Jetzt: Rosenkranz, Aufzeichnung
Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 2. März

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Vertraut euch mir an!
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Pater Engelmar Unzeitig, Märtyrer.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Frühjahrsvollversammlung der dt. Bischöfe
Ref.: Ralf Oppmann , radio horeb Studioleiter in München
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Helmut Epp
10:00

Lebenshilfe

Endlich frei vom Zwang zu essen.
, OA (Overeaters Anonymous) Selbsthilfegruppe für Menschen mit Essstörungen
www.overeatersanonymous.de

Die Selbsthilfegruppen von OA (Overeaters Anonymous) helfen, Schritt für Schritt neue Verhaltensmuster im Umgang mit dem Essen, Gefühlen und Gedanken, und dem Leben "insgesamt" zu entwickeln.
 
OA-Gruppentreffen (sogenannte Meetings) finden weltweit statt.
Das bundesdeutsche Kontakttelefon erreichen Sie unter der Nummer +49 176 - 34 40 55 55, per E-Mail sind die OA´s erreichbar unter kontakt@overeatersanonymous.de.

Eine Liste der Meetings und generelle Informationen zu OA finden Sie unter www.overeatersanonymous.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 28
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Stanislav Shyrokoradiuk
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Frühjahrsvollversammlung der dt. Bischöfe
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Zum Beginn der österlichen Bußzeit.
Ref.: Simon Dach
"Zum Beginn der österlichen Bußzeit".  In unserem Musikmagazin widmen wir uns gleich am Anfang der Fastenzeit dem geistlichen Inhalt dieser Bußtage. Simon Dach nimmt die liturgischen Inhalte der kommenden Zeit auf und lädt zur musikalischen Reflexion ein.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Ein Leben in der Stille für Gott und die Menschen.
Ref.: Eremitin Maria-Anna Leenen
www.maria-anna-leenen.de www.eremiten-in-deutschland.de Der Förderverein Klausenkapelle St. Anna e.V. findet sich im Internet unter: www.klausenkapelle.de
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Gedanken zur Fastenzeit, 1. Teil.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 14.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Sondersendung - Pontifikalamt

Eröffnungspontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz (Bistum Mainz)
Zelebrant: Dr. Reinhard Kardinal Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Erzbischof von München und Freising
20:00

Abend der Jugend

Endlich Montag
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Awake" von Hillsong Worship. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend. Teil 5
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i. Ruhestand Reinhard Trimpe
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 3. März

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Sondersendung - Pontifikalamt

Pontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz (Bistum Mainz)
Zelebrant: Dr. Rainer Maria Kardinal Woelki (Erzbistum Köln)
08:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Freut euch zu jeder Zeit!
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

„TOCHTER GOTTES erhebe dich" - finde Deinen Weg als Frau!
Ref.: Inka Hammond , Bloggerin und Autorin von "TOCHTER GOTTES erhebe dich! Vom Schmerz zum Sieg. Vom Sieg zum Segen"
www.inkahammond.de

Bücher von Inka Hammond:

SCM Verlag, 17,99 €

TOCHTER GOTTESerhebe dich!
Vom Schmerz zum Sieg. Vom Sieg zum Segen
SCM Verlag, 16,99 €

TOCHTER GOTTESerhebe dich!
Die gemensame Reise zum Segen
Das Kleingruppenmaterial
SCM Verlag, 7,99 €
 

Folgendes Suchportal für christliche Seelsorge, Therapie und Beratung wurde von Frau Hammond angesprochen: www.c-stab.net
 
oder Berater der IGNIS Akademie: www.ignis.de


Beratungsstelle ESER 21 in Augsburg
Kontaktpunkt: 0821/343 91-12
kontaktpunkt@eser21.de


Link zur Organisation "free endeed" - Freiheit von Porno-Sucht
Hinweis zum Standpunkt mit Inkas Ehemann, Jeremy Hammond
dem Leiter und Gründer von  "www.free-indeed.de" 
am 29. März, 20:00 Uhr auf radio horeb
Wirklich frei?! Der Kampf um sexuelle Reinheit.

 
Christliche Klinik mit Zweig Trauma-Therapie:
 
Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH Marburg
Friedländerstraße 2, 61440 Oberursel (Taunus)

Telefon: 06171 204-0
Fax: 06171 204-8000  
 
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 29
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Kevelaer ,
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

100 Jahre Egino Weinert und Neues von der DBK in Mainz.
Ref.: Anneliese Weinert Ref.: Ralf Oppmann
13:00

Talk und Musiksendung

Radio Horeb im Dienst an den Kranken - Programmeinspeisung in Krankenhäusern
Ref.: Rüdiger Enders
Die Lebenshilfe-Sendung, auf die in dieser Sendung hingewiesen wurde, können sie auch auf horeb.org in unserem Podcastangebot nachhören. Es handelt sich um die Sendung vom 30.04.2018 mit dem Titel: Radio Horeb - die Medizn für die Seele in Krankenhäusern. Sie finden Sie hier.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Bei uns wohnen (vgl. Joh 14,23).
Ref.: P. Elmar Busse
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Warum musste Jesus sterben?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 118: Warum gehört der Tod Christi zum Ratschluss Gottes?

(=KKK 599-605)

Um alle Menschen, die aufgrund der Sünde dem Tod verfallen waren, mit sich zu versöhnen, hat Gott die liebevolle Initiative ergriffen, seinen Sohn zu senden, damit dieser sich für die Sünder dem Tod überliefere. Im Alten Testament angekündigt, insbesondere als Opfer des leidenden Gottesknechts, geschah der Tod Jesu „gemäß der Schrift“.
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 15.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Schatzsuche in der Bibel: Kinder lesen das Sonntagsevangelium.
19:00

Rosenkranz

Wachtberg-Pech
19:45

Anbetung

Ref.: Pfr. Richard Kocher
Buchangabe zur Sendung:

 
Ich suchte stets das Abenteuer
Broschiert: 96 Seiten
Autor: Merlin Carothers
ISBN-10: 3931025853
ISBN-13: 978-3931025854
Verlag: ASAPH Verlag; Auflage: 2. Aufl. (15. März 2001)
Tel: 02351 96930
20:30

Credo

Die Heilige Messe, 1. Teil.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
Warum ist es den Christen so wichtig, Gott als den "Schöpfer des Himmels und der Erde" zu bekennen? Weil die Schöpfung die Grundlage aller göttlichen Heilspläne ist. Sie zeigt die allmächtige und weise Liebe Gottes. Sie ist der erste Schritt zum Bund des einen Gottes mit seinem Volk. Sie ist der Anfang der Heilsgeschichte, die in Christus gipfelt. Sie ist eine erste Antwort auf die Grundfragen des Menschen nach seinem Ursprung und seinem Ziel. Deshalb sprechen wir in diesem Jahr in unserem "Fokus Schöpfung" ausführlich über diesen Glaubensartikel: Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde.
21:30

Nachgehört

Young Missio
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Jörg Thiemann
22:00

Evangelium der Befreiung

1. Fastenpredigt.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 4. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Sondersendung - Pontifikalamt

Pontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz (Bistum Mainz)
Zelebrant: Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Erzbistum Bamberg)
08:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Tage der Versöhnung.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf , Pfarrer Windolf leitet die Pfarrei Christus Erlöser in München-Neuperlach
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Joh 1,1 (gesamter Johannesprolog)
08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Friedberg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: P. Wolfgang Held
10:00

Generalaudienz beim Papst

Wiederholung der Audienz vom letzten Aschermittwoch.
Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 30
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Vergebung - Befreiung der Seele
Wiederholung der Knast- und Szenefunksendung vom 24. Februar 2020.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Gebetschule, 9. Teil: Impulse aus dem Karmel.
Ref.: P. Paulus Maria Tautz
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

"Von der Natur zum Geist - der Mensch im Schöpfungsplan".
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
In dieser Sendung sprechen wir mit der Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves über ihr neues Buch: Von der Natur zum Geist: der Mensch im Schöpfungsplan. Christa Meves will verdeutlichen, dass mit dem Wissen um die gottgegebenen Entwicklungsstufen Heranwachsender später im Erwachsenenalter glückliche, zufriedene und gesunde Menschen werden können. Sie will begründen, dass dies die geheime Absicht eines Gottes ist, der jedes Individuum über alle Maßen liebt.

Von der Natur zum Geist. Der Mensch im Schöpfungsplan
fe-medien 2017
ISBN: 978-3717112860
€ 4,95

Zum Ausklang der Sendung hören Sie noch einen Auszug aus dem Buch Credo - wissen, was man glaubt des Tagespost-Redakteurs und Autors Dr. Josef Bordat. Dieser Auszug wird aus urheberrechtlichen Gründen weder als CD- noch als Podcast-Version von Radio Horeb bereit gestellt.

Lepanto Verlag 2016
ISBN: 978-3-942605-13-7
€ 13,95
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 16.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Gott hört Kinder gern! - Bittgebete - Kindertelefon.
19:00

Rosenkranz

Legion Mariens , Rosina Leitmann , Teisendorf (Bistum München und Freising)
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie: Altes Testament, 6. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende OP , Dominikanerin
21:30

Nachgehört

Fasten Challenge mit Pater Paulus Maria Tautz Franziskanern der Erneuerung
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Msgr. Heinrich-Maria Burkard
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 5. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Sondersendung - Pontifikalamt

Pontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz (Bistum Mainz)
Zelebrant: Erzbischof Stephan Burger (Erzbistum Freiburg)
08:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus Christus ist das Ziel.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Kontemplative Exerzitien
Eine Einführung in die kontemplative Lebenshaltung und in das Jesusgebet
von Franz Jalics
Echter Verlag, ISBN: 9-783-4290-1576-3, Preis: 19,50 €
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb. P. Paulus Maria Tautz CFR von den Franziskanern der Erneuerung konzelebriert.
10:00

Lebenshilfe

Grundkurs NER (Natürliche Empfängnisregelung) - Basiswissen: auf die Plätze fertig los.
Ref.: Monika Espe , NER-Referentin am Institut für Natürliche Empfängnisregelung (NER)
www.iner.org

Monika Espe, NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
monika.espe@gmx.de (Termine nach Vereinbarung)



Hier finden Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe.


Informationsmaterial:

Was ist Sex? (Video)

Was lehrt die kirchliche Sexualmoral? (Video)
Buchtipps:

Empfängnisverhütung.
Fakten, Hintergründe, Zusammenhänge
von Roland Süßmuth (Hrsg.)
SCM Verlag, Preis: 20,95 € Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; Preis: 19,99 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre

von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, Preis: 23,80 €

Natürliche Empfängnisregelung
z.B. Geratherm classic analoges Fieberthermometer

Dynamik der Liebe
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer
von Maria Eisl, Andreas Laun (Hrsg.) Preis: 14,90 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, Preis: 16,40 €

Geheimnis ehelicher Liebe.
Humanae vitae - 40 Jahre danach.
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus.
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene.
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, Preis: 7,95 €

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan
Eine Theologie des Leibes, Mittwochskatechesen von 1979-1984

von Johannes Paulus II.
diverse Herausgeber
fe-Medienverlag, Preis: 19.59 €

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II. (Autor)
Josef Spindelböck (Herausgeber und Übersetzer), Klaus Küng (Vorwort)
St. Josef Verlag, Preis: 15,80 €

Leise wie ein Schmetterling
Abschied vom fehlgeborenen Kind

von Ute Horn
SCM Verlag, Preis: 12,99 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 31
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Father Prof. Dr. Faustin Nyombayire
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim.
Ref.: Pfr. Tobias Josef Geeb
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: P. Dr. Roger Wawa , Programmdirektor von Radio Maria Demokratische Republik Kongo Übers.: Gabi Fröhlich
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Gedanken zur Fastenzeit, 2. Teil.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 17.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
19:00

Rosenkranz

Hilfswerk Kirche in Not , München
19:45

Lobpreis

Lobpreis mit Taize Liedern, Gebet und Impuls.
20:30

Credo

Die Heilige Messe, 2. Teil.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
Warum ist es den Christen so wichtig, Gott als den "Schöpfer des Himmels und der Erde" zu bekennen? Weil die Schöpfung die Grundlage aller göttlichen Heilspläne ist. Sie zeigt die allmächtige und weise Liebe Gottes. Sie ist der erste Schritt zum Bund des einen Gottes mit seinem Volk. Sie ist der Anfang der Heilsgeschichte, die in Christus gipfelt. Sie ist eine erste Antwort auf die Grundfragen des Menschen nach seinem Ursprung und seinem Ziel. Deshalb sprechen wir in diesem Jahr in unserem "Fokus Schöpfung" ausführlich über diesen Glaubensartikel: Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde.
21:30

Nachgehört

Katholischer Rap
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Gebet um Geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 6. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Weg ist NICHT das Ziel.
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
Das Buch von Norbert Fink: Hallo Welt, hier Kirche.


Gedicht von Pfr. Norbert Fink aus seinem Impuls:

Ich möchte einen Glauben haben, der die Zweifel überwiegt,
der Antwort weiß auf Fragen, der weiß, wie man vergibt. 

Ich möchte eine Hoffnung haben, für mich und meine Welt, die auch an dunklen Tagen, am Leben nicht zerschellt. 

Ich möchte eine Liebe haben, die mir die Freiheit gibt, mich frei zu entscheiden, denn frei ist der, der liebt. 

Gott öffne mir das Herz, dass der Glaube in mir reift, dass Hoffnung mich erfüllt und die Liebe mich ergreift. Mich und alle anderen, die du mir auf meinen Lebensweg stellst.  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Abt Fridolin von Säckingen.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

Sterbehilfe
Ref.: Erzbischof Heiner Koch , Erzbischof von Berlin
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Aufräumen - im Haus und im Leben.
Ref.: Michael Ragg , Journalist, Leiter Agentur „Ragg´s Domspatz"
www.raggs-domspatz.de

Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Schloßstr. 2, 87534 Oberstaufen
Telefon: 08386 / 3 26 08 95
Mobil: 0173 / 5 62 16 20

Skype: domspatz-agentur
E-Mail: buero@raggs-domspatz.de



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 32
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher Ref.: Pfr. Albert Franck
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. Interview mit Erzbischof Heiner Koch über Sterbehilfe
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Jesaja - die große Vision.
Ref.: Dr. Johannes Hartl
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Alexandra Maria Linder
15:15

Kreuzweg

St. Gertrudkreis , Durach
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Gen 12, 1-4a - 2 Tim 1, 8b-10 - Mt 17, 1-9
Ref.: P. Stefan Frank CRVC (Brüder vom gemeinsamen Leben)
Die Texte des kommenden Ersten Fastensonntages sprechen davon, dass Gott nicht den Tod, sondern das Leben will. Jesus ist gekommen, damit wir das Leben in Fülle haben. In ihm ist der neue Mensch sichtbar geworden, der ursprüngliche Mensch, wie Gott ihn am Anfang gemeint und geschaffen hat. Dieser Mensch lebt nicht nur vom Brot, sondern vom Wort des lebendigen, anwesenden Gottes. Deswegen bereiten wir uns in dieser Sendereihe in besonderer Weise auf die liturgischen Texte des kommenden Sonntags vor.

https://www.mariabronnen.de/html/kloster_waghaeusel.html
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Rosenkranz

Internationaler Rosenkranz aus dem Heiligtum der Göttlichen Barmherzigkeit in Vilnius
18:30

Gottesdienst um Heilung

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher
20:30

Credo

Abend der Radiofamilie: 089 517 008 008.
Ref.: Gregor Dornis
Heute abend sind Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, wieder eingeladen, das Programm zu gestalten. Wir freuen uns über Ihr Zeugnis live in dieser Sendung. Sie können hier anrufen und Ihre Erfahrungen mit radio horeb, Ihre Erlebnisse im Glaubensalltag in der Radiofamilie teilen: Rufen Sie an unter 089 517 008 008.

Von dieser Sendung wird es keine CD/Podcast-Version geben.
21:30

Nachgehört

Gig Sonntags Kick
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dr. Alexander Nawar
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 7. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Mittelpunkt unseres Lebens.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hll. Perpetua und Felicitas.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

100 Jahre Egino Weinert
Ref.: Anneliese Weinert
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Kreissenioren- und Pflegeheim St. Josef , Reisbach (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Pfr. Martin Ramoser
10:00

Lebenshilfe

Kraft in der Krise - wie wir aus schwierigen Situationen gestärkt hervorgehen können.
Ref.: Dipl.-Theol. Anne Hartmann geb. Kruse , Malteser Klinik von Weckbecker
Kontakt:

Im Internet: www.weckbecker.com

Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau
Tel.:09741-830, Fax.:09741/83-113

E-Mail: weckbecker@malteser.org

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Wüste als Ort der Gottesbegegnung - Einstieg zur Fastenzeit.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
Lebensschutzverein Tiqua e.V. unter https://www.tiqua.info/   Das Buch von Sonja Dengler kann hier bestellt werden:  https://www.tiqua.info/unser-buch
12:50

Veranstaltungshinweise

Pfarrei der Woche –  St. Pankratius, Mainz- Hechtsheim (Bistum Mainz)

Wann: 08.03. um 10.30 Uhr
Wo: St. Pankratius, Bergstraße 37, 55129 Mainz
Weitere Informationen:
https://www.horeb.org/programm/projekte-on-air/pfarrei-der-woche/details/news/pfarrei-der-woche-pfarrverbund-mainz-hechtsheimebersheim/

Bistum Rottenburg-Stuttgart: Vortrag - „Bischof Sproll von Rottenburg - ein Bischof im Widerstand“

Wann: 08.03. 2020 um 11.15 Uhr
Wo: Albertsaal (Gemeinde St. Albert), Wollinstraße 55, 70439 Stuttgart-Zuffenhausen

Erzbistum Berlin: Berufungsmesse „Auf Gott hören“

Wann: 12.03. ab 18.00 Uhr
Wo: St. Joseph, Müllerstraße 161, 13353 Berlin -Wedding
Weitere Informationen:
https://www.erzbistumberlin.de/wir-sind/berufe-der-kirche/berufung/


Bistum Mainz : Vortrag – „Raus aus Depression, Selbstmordgedanken und Hoffnungslosigkeit“
Wann: 15.03.2020 um 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Wo: Restaurant des TuS Griesheim, Jahnstraße 20, 64347 Griesheim
Weitere Informationen:
https://christen-im-beruf.de/chapter.aspx?chapter=Darmstadt

Bistum Augsburg: Kirchliche Feste, Bräuche und Rituale von Aschermittwoch bis Ostern

Wann: 11.03. um 14.30 Uhr
Wo: Antoniushaus (Gemeinde St. Anton), Völkstraße 4, 87435 Kempten (Allgäu)
Weitere Informationen:
https://keb-oberallgaeu.de/KEB-Kempten-Oberallgaeu/Veranstaltungen/Veranstaltungen-der-KEB-Kempten-Oberallgaeu/(location)/861583-Kirchliche-Feste-Braeuche-und-Rituale-von-Aschermittwoch-bis-Ostern

Bistum Dresden-Meißen: Schweigeexerzitien „Wie bereite ich mich auf das Auferstehungsfest Jesu Christi vor?“

Wann: 20.03.-24.03.
Wo: Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal, St. Marienthal 1, 02899 Ostritz
Kosten: 430€ für Teilnahme, 4 Übernachtungen und VP
Weitere Informationen:
http://www.kloster-marienthal.de/uploads/ygrxfrmitr_1574757487.pdf

http://www.kloster-marienthal.de/seiten/kurseundseminare?locale=de#Besinnungstage_im_Kloster


Bistum Essen: Chorworkshop „Praise & Worship“>

Wann: 21. März 11.00 – 17.00 Uhr
Wo: Pfarrsaal Hl. Dreifaltigkeit, Magdalenenstraße 47; 45889 Gelsenkirchen -Bismarck
Weitere Informationen und Anmeldung:
https://zukunftsbild.bistum-essen.de/zukunftsbild-projekte/innovative-musiker-pop-kantoren/aktuell-unterwegs/

Erzbistum Salzburg (AT) : Holy Spirit Night + Konferenz

Wann: Vom 20.03. um 14:30 bis 21.03. um 22:00 Uhr
Wo: Kongresshaus Salzburg, Auerspergstr. 6, 5020 Salzburg (AT)
Kosten: Gesamte Konferenz 55€, Tagestickets (Fr/Sa) 25€/35€, Samstag Abend (Holy Spirit Night) 10€
Weitere Informationen und Tickets:
https://home-salzburg.com/termin/hsn20-2/
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Weihe an Maria.
Ref.: Msgr. Dr. Peter Wolf
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Thomas Sauter
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Wie werde ich (wieder) katholisch?
Ref.: P. Sascha-Philipp Geißler , Wallfahrtsdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
20:00

Rosenkranz

20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i.R Klaus Schönebeck
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 8. März

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Anemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Johannes von Gott.
Ref.: Ingrid Seyringer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Weltnachrichten.
08:00

Weltkirche aktuell

"Mit Gott raus aus der Droge" - Die Fazendas da Esperanza.
Ref.: Luiz Fernando Braz , Leiter der Fazenda Bickenried im Allgäu
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Ich bin katholisch - Ja und Amen! P. Rupert Mayer Folge 2
Autor: Siegfried Dobretsberger Lektor: verschiedene
Ich bin katholisch - Ja und Amen!
P. Rupert Mayer

Dies ist eine Erzählung, die aufgrund verschiedener Quellen entstanden ist. Sie ist dem Archiv des Vorgängers von Radio Neues Europa entnommen.

Autor ist Siegfried Dobritsbeger

Rupert Mayer (* 23. Januar 1876 in Stuttgart; † 1. November 1945 in München) war Mitglied des Jesuitenordens und Präses der Marianischen Männerkongregation. In der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum katholischen Widerstand. 1987 erfolgte seine Seligsprechung.

"Ich bin katholisch - Ja und Amen!" ist nicht als Buch erhältlich.
09:30

Matinee

10:00

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:30

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim.
St. Pankratius , Mainz-Hechtsheim (Bistum Mainz)
Zelebrant: Pfr. Tobias Josef Geeb
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Wüste als Ort der Gottesbegegnung - Einstieg zur Fastenzeit.
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Die Verklärung Jesu (vgl. Mt 17, 1 - 9).
Ref.: Pfr. Fritz May
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Durach
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Radioakademie: Abenteuer orthodoxes Christentum
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Wir wollen Freunde Jesu werden! - Zur Ersten Heiligen Kommunion, Teil 2
Begleitheft zur Ersten Hl. Kommunion: Wir wollen Freunde Jesu werden Text: Pater Winfried Wermter FSS, herausgegeben von KIRCHE in NOT, www.kirche-in-not.de
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Songgespräch mit Deborah Rosenkranz über ihre neue CD Produkton "Liebe ist Lauter".
20:00

Standpunkt

Standpunkt zum internationalen Frauentag - geliebt, gequält, gerettet.
Ref.: Leonie Hoffmann , Autorin von "ÜberWunden - die wahre Geschichte einer zerstörerischen Liebe, tiefer Verletzungen und großer Wunder"
Das Hilfetelefon – Beratung und Hilfe für Frauen
08000 116 016

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.


Telefonseelsorge: 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222 (Anruf ist kostenlos), Krisentelefon: 116 123  Aus jedem Festnetz kostenlos!


Buch zur Sendung: ÜberWunden
Die wahre Geschichte einer zerstörerischen Liebe, tiefer Verletzungen und großer Wunder
von Leonie Hoffmann
Gerth Medien, Preis: 16,00 €
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Wernher Bien
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm April 2020

 

Monatsprogramm lieber per Post?