frauen in der Kirche, 1. Teil.
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde (Gen 1, 1)", 2. Teil.
Ref.: P. Anton Vogelsang
Genesis ist nicht einfach das erste Buch der Bibel, es ist der Beginn und die Einleitung zur gesamten Bibel und erzählt von Gottes Liebe zu Seinen Menschen und unserer Antwort auf diese Liebe.  P. Anton Vogelsang von der Gemeinschaft der Legionäre Christi zeigt in dieser kleinen Reihe, wie Gott langsam und geduldig Seinen Plan für die Menschheit entfaltet und den Menschen den Grund ihrer Existenz zeigt.

Das Buch von P. Anton Vogelsang, Genesis: Ein Krimi mit Folgen (Bibel lesen lernen), ist im Verlag Catholic Media erschienen (ISBN: 978-3939977308, € 9,99)
"Auch für Neueinsteiger, die noch nicht so viel von der Bibel kennen ist das Buch zu empfehlen. Pater Anton schreibt in einem leicht zu verstehenden Stil und überfordert nicht. Dies ist genau die Art von Katechese, die wir wieder in unseren Gemeinden bräuchten. Hoffentlich kommen weitere Bücher über diese Liebesgeschichte Gottes mit uns Menschen." (Kundenrezension bei amazon)

Hören Sie heute wieder einen Vortrag, den P. Anton Vorgelsang bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 17.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus Traunstein
19:45

Lobpreis

Gebetskreis Magnifikat Gratkorn , Gratkorn
20:30

Credo

Der "geheimnisvolle" Rosenkranz.
Ref.: Claudia Sperlich , Schriftstellerin und Latein-Übersetzerin
 
21:30

Nachgehört

Cinema Line
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Ebbo Ebbing
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Dienerinnen vom Hl. Blut , Hittisau, Österreich
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 31. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Kirche, eine Gemeinschaft des Dialoges.
Ref.: Dr. Alexander Nawar , Privatdozent
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Don Bosco.
Ref.: Renate Culp
08:15

Interview des Tages

Chef sein wie Jesus: Über das Buch "Der Manager aus Nazareth".
Ref.: Dipl.-Theol. Christian Jäger , Coach und Autor von "Der Manager aus Nazareth"
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Wenn die Seele Alarm schlägt - Schluss mit Pille, Spirale und Co.
Ref.: Monika Espe , NER-Referentin am Institut für Natürliche Empfängnisregelung (NER)
www.iner.org

Monika Espe, NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
monika.espe@gmx.de (Termine nach Vereinbarung)


Hier finden Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe

NER auf facebook Natürliche Empfängnisregelung Prof. Dr. med. Rötzer
https://www.facebook.com/groups/599137340217424/
... weitere NER-Gruppen auf  facebook gibt es für die Schweiz und Österreich


Was ist Sex? (Video)

Was lehrt die kirchliche Sexualmoral? (Video)



Empfehlungen von Monika Espe:

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; Preis: 19,99 €

Dynamik der Liebe
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer
von Maria Eisl, Andreas Laun (Hrsg.)
Ehe Familie Buch, Preis: 14,90 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre
von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, Preis: 23,80 €

Zyklusblöcke

Thermometer Geratherm classic analog

Empfängnisverhütung
Fakten, Hintergründe, Zusammenhänge
von Roland Süßmuth (Hrsg.)
SCM Verlag, Preis: 20,95 €

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II. (Autor)
Josef Spindelböck (Herausgeber und Übersetzer)
Klaus Küng (Vorwort)
St. Josef Verlag, Preis: 15,80 €
 
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 10
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Chef sein wie Jesus: Über das Buch "Der Manager aus Nazareth".
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)! Abraham und Isaak / die Leiden Christi / die Versuchung im Paradies / die Bedeutung des Armseins im Geiste uvm! Teil 22
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger , emeritierter Professor für neutestamentliche Exegese
Eine kleine Auswahl der Bücher von Prof. Dr. Klaus Berger: Die Bibelfälscher. Wie wir um die Wahrheit betrogen werden. Gebundene Ausgabe: 352 Seiten Verlag: Pattloch (2. Mai 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629021859 ISBN-13: 978-3629021854 Größe und/oder Gewicht: 12,5 Der Wundertäter - Die Wahrheit über Jesus Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (2. November 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3451332000 ISBN-13: 978-3451332005 Jesus Gebundene Ausgabe: 704 Seiten Verlag: Pattloch (21. Februar 2007) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629101909 ISBN-13: 978-3629101907 Kommentar zum Neuen Testament Gebundene Ausgabe: 1056 Seiten Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 2 (19. Dezember 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3579081292 ISBN-13: 978-3579081298  
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Probst Thomas Wieners , Leitender Pfarrer der Pfarrei St. Marien Wassenberg
15:15

Kreuzweg

"Unsere Sünden hat er getragen" (vgl. 1 Petr 2, 24)
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Darstellung des Herrn.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Märchenstunde: "Frau Holle".
Ref.: Peter Eisert
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Gehorsam - Zumutung oder Zündschlüssel zu Gott?
Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
20:30

Credo

Heilige fakenews? Zur Entstehung der Evangelien.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
Die in der Sendung erwähnten Bücher von Alexander Mittelstädt, Lukas als Historiker, und Carsten Peter Thiede, Die Messias-Sucher, sind derzeit leider nur antiquarisch erhältlich.
21:30

Nachgehört

Heiße Eisen - Kühle Köpfe
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i.R Klaus Schönebeck
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 1. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Maria, aber bewahrte alle diese Worte und erwog sie in ihrem Herzen." (Lk 2, 19)
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger , emeritierter Professor für Neutestamentliche Theologie, Bestsellerautor
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Äbtissin Brigitta von Kildare.
Ref.: Daniela Hay , gelesen von Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

Zum Auftakt der neuen Impulsreihe: Ein Gespräch über den Diakonat.
Ref.: Diakon Horst Blüm , Fachbereichsleiter Ausbildung Ständige Diakone im Erzbistum München und Freising
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Literaturtipps in der Sendung:
- sich mit Don Bosco beschäftigen,
- 1. Band des Jesus-Buches von Papst Benedikt lesen,
- das Buch "Archipel Gulag" von Alexander Solschenizyn wurde angesprochen
09:00

Hl. Messe

Friedberg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: P. Wolfgang Held
10:00

Lebenshilfe

Aus Verheißungen Kraft für den Alltag schöpfen.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Kaulbachstr. 47, 80539 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Beginn der Katechesenreihe über die Seligpreisungen: "Identitätsausweis" des Christen.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
Lebensschutzverein Tiqua e.V. unter https://www.tiqua.info/   Das Buch von Sonja Dengler kann hier bestellt werden:  https://www.tiqua.info/unser-buch
12:50

Veranstaltungshinweise

Pfarrei der Woche - Liebfrauen in Hennef -Warth (bei Bonn) Wann: 02.02.2020 ab 11.00 Uhr Wo: Frankfurter Str. 5F, 53773 Hennef (Sieg) Weitere Informationen: https://www.horeb.org/programm/projekte-on-air/pfarrei-der-woche/details/news/pfarrei-der-woche-in-hennef-warth/   Bistum Augsburg: Berufungsreise nach Assisi – Auf den Spuren des hl. Franziskus Wann: 27.07.-02.08.2020 Wo: ab Augsburg Kosten: 525-573€ Anmeldeschluss: 20. April Weitere Informationen: https://www.berufung-augsburg.de/archiv/detail&newsid=31   Bistum Trier: Jubelpunkt – Lobpreis und Anbetung Wann: 03.02.2020, 19.30-20.30 Uhr Wo: Jesuitenkirche, Jesuitenstraße 12-13, 54290 Trier   Bistum Görlitz: Lebenslänglich frei - Ein Wochenende für Eheleute noch vor der Silberhochzeit Wann: 07.-09.02.2020 Wo: St. Wenzeslaus-Stift, Dorfstraße 30, 02829 Markersdorf Kosten: 200€ pro Paar Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.bistum-goerlitz.de/?page_id=17820   Bistum Eichstätt: Barmherzigkeitsabend in Eichstätt
Wann: 07.02.2020, ab 19.00 Uhr Wo:  Heilig-Kreuz-Kirche, Kapuzinergasse 2, 85072 Eichstätt Weitere Informationen: https://www.jugend2000.org/event/wintersemester-in-eichstaett   Bistum Freiburg: Heilig Land intensiv – Pilgerfahrt nach Israel Wann: 28.05-10.06.2020 Wo: Ottersweier, Abfahrtsort wird bei Anmeldung bekannt gegeben Kosten: 1995€ p. P. im DZ, 2455€ im EZ Anmeldeschluss: 10.02.2020 Weitere Informationen: https://www.kath-ottersweier-maria-linden.de/html/aktuell/aktuell_aktuell_u.html?artikel=118899&cb-id=14696&m=71081   Bistum Rottenburg-Stuttgart: Politisches Montagsgespräch mit Bischof Gebhard Fürst Wann: 03.02.2020 ab 19.30 Uhr Wo: Schönstatt-Zentrum Ergenzingen, Liebfrauenhöhe 1, 72108 Rottenburg-Ergenzingen, Veranstaltungsbeginn in der Krypta unter der Krönungskirche Weitere Informationen: https://www.drs.de/service/veranstaltungen/ansicht/Veranstaltung/Day/show/2020-02-03/1930/politisches-montagsgespraech-mit-bischof-gebhard-fuerst-140.html   Bistum Erfurt: Heilige - Vorbilder auch in unserer Zeit - Großeltern-Enkel-Tage Wann: 10.-13.02.2020 Wo: Jugend- und Erwachsenenhaus Marcel Callo, Lindenallee 21, 37308 Heilbad Heiligenstadt Kosten: 100-140€ f. Erwachsene, max. 20€ pro Kind (ab dem 3. Kind frei) Weitere Informationen: https://www.bistum-erfurt.de/bildung_kultur_engagement/veranstaltungskalender/veranstaltungsdetails/heilige_vorbilder_auch_in_unserer_zeit_grosseltern_enkel_tage/   Bistum Berlin: Christentum im Kapitalismus (Buchlesung und Gespräch)
Wann: 04.02.2020 ab 19.00 Uhr Wo: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin Kosten: 5€ Anmeldung erbeten Weitere Informationen: https://www.katholische-akademie-berlin.de/veranstaltung/christentum-und-kapitalismus-2020-02/      
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria, Urbild der Kirche.
Ref.: Pfr. Winfried Abel , Spiritual am Leopoldinum
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Thomas Sauter
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

16:55

Sondersendung - live aus Rom

Hl. Messe mit Papst Franziskus zum 24.Welttag des geweihten Lebens.
Radio Vatikan
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Menschen und Gott - die Konversion des "Pastors der Pastoren", Ulf Ekman und seiner Frau zum Katholizismus. Teil 1
Ref.: Herr Ulf und Birgitta Ekmann , Konvertiten Leon Bichler , München
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk , Subregens des Priesterseminars
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 2. Februar

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
04:59

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz.
Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

P. Alfred Delp, Märtyrer.
Ref.: Werner Loss
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Weltnachrichten.
08:00

Weltkirche aktuell

Neuevangelisierung - Modewort oder Lichtblick? Teil 1
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Leiter Gebetshaus Augsburg
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Mutter Teresa - Die wunderbaren Geschichten Folge 3
Autor: Msgr. Leo Maasburg Lektor: Barbara u. Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Teresa - Das Porträt einer Heiligen.
von Pater Leo Maasburg

Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG
München HRA-Nr. 74384
Postadresse: D-80632 München
www.knaur.de

ISBN 978-3-426-78831-8
Taschenbuchausgabe 2016
Klappenbroschur, Knaur TB
Preis:    € 12,99
E-Book: € 10,99



Holtzbrinck Deutsche Buchverlage GmbH
Gänsheidestraße 26
70184 Stuttgart
E-Mail: service@holtzbrinckverlage.de
Hotline: +49 40 - 80 60 12 08
Hotline E-Book Service: +49 40 - 80 60 12 09

Facebook: https://www.facebook.com/DroemerKnaur; https://www.facebook.com/Buchcasino
Twitter: https://twitter.com/KnaurVerlag
Google+: https://plus.google.com/+droemerknaur
Youtube: https://www.youtube.com/user/Buechertube
Pinterest: http://www.pinterest.com/droemerknaur

09:30

Sondersendung - Der Papst bei Radio Horeb

Predigt des Heiligen Vaters zum 24. Welttag des geweihten Lebens.
10:00

Matinee

Lesetip: "Alles wird gut" - ein Roman und Plädoyer für das Leben und gegen Abtreibung nach einer wahren Geschichte.
Ref.: Sonja Dengler , Gründerin des Lebensschutzvereins "Tiqua e.V."
Sonja Dengler: "Alles wird gut".
fontis-Verlag: 2019
ISBN/EAN: 9783038481805
Preis:18,00 € (Print)
https://www.fontis-shop.de/Alles-wird-gut-3
16,00 € (Ebook)
https://www.fontis-shop.de/Alles-wird-gut-E-Book
10:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
11:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Liebfrauen in Hennef-Warth.
Liebfrauen , Hennef-Warth (Bistum Köln)
Zelebrant: Pastor Christoph Jansen
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Beginn der Katechesenreihe über die Seligpreisungen: "Identitätsausweis" des Christen.
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Bereit für den Herrn.
Ref.: P. Paulus Maria Tautz
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Durach
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 11
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Songgespräch mit mit Timo Langer zur neuen Lobpreis Produktion "Thronsaal Momente".
20:00

Standpunkt

Das Flüchtlingsdrama - auf den Hilferuf der Migranten hören.
Ref.: Dietlind Jochims , ev. Theologin, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft "Asyl in der Kirche"
www.kirchenasyl.de

Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft
Asyl in der Kirche e.V.

Kirche Zum Heiligen Kreuz
Zossener Str. 65, 10961 Berlin

Fone: +49-30-25 89 88 91
E-Mail: info@kirchenasyl.de


Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche ist Dietlind Jochims Kontakt:
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Arbeitsstelle Ökumene - Menschenrechte - Flucht - Friedensbildung

Pastorin Dietlind Jochims
Beauftragte für Migrations-, Asyl- und Menschenrechtsfragen
Commissioner for Refugees and Human Rights

Shanghaiallee12, 20457 Hamburg
Fone: +49 40 369002-62
E-Mail: dietlind.jochims@oemf.nordkirche.de

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Franz Xaver Weber , Superior im Kloster Sießen
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

September 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im September

 

Monatsprogramm lieber per Post?