Jetzt: Nachrichten aus Kirche und Welt.
Nachrichten aus Kirche und Welt.

Kalender

Mai 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 27. März

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Morgengebete aus dem radio horeb Gebetsbuch: 13; 33; 58; 112, 136; 148.
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das MEHR an Nächstenliebe.
Ref.: P. Martin Baranowski
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Frowin von Engelberg, Abt.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

Das Kiewer Höhlenkloster: Ein Symbol der Orthodoxie im Kreuzfeuer des Krieges.
Ref.: Stephan Baier, Österreichkorrespondent der katholischen Wochenzeitung die Tagespost, Ukraine-Experte
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Msgr. Franz Wolf
10:00

Lebenshilfe

Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte. 7. Phase: das reife Erwachsenenalter.
Ref.: Pfr. Leo Tanner, Exerzitienleiter, Mitinitiator “Wege erwachsenen Glaubens” (WeG)
Buch zur Sendung:

Sinn und Heilung der Lebensphasen Verlag D&D Medien

Bezugsanschrift: D&D Medien
Gewerbestr. 5, 88287 Grünkraut
Tel.: 0751-150 91 (Mo-Fr 9- 17 Uhr)

Homepage von Pfr. Tanner: www.leotanner.ch

Wenn Sie ein Anliegen haben und Pfarrer Tanner kontaktieren wollen, steht er Ihnen gerne zur Verfügung.  Sie erreichen Pfarrer Tanner per Mail unter leo.tanner@leotanner.ch

Wenn Sie Fragen zu den Materialien (Bestellungen, ...) haben, wenden Sie sich direkt an das Sekretariat: sekretariat@leotanner.ch   Postanschrift:  Pfr. Leo Tanner Kirchstrasse 3 CH-9243 Jonschwil, (Schweiz)


Das sind alle Folgen der Reihe "Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte" auf einen Blick:

13.02.2023 - 1. Phase: Schwangerschaft, Geburt und das Säuglingsalter (Sendung nachhören)
20.02.2023 - 2. Phase: Die frühe Kindheit und das Trotzalter (Sendung nachhören)
27.02.2023 - 3. Phase: Die Kindergartenzeit - Spielalter (Sendung nachhören)
06.03.2023 - 4. Phase: Das Schulalter (Sendung nachhören)
13.03.2023 - 5. Phase: Die Pubertät (Sendung nachhören)
20.03.2023 - 6. Phase: Das frühe Erwachsenenalter (Sendung nachhören)
27.03.2023 - 7. Phase: Das reife Erwachsenenalter (Sendung nachhören)
03.04.2023 - 8. Phase: Das Alter


Heilungsgebet - 7. Lebensphase
Fragen zur Reflexion des reifen Erwachsenenalters

Zwei Einstiegsfragen:

... Suchte ich in meinem Leben den Erfolg oder die Fruchtbarkeit?
... Hat sich bei mir die Gabe des Mitgefühls entwickelt? Wie?
... Konnte ich anderen Menschen Mitgefühl zeigen?

Zum besseren Erkennen meiner Lebenssituation können die folgenden „Vielleicht“ helfen:

Vielleicht
… wurde ich oft enttäuscht, habe mich zurückgezogen und kreise nur noch um sich selbst?
… wurde ich als Person mit meinen Begabungen nie akzeptiert und empfinde in meinem Leben einen Stillstand, eine Stagnation?
… sind meine grossen Träume nicht in Erfüllung gegangen und ich bin tief im Herzen immer noch enttäuscht, zornig, … ?
… habe ich es versäumt, mich selbst und meine eigenen Talente zu entfalten?
… habe ich erkannt, dass ich nicht das mache, was ich wirklich will (wollte), fühle mich in einer Tretmühle, dauernd in Bewegung, aber ohne Leben?
… nehme ich noch heute ein Gefühl von innerer Verarmung in den zwischen-menschlichen Beziehungen wahr, weil ich nie die grosse Liebe erfahren habe?
… habe ich mich total verausgabt für mich selbst, für andere, im Beruf oder in der Familie?
… kam es auch zum vorzeitigen Ruhestand, weil ich die Arbeitsstelle verloren habe oder weil ich gesundheitlich angeschlagen war?
… gibt es in meinem Leben noch Verletzungen, Kränkungen, die ich noch nicht angeschaut und verarbeitet, sondern verdrängt habe?


Heilungsgebet - 7. Lebensphase
Das reife Erwachsenenalter

Diese Phase ist die Zeit, wo der Mensch sich (spätestens) seiner Geschichte, seinen Wurzeln, seinen Prägungen und Verletzungen, aber auch dem Sinn und der Berufung seines Lebens zu stellen hat. Keine einfachen Prozesse, aber heilbringend. Denn wo immer ein Mensch innere Heilung erfährt und sich wandelt, ist das auch ein Segen für seine Umwelt.

Gebet

Himmlischer Vater, Du hast mir mein Leben als grösstes Geschenk anvertraut. Du hast mir die Berufung gegeben, fruchtbar zu werden, fruchtbar für mich und für meine Mitmenschen. Sende mir Deinen Heiligen Geist und lass mich jetzt erkennen, wie Du mein Leben in eine noch grössere Fruchtbarkeit führen willst.

So komme ich jetzt zu Dir Jesus mit meinem Leben, wie es war. Du bist der göttliche Arzt der alles heil und gut macht. Hilf mir zu erkennen was unfruchtbar war und wo ich nur eine scheinbare Fruchtlosigkeit spüre. Du weisst um alles und schaust mich jetzt mit Deinem liebenden Blick an. Schenke mir Klarheit, da wo es nötig ist.

Jesus, ich bringe Dir jetzt alle meine mir bewusst gewordenen Verletzungen, Unterlassungen und verpassten Chancen aus dieser Lebensphase. Lass mich durch Deinen Geist erkennen, was noch der Vergebung bedarf.

Jetzt im Gebet aussprechen, was mir bewusst geworden ist.

Jesus, Du hast gesagt: Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und dazu bestimmt, dass ihr euch aufmacht und Frucht bringt und dass eure Frucht bleibt (Joh 15,16). Ich danke Dir, dass Du jetzt für mich einen neuen Weg zur Fruchtbarkeit bereit hast. Ich entscheide mich: Ich will nicht mehr zurückschauen, mich nicht mehr mit alten Enttäuschungen beschäftigen, sondern im Jetzt froh mit Dir leben. Nicht mehr meine eigenen Ziele sollen im Zentrum stehen. Ich entscheide mich für den tieferen und wahren Sinn des Lebens. Ich öffne mich ganz Deinen Plänen für mein weiteres Leben.

Ich kann nennen, was ich als Weg der Fruchtbarkeit erkenne.

Jesus, ich bitte Dich: Lass mich erkennen, was mich noch hindert, den Weg der Fruchtbarkeit ganz und entschieden zu gehen. Hilf mir alle Hindernisse zu überwinden. Erfülle mich mit Deinem Geist, damit ich in die Fülle der Fruchtbarkeit hineinfinde, die Du für mich vorgesehen hast. Lass mich diesen Weg mit Freude, Dankbarkeit und in grosser Entschiedenheit gehen. Ich danke Dir dafür. Amen
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 15
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Thomas Maria Renz
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Meditativer Gang durch die Schmerzhaften Geheimnisse.
Ref.: Simon Dach
In der Vorbereitungszeit auf Ostern thematisiert das Musikmagazin die Leiden Jesu Christi: Simon Dach lädt zur Betrachtung der Rosenkranzgeheimnisse um die Passion des Gottessohnes ein.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Die Beichte aus der Sicht eines Pfarrers.
Ref.: Pfr. Sebastian Bucher
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die Verklärung Jesu.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Sie gehört zu den geheimnisvollsten Begebenheiten im Leben Jesu: die Verklärung. Hier wird sichtbar, „was im Reden Jesu mit dem Vater geschieht: die innerste Durchdringung seines Seins mit Gott, die reines Licht wird. In seinem Einssein mit dem Vater ist Jesus selbst Licht vom Licht." (Benedikt XVI.) Der Bibelausleger und Seelsorger Diakon Werner Kießig aus Brandenburg a.d. Havel betrachtet dieses Ausnahmeereignis: die Verklärung Jesu.

Im Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 
Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.
 
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-810703-43-9
€ 9,80
Diakon Werner Kießig dichtet in seinem neuesten Buch zu einigen der Gleichnisse Jesu aus dem Neuen Testament. Dazu gehören das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, vom verlorenen Sohn und den Arbeitern im Weinberg.
 
Anlässlich seines 40jährigen Weihejubiläums wurde eine CD mit Beiträgen von Diakon Kießig erstellt. Die können Sie direkt bei Diakon Kießig bestellen. Den Kontakt gibt Ihnen gern unser Hörerservice: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 25
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Music Monday
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener KPE,
19:45

Abend der Jugend

Beichten für die Heilung der eigenen Seele
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Sonntag" von Rebecca Watta.
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend aus dem Buch "von Jesus gerufen" Andachten zur Fimlserie "The Chosen". Teil 2
aus dem Buch "von Jesus gerufen" SCM https://www.scm-shop.de/von-jesus-gerufen.html  
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Klaus Wolfmaier
22:00

Knast- und Szenefunk

Angeklagt und verurteilt. Jesus als Wegbegleiter im Gefängnis.
Ref.: Pfarrer Kilian Saum, Gefängnisseelsorger JVA Regensburg und Pedro Holzhey, Set free Netzwerk für christliche Gefangenenhilfe
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 28. März

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Glaubensmut.
Ref.: Pfr. Dr. Johannes Holdt, Wallfahrtsrektor in der Wallfahrtskirche Weggental
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Stephen Harding, Abt.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Das neue GRANDIOS: Thema Sehnsucht.
Ref.: Tobias Liminski, Chefredakteur von GRANDIOS und Mitglied im Stiftungsbeirat
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Hefekränze, Rosinenbrot... Hefeteige für Ostergebäck traditionell herstellen.
Ref.: Daniel Blattert, Müllermeister
 
Rezepte: https://blattert-muehle.de/Rezepte/rezepte.html


Rezept Zopfteig für Häschen:
Zutaten für den Teig:
500 g Mehl 550
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
ca. 250 ml Milch (Zimmertemperatur)
60 g Zucker
1 geh. TL Salz (achten Sie auch bei Ihren eigenen Zopfrezepten auf genügend Salz)
1 ganzes Ei
60 g Butter (zimmerwarm, geschmeidig)
(oder Sie verwenden unsere „Süßer Hefezopf“-Backmischung)
Zutaten OHNE Butter vermengen, wenn der Teig sich beginnt zu verbinden die Butter unterkneten.
Teig intensiv zu einem glatten elastischen Teig verkneten.
Teig mit einem Tuch bedecken und ca. 1,5 Stunden gehen lassen. (bis er sich verdoppelt hat) Oder Kühlschrankführung: Teig in einer großen Schüssel mit Deckel 12 h gehen lassen bis er
sich verdoppelt hat.
Hefeteig aus der Schüssel nehmen und in Teile von 80 – 100 g teilen. Ballen und Zigarren formen und 15 Min. ruhen lassen. (Entspannter Teig ist besser formbar!)
Häschen formen, auf das Blech setzen, mit Ei-Milch-Emulsion bestreichen
und nochmals 30 Min. ruhen lassen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180-190°C ca. 20 - 25 Min. backen.

Tipps:
• Süße Hefeteige vertragen in JEDEM Rezept die Salzmenge von Brot
• Geschmeidige Teige erhöhen den Genuss
• Intensives Kneten und lange Teigführung führen zu guter Formbarkeit
• Fetthaltige Teige eignen sich gut für Kühlschrankführung
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 16
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: P. Jörg Thiemann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Erfolgreicher Unternehmer und Christ - Dr. Rüdiger Freiherr von Stengel.
Ref.: Dr. Rüdiger Freiherr von Stengel
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Unverdrossen den Weg des Herrn gehen.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
15:00

Wundenrosenkranz - Lebensschutz

Ref.: Anna-Maria Metz, Mitarbeiterin von sundaysforlife
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Vorbereitung auf die Karwoche: Fasten und Palmsonntag.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
Fastenzeit als Vorbereitung auf die Heilige Woche. Palmsonntag, Bedeutung und Sinn.

Buchtipp zur Sendung:
Wegweisung für verunsicherte Christen.
fe-medien
ISBN: 9783717113348
€ 5,00
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 26
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Unser Weg zur Erstkommunion: Die Heilige Messe feiern. Teil 5
18:30

Hl. Messe

Beichtkapelle Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe, Alfred Ingenhaag, Essen
19:45

Anbetung

Holy Hour Kempten, St. Anton Kempten
20:30

Credo

PR on air.
Ref.: Enders Rüdiger, Öffentlichkeitsarbeit radio horeb
Am heutigen Abend geht es in der Credo-Sendung um den segensreichen Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des radio horeb - Team Deutschland vor Ort in ihren Heimatregionen und Pfarreien. Immer mehr Menschen spüren, wie wichtig es in unserer Zeit ist, radio horeb bekannt zu machen. Rüdiger Enders aus unserem Studio in Kevelaer präsentiert in der Credo-Sendung bewegende Zeugnisse aus dem radio horeb - Team Deutschland mit Erfahrungen aus dem Projekt Pfarrei der Woche.

Am 18. Mai sind wir im Wallfahrtsort Neviges, kommen Sie dorthin und treffen Sie uns.
21:30

Nachgehört

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Tobias Seyfried
22:00

Evangelium der Befreiung

Hingabe als Weg der Heilung.
Ref.: Br. Jan Hermanns und Thorsten Zipper
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 29. März

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Brunnen, als Spiegel der Vergangenheit und der Zukunft.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Berthold von Kalabrien.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

Radio Maria: Ein Medium der Hoffnung für die Demokratische Republik Kongo.
Ref.: Father Guy Masieta, Verantwortlicher für Kommunikation der Bischofskonferenz der Demokratischen Republik Kongo Übers.: Gabi Fröhlich
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle, Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Prälat Dr. Klaus Metzl
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 17
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Célestin Hakizimana Übers.: Frau Elfriede Grijs
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Widerstand durch das Wort: Friedrich von Lama (1876-1944), 2. Teil.
Ref.: Dr. Margarete Sedlmeyer, Philologin und Autorin des Buches "Widerstand durch das Wort. Ein Gautinger Publizist im NS-Widerstand"
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

"Selig, die arm sind vor Gott, denn ihnen gehört das Himmelreich" (Mt 5,3).
Ref.: P. Jacques Philippe, Bestellerautor, Prediger Übers.: Elfriede Grijs
Die Acht Tore zum Himmelreich Betrachtungen über die Seligpreisungen
 
 
152 Seiten - 15x21 cm - 2020
Artikel Nr. D9181 - Gewicht 250 g
Mediatrix-Verlag - ISBN 9783902722515
14.00 €

https://www.parvis.ch/de/buecher-kleinschriften/die-acht-tore-zum-himmelreich
 
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz gesungen.
Team von Radio Horeb
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Im Reich der Barmherzigkeit des Vaters leben, 6. Teil.
Ref.: Pfr. Leo Tanner
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 27
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Gott hört Kinder gern! - Bittgebete - Ruft an!
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
19:10

Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz.
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie: Altes Testament, 8. Teil.
Ref.: Prof. Dr. Renate Brandscheidt
21:30

Nachgehört

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Manfred Stücker
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete mit Pfr. Klaus Wolfmaier aus Neresheim.
Ref.: Pfr. Klaus Wolfmaier
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom 25.01.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 30. März

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus - immer die Nummer 1!
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Pfr. Friedrich Dinstühler.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Synodaler Weg: Blick aus der Weltkirche auf Deutschland.
Ref.: Andreas Thonhauser, Leiter EWTN-Büro Rom
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung. Schraubglas, Tetra Pak und Co - Tipps zur richtigen Mülltrennung.
Ref.: Axel Subklew, Initiative “Mülltrennung wirkt”
 
Fragen zur Mülltrennung erreichen den Referenten unter: kontakt@muelltrennung-wirkt.de

Virtuelle Tour durch eine Mülltrennungs-Anlage:

Mülltrennung wirkt - Virtual Tour (muelltrennung-wirkt.de)
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 18
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Rolf Lohmann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Übersetzer gesucht! Warum "Römer" und "Germanen" sich miteinander schwertun.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Die Theologie des Leidens nach Johannes Paul II.
Ref.: Father Dr. Joseph Kimu, Programmdirektor von Radio Maria Übers.: Barbara Larumbe
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was wir glauben - Der Katechismus erklärt. 6. Teil.
Ref.: Dr. Margarete Strauss
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 28
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe München (Bistum München und Freising)
19:10

Rosenkranz

Trostreicher Rosenkranz.
19:45

Lobpreis

Immanuel Lobpreiswerkstatt Ravensburg, Studio Ravensburg
20:30

Credo

Die Themen Jesu, 1. Teil.
Ref.: Dr. Ricardo Febres Landauro, Christ, Ehemann, Vater und Arzt
Der Arzt und Missionar Dr. Ricardo Febres Landauro vom Missionsportal "Feuerstrom" spricht über die wesentlichen Themen in der Lehre Jesu Christi. Heute geht es um die zentrale Botschaft Jesu: Er offenbart den liebenden Gott-Vater.

Der ursprünglich für heute angekündigte zweite Teil der Reihe muss leider entfallen, deswegen wiederholen wir noch einmal den Auftakt der Reihe. Die Fortsetzung hören Sie in zwei Wochen am Donnerstag der Osteroktav, 13. April.
21:30

Nachgehört

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrvikar Gregor Schweizer
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Gebetsgruppe Pfarrei St. Anton, Kempten (Bistum Augsburg)
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom 16.3.23

Freitag, 31. März

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Kraft von innen - Freundschaft mit Gott.
Ref.: Pfarrvikar Jürgen Jung, Pfarrvikar in St. Josef und St. Ludwig in München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Mutter Maria Skobtsova, Heilige der russisch-orthodoxen Kirche.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Peru: Hoffnung für ein Land.
Ref.: Pfr. Thomas Huckemann, Missionspriester in der peruanischen Prälatur Yauyos
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Selber schuld!? Vergebung zulassen und sich selbst vergeben.
und Heidi Wolff, Autorinnen
Kontakt zu Ariatani Wolff:
Ariatani Wolff auf LinkedIn, Facebook, Instagram
 
Webseite der Elim-Kirche in Hamburg:
https://elimkirche.de/
 
Bücher zur Sendung:
 
Ariatani Wolff, Matthias C. und Heidi Wolff:
Aus dem Leben gefallen. Mein Kampf gegen die Magersucht und das Ringen um Gottes Zusagen.
Verlag: SCM Hänssler
 
Alicia Lupinia und Marie Sommer:
Verschwunden in mir. Persönliche Einblicke in die widersprüchliche Welt der Anorexie.
Verlag: Agenda
 
Frühere Sendungen:
12.09.2022 Gemeinsam gegen die Magersucht – wie Eltern ihr Kind unterstützen können. (Heidi & Ariatani Wolff)
21.01.2022 Loslassen lernen. Magersucht als emotionaler Ausnahmezustand für die Eltern. (Heidi & Matthias C. Wolff)
20.01.2022 Lebenslinien. Immer zu viel und niemals genug... Warum ich mich fast zu Tode gehungert habe. (Ariatani Wolff)
 
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 19
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Jörg Stengel
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Pfarrer (zum Glauben)!
Ref.: Pfr. Peter van Briel
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Kreuzweg

Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Jes 50,4-7 - Pil 2,6-11 - Mt 21,1-11.
Ref.: P. Hermann-Josef Hubka CRVC (Brüder vom gemeinsamen Leben)
Die Texte des kommenden Ersten Fastensonntages sprechen davon, dass Gott nicht den Tod, sondern das Leben will. Jesus ist gekommen, damit wir das Leben in Fülle haben. In ihm ist der neue Mensch sichtbar geworden, der ursprüngliche Mensch, wie Gott ihn am Anfang gemeint und geschaffen hat. Dieser Mensch lebt nicht nur vom Brot, sondern vom Wort des lebendigen, anwesenden Gottes. Deswegen bereiten wir uns in dieser Sendereihe in besonderer Weise auf die liturgischen Texte des kommenden Sonntags vor.

https://www.mariabronnen.de/html/kloster_waghaeusel.html
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Wir wollen mit Jesus gehen - Kinderkreuzweg Teil 5
Angelehnt an das Heft "Wir wollen mit ihm gehen" von Pater Robert Svoboda, Bilder: Johannes Hohmann, Hoheneck-Verlag - nur noch antiquarisch zu erwerben.
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
19:10

Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz.
19:45

Quellgrund Christliche Meditation

Geistliche Vaterschaft.
Ref.: P. Robert-Maria Weinkötz
20:30

Credo

"Ich und der Vater sind eins" (Joh 10,30).
Ref.: Pfr. Andreas Brüstle
Die ursprünglich für heute angekündigte Sendung muss leider entfallen. Sie hören stattdessen eine Wiederholung aus dem Jahr 2021.
21:30

Nachgehört

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i. Ruhestand Reinhard Trimpe
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 1. April

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Peter Kiesl
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: In Verbindung mit Jesus.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sr. Maria Gabrielis Ballestrem, Märtyerin.
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Die Bedeutung von Radio Maria für die DR Kongo.
Ref.: Bischof André Pindi, Bischof von Matadi
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Lebenshilfe

Das Kreuz Jesu - vom alten Leben zur Wiedergeburt.
Ref.: Dr. Ute Horn, Autorin, Vortragsrednerin und Seelsorgerin
www.ute-horn.de


Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: www.ute-horn.de



Buchempfehlungen von Ute Horn

Die Sieben Wunder des Kreuzes
von Wilkin van de Kamp
Fontis Verlag

Die Sieben Wunder – Bildband
von Wilkin van de Kamp
Fontis Verlag

Die 5 Sprachen des Verzeihens
von Gary Chapman und Jennifer Thomas
Francke Verlag

Segen oder Fluch - Sie haben die Wahl
von Derek Prince:
Gottfried Bernhard Verlag
10:00

Sondersendung - Festgottesdienst

Festgottesdienst anlässlich des 1.050. Jubiläums der Wahl des Hl. Ulrich zum Abt von Ottobeuren.
Benediktinerabtei, Ottobeuren (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Bischof Dr. Bertram Meier
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. i. R. Manfred Müller
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
In "Wir über uns" spricht unser Programmdirektor, Pfarrer Dr. Richard Kocher, über das Anstößige und Unbequeme am biblischen Jesus. Gerade in der Fastenzeit eine besondere Herausforderung, die uns hilft, die authentische Botschaft des Evangeliums zu vernehmen.

Im "Interview der Woche" hören Sie die Dominikanerin Sr. Dr. Theresia Mende OP vom Institut für Neuevangelisierung in Augsburg. Zu den Highlights des Online-Angebots dort zählen neben den Geistlichen Hilfen für die Zeit der Corona-Krise die Exerzitien in der bevorstehenden Karwoche und an Ostern.
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Musikalische Vorbereitung auf Ostern
Ref.: Peter F. Schneider, Komponist
Weitere Informationen zur CD unter biblische-lieder.de.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: "Deine Seele wird ein Schwert durchdringen" (Lk 2,35).
Ref.: Pfr. Jörg Fleischer, Leiter des Fatimaapostolats im Bistum Passau
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Winfried Abel
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

"Kirchliche Rituale" 2. Teil. Der Kirchenraum.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Sondersendung - Vorabendmesse zum Palmsonntag mit Weihe der Palmzweige

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:00

Sondersendung - Kreuzweg mit der Adonai Music Band

Zwölf Apostel Kirche, Augsburg-Hochzoll (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Weihbischof Florian Wörner
21:00

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Probst Thomas Wieners
22:00

Nachtprogramm Predigt von Pfr. Kocher, Wdh.

22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Sonntag, 2. April

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung, Mainz
07:30

Kalenderblatt

Palmsonntag.
Ref.: Werner Loss
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:05

Weltkirche aktuell

Ein Beitrag von Kirche in Not: Separatismus und die Angst vor einem Bürgerkrieg - Kamerun vor der Zerreißprobe.
Ref.: Bischof Bruno Ateba Edo, Bischof von Maroua-Mokolo
08:55

Erzählung am Sonntag

Betrachtung zum Palmsonntag.
Autor: Joesmaria Escrvia de Balaguer Lektor: Schauspieler und Hörbuchsprecher Michael König
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
09:55

Sondersendung - live aus Rom

Heilige Messe zum Palmsonntag anschl. Angelusgebet mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz.
Radio Vatikan
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: P. Robert-Maria Weinkötz, Brüder vom gemeinsamen Leben
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft der Evangelisierung. Zeugen: der Hl. Paulus, Teil 1
13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning: Passion - die Leidenschaft Gottes.
Ref.: Bernadette Lang
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

"Ostern entgegen" - Eine Hinführung zur Karwoche.
Ref.: Pfr. i.R. Winfried Abel
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Songgespräch mit Michael Peter Fuchs mit neuen Psalmen auf Schweizerdeutsch.
16:45

Rosenkranz

Rosenkranz mit den deutschsprachigen Radio Maria Stationen.
Günther Brunner Corinne Rellstab Antonia Kollmann
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Was feiern wir in der Karwoche von Palmsonntag bis Ostern?
Aus dem Büchlein "Den Kindern erklärt: Österliches Brauchtum" von Heidi Rose, Butzon&Bercker GmbH, www.bube.de
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:40

Radio Vatikan

Nachrichten
20:00

Standpunkt

Ruanda. Da sein in schwierigen Zeiten.
Ref.: Fr. Jean Pierre Bakurirehe Übers.: Barbara Larumbe
  Fr. Jean Pierre Bakurirehe OSB ist Prior im Kloster Gihindamuyaga in der Nähe der Stadt Butare


Das ist die Anschrift des Kloster:

Monastere de Gihindamuyaga
B.P. 222
Huye (Butare)
Rwanda
Tel.: +250 0788 52 02 43 oder +250 0788 410926
E-Mail: moinesgihinda@yahoo.fr In dem Kurzfilm "Radio Maria in Afrika" gibt es Statements von Fr. Jean Pierre Bakurirehe OSB
Das ist der Link: https://www.youtube.com/watch?v=QYNKzWUof60&list=RDCMUCyIQu6rB26bBxb5BDHhgGMg
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Franz Xaver Weber
22:00

Gott hört dein Gebet

und Diakon Michael Wielath
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Mai 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni

Monatsprogramm lieber per Post?